close

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder aus!

Vielen Dank!
Die Nachricht wurde verschickt.

E-Mail (Empfänger)

E-Mail (Absender)

Betreff

Nachricht

So hat dieser Hamburger Fintech-Gründer Peter Thiel als Investor gewonnen

Deposit Solutions-Gründer Tim Sievers im OMR Podcast

Tim Sievers Deposit Solutions OMR Podcast

Deposit Solutions-Gründer Tim Sievers

Als Tim Sievers 2010 die Idee für Open Banking im Einlagengeschäft hat, ahnt er noch nicht, wie gut sein Plan später einmal funktionieren wird. Acht Jahre später beschäftigt sein Unternehmen Deposit Solutions 200 Mitarbeiter, hat bisher 43,6 Millionen US-Dollar unter anderem von Peter Thiel und der VC-Firma Greycroft eingesammelt und wird dieses Jahr in der Schweiz und Großbritannien starten. Im OMR Podcast erklärt der Gründer das digitale Geschäft mit Sparprodukten, wie die verschiedenen Plattformen über Online Marketing Kunden gewinnen und was ein Brief an den CEO der Deutschen Bank für Auswirkungen hatte.

„Der Markt für einfache Sparprodukte wie Tagesgeld, Festgeld und Kündigungsgeld ist riesig. Alleine in Deutschland sind 2.000 Milliarden Euro in solchen Produkten angelegt“, sagt Tim Sievers im Gespräch mit Philipp Westermeyer. „In ganz Europa sind es 10.000 Milliarden Euro, 30 Millionen Deutsche nutzen Produkte dieser Art.“ Genau an diesem riesigen Markt will Sievers partizipieren, als er 2010 die Idee zu Deposit Solutions hat.

B2B-Lösung für große Banken, B2C-Plattformen für Direktkunden

Mit einer Plattform, die Banken bei sich implementieren können, haben die Kunden der Bank nicht nur Zugriff auf hauseigene Produkte, sondern auch auf Sparprodukte anderer Banken aus anderen Ländern. „Man muss so also nicht überall Konten eröffnen, um beispielsweise von besseren Zinsen zu profitieren“, so Tim Sievers. „Als Bank müssen die Einlageprodukte nur einmal auf der Plattform gelistet werden, dann werden sie für die Kunden angeboten.“

Große Banken wie die Deutsche Bank und die Volksbanken Raiffeisenbanken haben die Plattform von Deposit Solutions bereits bei sich integriert, insgesamt seien es laut Gründer Sievers 50 Banken in 16 Ländern. Der Kontakt mit der Deutschen Bank kam dabei recht skurril zustande: „Ich hatte einen Brief ausgedruckt, unterschrieben und direkt an den damaligen CEO der Deutschen Bank adressiert“, erinnert sich Sievers. „Er selbst hat zwar nicht geantwortet, dafür jemand, der direkt Interesse an einer Zusammenarbeit bekundet hat.“

Neben der B2B-Lösung betreibt Deposit Solutions aber auch zwei eigene B2C-Plattformen. Seit 2014 können Sparer auf zinspilot.de auf Einlageprodukte verschiedenster Banken zugreifen, ohne mehrere Konten zu eröffnen. „In etwas mehr als zwei Jahren haben wir dafür rund 100.000 Kunden gewinnen können“, sagt Tim Sievers. Im vergangenen Jahr kam mit savedo.de, der bisher einzigen Übernahme von Deposit Solutions, ein ganz ähnliches Produkt hinzu.

Online Marketing sorgt für über 50 Prozent aller Neukunden

Um neue Kunden für Fintech-Produkte dieser Art zu gewinnen, setzt das Unternehmen vor allem auf drei Online-Marketing-Kanäle. „Es läuft viel über Partnerschaften mit Finanz-Vergleichsportalen, der zweitgrößte Kanal sind Affiliate-Netzwerke. Und natürlich nutzen wir auch Performance-Kanäle wie Adwords“, erklärt Tim Sievers. Insgesamt generiere das Unternehmen über die Hälfte aller Neukunden für die B2C-Lösungen über Online Marketing.

Welche Maßnahmen für den Rest der Neukunden sorgen, wie Tim Sievers Peter Thiel kennengelernt hat und was der Deposit Solutions-Gründer vom Blockchain-Hype hält, hört Ihr in der neuen Folge des OMR Podcasts.

Unsere Podcast-Partner:

Erneut als Partner mit am Start sind die Kollegen von AdRoll, einer der führenden Performance-Marketing-Plattformen weltweit. Neben großen Kunden nutzen vor allem auch viele kleinere Clients die Self-Service-Plattform der Company. Gemeinsam mit Econsultancy hat das Unternehmen eine neue Studie veröffentlicht, die sich mit einem der zentralen Themen im Marketing beschäftigt: Attribution. Unter anderem werden folgende Fragen behandelt: Warum ist Attribution ein Prozess und kein Endzustand? Warum sind selbst kleinste Verbesserungen in dem Bereich wertvoll? Weshalb gibt es kein eindeutiges Attributionsmodell? Und wie arbeiten die 1.000 Werbetreibenden, die an der Studie teilgenommen haben, im Bereich der Attribution? Wer sich die Insights gratis sichern möchte, schreibt einfach eine Mail an attribution@adroll.com.

Ein völlig anderes Thema behandelt unser zweiter Podcast-Partner dieser Ausgabe: Verhütung! Ja, richtig gehört. Denn die hierzulande mit Abstand bekannteste Kondommarke Billy Boy hat nicht nur ein neues Produkt („Skyn“), sondern bietet Euch jetzt auch einen starken Rabatt. Mit dem Code „OMR“ bekommt Ihr im Online-Shop der Kultmarke ab einem Bestellwert von 15 Euro ganze 20 Prozent Rabatt. Wenn das mal nichts ist…Viel Spaß!

Partner Nummer drei sind diese Woche die Podcast-Kollegen vom Content Performance Podcast. Fabian Jaeckert und Benjamin O’Daniel sind Jahre lang in den Bereichen Content und SEO unterwegs und klären in den jeweils rund 30 Minuten langen Ausgaben sehr operative Fragestellungen des Online Marketings. Wer also konkrete und direkt umsetzbare Tipps und Handlungsanweisungen braucht, sollte da unbedingt mal reinhören – hier entlang.

Alle Themen des Podcasts mit Deposit Solutions-Gründer Tim Sievers im Überblick:

  • Das macht das von Tim Sievers gegründete Fintech-Unternehmen Deposit Solutions genau (ab 01:30)
  • Was ändert sich für Partnerbanken von Deposit Solutions in der Beziehung zum Kunden? Und für welche Ziele eignet sich die Plattform eigentlich nicht? (ab 05:00)
  • Was sind sogenannte „Challenger Banks“ und warum sind sie ein Problem für etabliertere Banken? (ab 06:55)
  • Marketing für Banken: Sind Zinsen und Preisvorteile die einzigen Hebel oder geht noch mehr, um eine starke Brand aufzubauen? (ab 08:00)
  • Welche Online-Marketing-Kanäle nutzt Deposit Solutions für die eigene B2C-Plattformen zinspilot.de und savedo.de? (ab 10:15)
  • Wie schwierig war der Weg von der ersten Idee 2010 bis zum fertigen Produkt? (ab 13:40)
  • Insgesamt konnte Deposit Solutions bisher 43,6 Millionen US-Dollar einsammeln – unter anderem von Greycroft und Peter Thiel (ab 17:45)
  • Das hat die Investition von Peter Thiel außer großem Medienecho noch gebracht (ab 19:30)
  • Mit welcher Strategie überzeugt Tim Sievers Banken davon, Deposit Solutions zu nutzen? (ab 21:10)
  • So bewertet der Gründer den Presserummel um das Hype-Thema Fintech (ab 23:40)
  • Wie läuft der B2B-Vertrieb, wenn Deposit Solutions einen neuen Markt erschließen will? (ab 28:50)
  • Das Geschäftsmodell: So verdient das Unternehmen von Tim Sievers Geld (ab 30:40)
  • Deshalb fallen bei Deposit Solutions keine B2C-Vermarktungskosten an – außer bei den eigenen Plattformen zinspilot.de und savedo.de (ab 34:20)
  • Wie beurteilt Tim Sievers Kryptowährungen und Blockchain? (ab 37:10)
  • Hat er selber in Kryptowährungen investiert? (ab 39:45)
  • Das sind die nächsten Schritte für Deposit Solutions (ab 40:40)

Wie immer könnt Ihr den aktuellen OMR Podcast bei SoundcloudiTunes (falls die aktuelle Episode noch nicht sichtbar ist, einfach abonnieren) oder per RSS-Feed anhören. Ihr könnt uns außerdem auf den Plattformen SpotifyStitcher und Deezer finden. Und – GANZ NEU! – gibt es uns jetzt auch als Alexa Skill! Viel Spaß beim Anhören – und vielen Dank für jede positive Bewertung.

close

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder aus!

Vielen Dank!
Die Nachricht wurde verschickt.

E-Mail (Empfänger)

E-Mail (Absender)

Betreff

Nachricht

 

OnlineMarktingJobs

  • imgsmallhover
    E-Commerce Manager (m/w)
    München
    Sporthaus Schuster GmbH
  • imgsmallhover
    Manager Creative Campaigning (m/w)
    Frankfurt am Main
    Infront Germany GmbH
  • imgsmallhover
    Digital Channel Attribution Analyst (w/m)
    Frankfurt am Main
    DER Touristik Online GmbH
  • imgsmallhover
    Performance Marketing Manager (m/w)
    Frankfurt am Main
    DER Touristik Online GmbH
  • imgsmallhover
    Online Marketing Manager (m/w) mit Schwerpunkt SEA bei TV Spielfilm
    München
    Hubert Burda Media Holding KG
  • imgsmallhover
    (Junior) CRM Manager - FinTech
    Hamburg
    Deposit Solutions
> Alle anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.