So stark hat sich das Design großer deutscher Websites in den vergangenen Jahren verändert

Designs großer deutscher Webseiten OMR

Themen: , ,

Von aboutyou.de über finanzcheck.de bis zu knuddels.de – So sahen diese zehn Seiten vor vielen Jahren mal aus

Die Woche hatte einige spannende News aus der Digital-Branche parat. Beispielsweise ist die Otto-Tochter About You nach einer Kapitalerhöhung jetzt über eine Milliarde US-Dollar wert. Und Scout24 hat mal eben für 285 Millionen Euro finanzcheck.de übernommen. Wir haben das zum Anlass genommen, uns das Design dieser und weiterer Portale anzuschauen, als sie vor teils vielen Jahren live gegangen sind – und leider festgestellt: Wir werden alt.

Jede große Website passt sich im Laufe der Zeit Trends, neuen technischen Möglichkeiten und dem sich ändernden Nutzerverhalten an. Häufig bekommen wir als User davon kaum etwas mit, wenn nach und nach nur kleinere Anpassungen am Design vorgenommen werden. Der direkte Vergleich mit einer zehn Jahre älteren Version des Lieblings-Portals kann dann schon mal für überraschte Gesichter sorgen. Wir zeigen deshalb teilweise fast 20 Jahre alte Startseiten bekannter deutscher Webseiten – bei denen hin und wieder die Gefahr besteht, sich plötzlich ziemlich alt zu fühlen.

Aboutyou.de

Seit 2014 ist die Otto-Tocher About You erst live. In der kurzen Zeit hat sich allerdings einiges getan: Für diese Jahr peilt das junge E-Commerce-Unternehmen einen Umsatz von bis zu 480 Millionen Euro an; nach einem Investment in Höhe von 300 Millionen US-Dollar wird die Firma jetzt mit über einer Milliarde US-Dollar bewertet. Und trotz des jungen Alters hat auch die Website schon die eine oder andere Überarbeitung hinter sich. Beispielsweise gab es 2014 noch keine direkt auswählbaren Rubriken auf der Startseite. Mit welchen Strategien der Retailer gewachsen ist, hat uns Gründer Tarek Müller übrigens auch schon im Podcast erklärt.

Aboutyoude 05052012 OMR

Die Startseite von aboutyou.de am 05. Mai 2012 (Quelle: archive.org/web)

Zalando.de

Auch beim nächsten Fashion-Onliner hat sich seit der Gründung 2008 einiges getan. Zalando, als reiner Schuh-Händler gestartet, ist inzwischen immerhin Europas größter Fashion-Online-Shop. Entsprechend stark hat sich auch die Startseite verändert – die von 2009 erinnert kaum mehr an die aktuelle.

Zalandode 14092009 OMR

So sah Startseite von Zalando noch im September 2009 aus.

Babbel.com

Die Sprachlern-App ist ein der digitalen Erfolgsgeschichten aus Deutschland: Weltweit zig Millionen Downloads, Büros in Berlin und New York und über eine Millionen zahlende Abonnenten sprechen eine deutliche Sprache. Mit der Startseite, auf der beim Launch 2008 noch nur fünf Sprachen zur Auswahl standen, hat die aktuelle Seite nicht mehr viel zu tun.

Babbelcom 26022008 OMR

Die Startseite von Babbel im Februar 2008.

Kicktipp.de

Zur Fußball-Weltmeisterschaft dürfte das Tippspiel-Portal Kicktipp mal wieder neue Traffic-Rekorde erzielt haben. Die Plattform, auf der private Tipprunden erstellt werden können, ist ein echtes Phänomen. Denn obwohl Gründer Janning Vygen Marketing quasi nie so richtig gemacht hat, erzielt die Seite Milliarden-Reichweiten. Obwohl sie schon seit 1995 online ist, hat sich am schlichten Design aber nur wenig geändert.

Kicktipp.de 27012002 OMR

Kicktipps Startseite im Januar 2002. Gründer Janning Vygen mag es offenbar schlicht (Quelle: archive.org/web).

Mydealz.de

2007 startete Mydealz als kleines Schnäppchenblog, heute steuert Gründer Fabian Spielberger unter der Dachmarke Pepper die wohl größte Shopping-Community der Welt. Die Startseite sah damals noch sehr minimalistisch aus…

mydealzde 20052007 OMR

Mydealz.de am 20. Mai 2007 (Quelle: archive.org/web).

Finanzcheck.de

Sechs Jahre nach der Gründung geht das Finanzportal finanzcheck.de für 285 Millionen Euro an Scout24. Die Startseite hat sich – wie bei nahezu allen Playern aus der Branche – in den vergangenen Jahren deutlich reduziert.

finanzcheckde 01122012 OMR

Die Homepage von finanzcheck.de am 01. Dezember 2012 (Quelle: archive.org/web).

Knuddels.de

An die Chat-Community Knuddels wird sich vermutlich nicht jeder Leser erinnern. Für die Generation vor Facebook, Whatsapp & Co. war es allerdings eines der Portale, um online mit anderen zu kommunizieren. Und obwohl der Traffic logischerweise recht stark rückläufig ist, generiert die Seite laut Similarweb immer noch rund 1,5 Millionen Visits pro Monat. So oder so: Die Startseite von 1999 kommt aus einer anderen Zeit.

knuddelsde 27111999 OMR

Knuddels.de war mal die Chat-Community überhaupt in Deutschland. Die Startseite vom 27. November 1999 lässt vermuten, wie lange das her ist (Quelle: archive.org/web).

Fahrrad.de

Schon seit 2003 können Bike-Fans unter fahrrad.de ihr Traum-Zweirad bestellen. Besonders während der Sommermonate zeigt sich, dass der Shop einiges richtig zu machen scheint. Laut Similarweb erzielt die Seite dann nämlich über drei Millionen Visits pro Monate. Von der damaligen Startseite ist allerdings – außer dem Logo – nicht mehr viel übrig geblieben.

fahrradde 04062004 OMR

Der Online-Auftritt von fahrrad.de am 04. Juni 2004 (Quelle: archive.org/web).

Vorheriger Artikel: Porno-Content und Klagedrohungen: Wirbel um die riesige Instagram-Seite "Dein Beichtstuhl"
previous article
 
Jetzt diese Artikel lesen

JETZT TICKET SICHERN! 
close-link
Alle Artikel, Infos und OMR Updates direkt an Dich
Bin dabei!