Tiktok Charts: Das waren die reichweitenstärksten Brands & Creator im Januar 2022

Welche Unternehmen und Creator am meisten Follower und Views gewonnen haben

tiktok_charts_dez22_aufmacherbild_1160x606

Wer sind die gerade aufstrebenden Stars auf Tiktok? Welche Marken erzielen dort aktuell hohe Reichweiten? Diese Fragen beantwortet OMR monatlich in einem gemeinsamen Ranking mit dem Social-Analytics-Tool Infludata. Im Januar waren unter anderem besonders stark auf Tiktok sichtbar: die Modemarke Boss, die Fruchtgummi-Marke Katjes und der Entertainment-Kanal Dailypie.tv.

„Intern nennen wir es die ‚Holy-Shit-Campaign'“, so Daniel Grieder, CEO von Hugo Boss, vor Kurzem im OMR Podcast, über die neueste Kampagne der Modemarke, für die u.a. die Topmodels wie Gigi Hadid und Irina Shayk, Mega-Tiktoker Khaby Lame (hinter Charli D’Amelio knapp die Nummer zwei weltweit auf Tiktok) und die deutsche Leichtathletin und Instagram-Influencerin Alica Schmidt als Testimonials verpflichtet wurden. Die ist nun auch auf Tiktok gestartet. Wie im Vormonat sichert sich Boss damit den ersten Platz in den Markencharts nach Views im Median.

Torte ins Gesicht: Siebenstellige Views

Neu auf Platz 2 im Marken-Ranking ist im Januar Katjes. Die Fruchtgummimarke hat gerade bekannt gegeben, in diesem Jahr ein Großteil seines Sortiments auf vegane Rezepturen umzustellen. Diese Neuigkeit steht auch im Mittelpunkt einer im Januar (passend zum Veganuary) gestarteten Kampagne mit „It Girl“ Bonnie Strange als Testimonial. Mit 20 Millionen Views war der Kampagnenspot (mutmaßlich unterstützt von Mediaspendings) im Januar der am häufigsten abgerufene Clip. Siebenstellige Abrufzahlen generierten extra für Tiktok erstellte Videos mit Tiktok-Creatorn wie Elena, Chany, Jeyisbae und Nina Chuba.

Ebenfalls neu in den Marken-Charts: der „Tiktok Sender“ Dailypie.tv, ein Projekt der Berliner Agentur Intermate. (wir hatten bereits im Oktober 2020 darüber geschrieben). Das „Viva für die Gen Z“ war im Januar mit mehreren Videos zur „Ja Nein Nicht Ähh“-Challenge (wer mit ja, nein oder äh antwortet, bekommt eine Torte ins Gesicht) erfolgreich, zu der fünf Tiktok Creator eingeladen waren.

Das gesamte Ranking für den Januar findet Ihr hier:


Social AdvertisingTikTok
Roland Eisenbrand
Autor*In
Roland Eisenbrand

Roland ist seit mehr als zehn Jahren als Journalist in der Digitalbranche aktiv. Seit 2014 verantwortet er als Head of Content (und zweiter Mitarbeiter) alle inhaltlichen Komponenten von OMR, darunter vor allem den OMR Blog und redaktionelle Arbeit rund um das OMR Festival.

Alle Artikel von Roland Eisenbrand

Ähnliche Artikel

Aktuelle Stories und die wichtigsten News für Marketeers direkt in dein Postfach!