#omrcuts: Postet Videos mit OMR-Podcast-Content auf Tiktok und gewinnt 2.000 Euro

Florian Rinke12.7.2023

Wir starten beim OMR Podcast erneut die Tiktok-Challenge #omrcuts

Aus Podcast-Aufnahmen mit Markus Lanz, Marc Gebauer oder Jeremy Fragrance haben User:innen Kurzvideos für Tiktok gemacht. Fotos: Screenshot Tiktok
Aus Podcast-Aufnahmen mit Markus Lanz, Marc Gebauer oder Jeremy Fragrance haben User:innen Kurzvideos für Tiktok gemacht. Fotos: Screenshot Tiktok

Wir starten wieder unsere Tiktok-Challenge #omrcuts. Beim OMR Podcast haben wir in den vergangenen Monaten viele Stunden Videomaterial produziert und auf unserem Youtube-Account hochgeladen. In unserer Challenge könnt Ihr daraus kleine Videoschnipsel für Tiktok machen und mit etwas Glück nicht nur einen Viral-Hit landen, sondern auch bis zu 2.000 Euro gewinnen. Hier erklären wir, wie #omrcuts funktioniert.

Bei der Challenge #omrcuts geht es darum, aus Youtube-Videos des OMR Podcasts kleine Video-Schnipsel für Tiktok zu erzeugen. Das können lustige Zitate sein, spannende Geschichten oder auch beeindruckende Einblicke, die unsere Gäste im Podcast mit uns und Euch geteilt haben. Premiere hatte die Challenge im vergangenen Jahr. Damals hat Challenge-Teilnehmer Moritz Schmid in einem Beitrag bei Linkedin einen kleinen Einblick in seine Arbeit gegeben und Tipps gegeben, wie man die Reichweite für solche Highligh-Clips auf Tiktok steigern kann. Einerseits sollten sich Nutzer:innen auf Podcast-Folgen mit reichweitenstarken Promis konzentrieren. Er selbst hat zum Beispiel Clips aus Folgen mit Montana Black und Knossi zusammengeschnitten. Andererseits sollte man auch möglichst kurze Videos machen. So sind dann auch schnell Millionen-Reichweiten möglich.

So entstand die Idee zu #omrcuts

Im vergangenen Jahr hat Sam Parr erzählt, dass er sein Newsletter- und Medien-Imperium The Hustle auch mit einem Trick bekannter gemacht hat. Er und sein Team hätten Nutzer*innen aufgefordert, kurze Videoclips aus den Folgen zu schneiden, die The Hustle bei Youtube veröffentlicht hatte. Anschließend sollten diese unter dem Hashtag #mfmcuts im sozialen Netzwerk Tiktok veröffentlicht werden. Die besten Arbeiten wurden ausgezeichnet. Innerhalb von zehn Tagen hätten die Videos insgesamt 30 Millionen Views bekommen.

Sam Parr sagte im vergangenen Jahr zu OMR-Gründer Philipp Westermeyer: „You have to do this“. Also haben auch wir daraufhin eine solche Challenge gestartet: #omrcuts. Schon nach wenigen Tagen hatten die entsprechenden Videos mehr als 18 Millionen Views – und der OMR Podcast stieg sogar parallel in den Podcast-Charts (hier haben wir die Ergebnisse aus dem vergangenen Jahr zusammengefasst).

Wie funktioniert die Challenge?

Nun starten wir die Aktion erneut – allerdings leicht angepasst, weil wir einige Dinge aus dem vergangenen Jahr optimiert haben. Das heißt: Um mitzumachen, muss das Video bei uns über ein Formular eingereicht werden. Alle, die ein Video bei Tiktok eingestellt haben, den Hashtag #omrcuts verwendet und die TikTok-Accounts von OMR, Podstars und OMR Podcast markiert haben, welches mehr als eine Million Views erreicht hat, können ihr Video über dieses Formular bei uns einreichen: https://omr-de.typeform.com/to/WgotmVOZ

Unter allen Personen, die ein Video eingereicht haben, das die Teilnahmebedingungen beachtet und mehr als eine Million Views erreicht hat, werden pro Monat 2.000 Euro verteilt. Die Aktion läuft insgesamt zwei Monate, Start ist der 12. Juli 2023.

Teilnahmebedingungen

§ 1 Veranstalter Veranstalter des Gewinnspiels ist die Podstars GmbH vertreten durch die Geschäftsführer Constantin Buer, Vincent Kittmann & Jasper Ramm.

§ 2 Gewinnspiel Der Veranstalter veranstaltet ein Gewinnspiel. Zu diesem Zweck hat er einen oder mehrere Preise bereit gestellt und wird diese nach Maßgabe der folgenden Bedingungen an den oder die Gewinner ausgeben.

§ 3 Teilnahme (1) Der Teilnehmer nimmt an dem Gewinnspiel teil, indem er die Teilnahmebedingungen erfüllt. Dies sind insbesondere: das Posten eines Video-Ausschnitts aus einem Video-Podcast vom OMR Podcast auf der Social Media Plattform TikTok unter dem Hashtag #omrcuts und das Vertaggen der Accounts von OMR, Podstars und OMR Podcast. (2) Die Dauer des Gewinnspiels ist auf zwei Monate begrenzt. Unter allen Teilnehmern, die ein Video einreichen, das mehr als eine Millionen Views erreicht hat, werden pro Monat 2.000 € aufgeteilt. (3) Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist kostenlos. Für die Teilnahme müssen keine kostenpflichtigen Dienste in Anspruch genommen werden. (4) Teilnehmer ist immer nur eine bestimmte natürliche Person, juristische Personen können nicht teilnehmen. Eine mehrfache Teilnahme etwa unter Pseudonym ist ausgeschlossen und führt zum Ausschluss von dem Gewinnspiel. (5) Die Voraussetzungen der Teilnahme müssen während der Dauer des Gewinnspiels erfüllt sein. Vorher oder hinterher abgegebene Teilnahmen werden nicht berücksichtigt. (6) Eine Teilnahme durch beschränkt geschäftsfähige Minderjährige ist erst ab Vollendung des 14. Lebensjahres und nur mit Einwilligung ihrer gesetzlichen Vertreter möglich.

#OMRcutschallengeKnossiOMR PodcastSam ParrThe HustleTikTok
Florian Rinke
Autor*In
Florian Rinke

Florian Rinke ist Host des Podcast "OMR Rabbit Hole" und verantwortet in der OMR-Redaktion den "OMR Podcast". Vor seinem Wechsel Anfang 2022 zu OMR berichtete er mehr als sieben Jahre lang für die Rheinische Post über Start-ups und Digitalpolitik und baute die Rubrik „RP-Gründerzeit“ auf. 2020 erschien sein Buch „Silicon Rheinland".

Alle Artikel von Florian Rinke

Ähnliche Artikel

Aktuelle Stories und die wichtigsten News für Marketeers direkt in dein Postfach!
Zeig mir ein Beispiel