Wie man mit bauernschlauen Tricks die Interaktionsrate bei Facebook erhöht – und warum die Bravo sterben wird

So inszeniert sich Kay One bei Facebook (Screenshot

So inszeniert sich Kay One bei Facebook (Screenshot)


Nicht nur das Kay One mit 2,3 Millionen Fans eine der größten deutschen Seiten bei Facebook betreibt: Mit simpelsten Methoden gelingt es dem Rapper auch, Likes, Kommentare und Shares in fünf-, sechs- und teilweise sogar siebenstelliger Höhe zu generieren. Während werbetreibende Unternehmen aktuell damit ringen, ihre gesammelten Fans bei Facebook auch weiterhin auf kostenlosem Wege zu erreichen, gelingt Kay One offenbar spielend sogar noch mehr als das.

1,7 Millionen Kommentare unter einem Facebook-Post – das dürfte selbst für Seiten mit Fanzahlen im zweistelligen Millionenbereich eine Seltenheit sein. Kenneth Glöckler, als Rapper bekannt unter dem Namen Kay One, gelang dieser Coup mit einem simplen Foto, mit dem er offensichtlich sogar mehr als einen Großteil seiner eigenen Fans erreichte.

Roland Eisenbrand
Autor:In
Roland Eisenbrand
Autor:In
Roland Eisenbrand

Roland ist seit mehr als zehn Jahren als Journalist in der Digitalbranche aktiv. Seit 2014 verantwortet er als Head of Content (und zweiter Mitarbeiter) alle inhaltlichen Komponenten von OMR, darunter vor allem den OMR Blog und redaktionelle Arbeit rund um das OMR Festival.

Alle Artikel von Roland Eisenbrand