close

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder aus!

Vielen Dank!
Die Nachricht wurde verschickt.

E-Mail (Empfänger)

E-Mail (Absender)

Betreff

Nachricht

Diese Menschen verraten Euch, wie Marketing auf neuen Plattformen funktioniert

Die ersten Speaker der New Platform Marketing Konferenz


Es ist mittlerweile fast schon ein Allgemeinplatz: Wir leben in einer Plattform-Welt – und wer im Marketing etwas bewegen will, muss sich permanent mit den neuesten Möglichkeiten der Plattformen auseinandersetzen. Um Euch das Ganze etwas einfacher zu machen, laden wir Euch am 2. August erneut zu unserer Konferenz New Platform Marketing nach Hamburg. Dort werden Euch diverse Hochkaräter der Branche einen Einblick in ihre Reichweiten-, Traffic- und Advertising-Strategien gewähren. Heute geben wir die ersten Speaker bekannt.

In den beiden vergangenen Jahren firmierte das Event noch unter dem Namen „New Platform Advertising“. Hier ein paar Eindrücke aus dem Jahr 2016:

Wir haben uns dazu entschieden, den Fokus künftig nicht mehr alleine auf „klassisches Media-Geschäft“ zu legen, sondern auch andere Formen mit zu berücksichtigen. Künftig also segelt die einstalige „NPA“ unter der neuen Flagge „New Platform Marketing“.

About You verrät Influencer-Marketing-Learnings

Einer von mehreren Gründen für diese Entscheidung war auch der Boom des Influencer Marketings. Wer über Platform Marketing spricht, der kommt mittlerweile an Influencern nicht mehr vorbei. Kaum eine Disziplin hat in den vergangenen zwölf Monaten für so viel Wirbel und Diskussionen gesorgt. Die großen Influencer leben auf den Plattformen und wissen genau, wie man hier Reichweite aufbaut und Begehrlichkeit weckt.

In Deutschland versteht es wohl kaum eine andere Brand so gut, Influencer Marketing einzusetzen wie About You. Allein 37 der größten deutschen Influencer – von Lena Gercke über Caro Daur bis zu Eva Padberg – haben einen eigenen Shop auf der Plattform. Im April launchte About You mit Lena Gercke eine eigene Kollektion. Die ersten Produkte seien bereits nach zehn Stunden ausverkauft gewesen, schrieb About-You-Mitgründer Tarek Müller wenig später zufrieden auf Facebook.

Drei Millionen Zuschauer beim Influencer Award

Wie sehr der E-Commerce-Shooting-Star im Influencer Marketing committed ist, ist an vielen Stellen zu merken. Anfang Mai verlieh About You erstmals einen eigenen Influencer-Award. Eigenen Award, Mehr als drei Millionen Zuschauer sollen bei der Verleihung zugesehen haben.

Mit Julian Jansen als „Head of Idols“ gibt es im Marketing des Startups einen eigenen „Influencer-Verantwortlichen“, bei dem alle Aktivitäten zusammenlaufen. Julian war vorher bei ProSiebenSat1 unter anderem für die Vermarktung der Kandidatinnen von Germany’s Next Topmodel verantwortlich. Bei uns auf der Bühne wird er erzählen, wie About You im Influencer Marketing einen „360-Grad-Ansatz“ umsetzt und wird exklusiv Learnings aus der langjährigen Erfahrung des Unternehmens teilen.

Wie Chefkoch mit Rezeptbildern Traffic generiert

Eine zwar nicht mehr ganz junge Plattform, die aber immer noch nicht jeder auf dem Schirm hat? „Pinterest wird von vielen noch unterschätzt“, sagte vor Kurzem Nähbloggerin Ricarda Masuhr gegenüber OMR. Der DIY-Branche und ihrer eigenen Seite Pech&Schwefel bringe Pinterest „super viel Traffic“. Mit den SEO-Erfolgen von Pinterest (die Plattform gewann in Deutschland im Jahr 2016 bei Google so viel Sichtbarkeit wie keine andere) dürfte die Relevanz noch einmal zugenommen haben.

Wir haben deswegen ein echtes Schwergewicht der deutschen Online-Branche eingeladen, um über Pinterest zu sprechen: Chefkoch ist mit knapp 10 Millionen Unique Usern nach eigenen Angaben die größte Kochseite Europas. Laut SimilarWeb gehört Chefkoch.de zuletzt zu den Top-3-Traffic-Empfängern der Domain Pinterest.de. Christina Reichmann und Stefanie Senn aus dem Chefkoch-Team werden bei uns auf der Bühne verraten, wie sie Pinterest erfolgreich als Traffic-Hebel nutzen.

Wie gewinnt man vier Millionen Abonnenten auf Youtube?

Ebenfalls mit dabei auf der NPM-Bühne: die Macher des Youtube-Kanals „Kurzgesagt – In a Nutshell”. Seit inzwischen vier Jahren produziert das Team um Gründer Philipp Dettmer jetzt schon animierte Erklärvideos. Vor allem die internationale Version ist für das rund zwölfköpfige Team ein riesiger Erfolg: Über vier Millionen Abonnenten, etwa 240 Millionen Views und ein monatlicher Umsatz von fast 30.000 US-Dollar durch die Spenden-Plattform Patreon sprechen eine deutliche Sprache. Wie sie das geschafft haben, und welche Plattformen für sie neben Youtube und Patreon noch relevant sind, werden sie auf einer Bühne erzählen – auf der NPM-Konferenz!

Außerdem mit dabei: Cleveres Marketing auf B2B-Plattformen wie Quora, LinkedIn und Xing, Reichweitenaufbau mit Facebook-Gruppen und rechtliche Fallstricke im Plattform-Marketing. Ihr wollt mehr das gesamte bisher bestätigte Programm lesen, Euch gleich ein Ticket sichern oder mehr über Sponsoring-Möglichkeiten wissen? Dann bitte hier entlang zu OMR.com/NPM!

close

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder aus!

Vielen Dank!
Die Nachricht wurde verschickt.

E-Mail (Empfänger)

E-Mail (Absender)

Betreff

Nachricht

 

OnlineMarktingJobs

  • imgsmallhover
    Consultant Digital Analytics (m/w)
    Hamburg
    Trakken Web Services GmbH
  • imgsmallhover
    Web Developer (m/w)
    Hamburg
    Trakken Web Services GmbH
  • imgsmallhover
    Growth Marketing Manager (m/w)
    Berlin
    Pinterest
  • imgsmallhover
    Social Media Manager (m/w)
    Rastede
    Popken Fashion Group
  • imgsmallhover
    (JUNIOR) ADWORDS ANALYST (M/W)
    Hamburg
    Jurodo
  • imgsmallhover
    Consultant Conversion Optimierung (m/w)
    Hamburg
    Trakken Web Services GmbH
> Alle anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.