Was haben Darts-Legende Phil Taylor, die Yoga-App Asana Rebel und die WWE gemeinsam?

OMR19 Expo Big Picture Stage Sport Cluster Speaker

Diese vier Speaker könnt Ihr am 7. Mai auf der Expo Big Picture Stage sehen: Daniel Abt, Annabella Da Encarnacao, Phil Taylor und Stefan Kastenmüller (v. l.).

Themen: ,

Ihr könnt sie alle am 7. Mai im Sport-Cluster auf der Expo Big Picture Stage sprechen hören

Was sich 2018 bewährt hat, werden wir bei OMR19 fortsetzen: Am 7. und 8. Mai werden auf zwei Expo Stages wieder rund um die Uhr Speaker ihre Marketing-Story erzählen. Auf der Expo Big Picture Stage findet am ersten Tag unter anderem das Sport-Cluster statt. Mit dabei: Formel E-Fahrer Daniel Abt, Darts-Legende Phil „The Power“ Taylor, Asana Rebel-CMO Annabella Da Encarnacao und Stefan Kastenmüller, EMEA-Chef der WWE. Wir stellen die Speaker vor und verraten, was Euch außerdem in Sachen Sport erwartet.

Falls Ihr im vergangenen Jahr bereits das OMR Festival besucht habt, dürftet Ihr das Konzept ja schon kennen. Hier trotzdem noch einmal das Wichtigste in aller Kürze: Für 40 Euro, so viel kostet das Expo-Ticket, könnt Ihr an beiden Tagen das Programm der Big Picture Stage und der Deep Dive Stage aufsaugen. Rund um die Uhr Insights von knapp 100 Speakern zu dem Preis ist ein fairer Deal, wie wir finden. Zumal Ihr mit dem Ticket natürlich auch Zugang zu allen Ausstellern, der Bewerbung für Masterclasses (mehr Infos folgen schon diese Woche) und nach Verfügbarkeit den Partys habt.

Ihr habt immer noch kein Ticket für das OMR Festival? Hier werdet Ihr fündig!

Einige Speaker der Expo Stages haben wir in den vergangenen Wochen ja bereits vorgestellt. Beispielsweise Erin O. Patton, quasi der Architekt der Air Jordan-Brand. Und die New Yorker Medienmacher Jon Steinberg, Gründer von Cheddar, und Michael Rothman, Gründer von Fatherly. Oder die Amazon-Bastelzubehör-Sellerin Annemarie Raluca Schuster. Und Medienanwalt Christian Solmecke nicht zu vergessen.

Übrigens: Inzwischen sind unsere Timetable online und wir bestücken sie nach und nach mit dem Programm! Hier findet Ihr den aktuellen Stand der Conference Stage, der Expo Big Picture Stage sowie der Expo Deep Dive Stage. Und jetzt endlich zu den Speakern des Sport-Clusters:

Daniel Abt, Formel E-Fahrer, Audi Sport ABT Schaeffler

<<< Expo Big Picture Stage, 7. Mai, 14:20 – 14:35 >>>

Daniel Abt Expo Big Picture Stage OMR19 Sport Speaker

Daniel Abt

Daniel Abt ist Sohn des Rennstallbesitzers Hans-Jürgen Abt und damit ganz automatisch sehr früh in Kontakt mit Rennsport gekommen. Seit 2001 dreht er seine Runden in den verschiedensten Rennklassen, seit 2014 ist er als Audi-Werksfahrer in der Formel E unterwegs. Das reicht dem heute 26-Jährigem allerdings nicht. Bereits vor Jahren hat er begonnen, sich als Personal Brand zu positionieren. Rund 250.000 Fans haben seinen Youtube-Kanal abonniert. Die Videos, in denen er seiner Community Einblicke hinter die Kulissen des Motorsports gewährt, kommen auf fast 40 Millionen Views. Bei Instagram kratzt Daniel so langsam an der 200.000-Abonnenten-Marke. Zusätzlich hat er längst auch eine eigene Klamotten-Marke. Auf der Expo Big Picture Stage wird er erklären, wie ihm dieser Aufbau einer Marke aus einer Nischen-Sportart heraus gelungen ist.

Annabella Da Encarnacao, CMO, Asana Rebel

<<< Expo Big Picture Stage, 7. Mai, 14:40 – 14:55 >>>

Annabella Da Encarnacao CMO Asana Rebel OMR19 Expo Big Picture Stage Speaker Sport

Annabella Da Encarnacao

Annabella Da Encarnacao kann man ohne schlechtes Gewissen als alten Performance-Marketing-Hasen bezeichnen. Über zwölf Jahre ist sie in dem Bereich – speziell in Sachen User-Generierung – jetzt schon unterwegs. Nach Stationen bei Team Europe Ventures, Affinitas (heute Spark Networks SE), FOX und zuletzt Babbel als Performance Marketing Direktor tritt sie im April als CMO bei Asana Rebel an. Die Yoga- und Fitness-App aus Berlin hat vor allem im vergangenen Jahr von sich Reden gemacht: In zwei Runden sammelte das Unternehmen über 20 Millionen Euro ein und bekam zudem Besuch von Apple-Boss Tim Cook. Annabella wird auf der Expo Big Picture Stage erklären, wie das frische Kapital dabei helfen soll, im hart umkämpften Sport-Markt ein App-Abo-Modell international zu etablieren.

Phil Taylor, Darts-Legende

<<< Expo Big Picture Stage, 7. Mai, 15:00 – 15:15 >>>

Phil The Power Taylor OMR19 Expo Big Picture Stage Sport Speaker

Phil „The Power“ Taylor

Phil „The Power“ Taylor steht wie kein Zweiter für den krassen Aufschwung von Darts. Lange als Kneipensportart belächelt, begeistert Darts heute nicht nur Millionen TV-Zuschauer. Jedes Jahr pilgern mehr oder weniger verrückte Fans verkleidet (und betrunken) ins Ally Pally nach London, wo die Weltmeisterschaften stattfinden. Phil Taylors Anteil an dieser Entwicklung: Er ist mit sechzehn gewonnenen Weltmeistertiteln nicht nur der erfolgreichste Darts-Spieler aller Zeiten, er hat als Personal Brand auch maßgeblich dazu beigetragen, den Weg „Vom Pub in die TV-Glitzerwelt“ zu ebnen. Wie er das in seiner aktiven Karriere erlebt hat und was er heute aus seiner Marke macht, wird er auf der Expo Big Picture Stage erklären.

Stefan Kastenmüller, SVP & Group GM EMEA, WWE

<<< Expo Big Picture Stage, 7. Mai, 15:00 – 15:15 >>>

Stefan Kastenmueller WWE OMR19 Expo Big Picture Stage Sport

Stefan Kastenmüller

Über eine Milliarde Social-Media-Follower kann die WWE seit Anfang des Jahres Plattform-übergreifend vorweisen. Alleine auf dem offiziellen Youtube-Kanal kommen die Wrestling-Videos auf fast 31 Milliarden (!) Views. Zusätzlich haben globale Popkultur-Phänomene wie Dwayne „The Rock“ Johnson oder John Cena ihren Erfolg der WWE zu verdanken. Stefan Kastenmüller ist SVP & Group GM für den EMEA-Raum und wird auf der Expo Big Picture Stage Einblicke in die Social-Media-Strategie des Medienkonzerns gewähren. Mit dabei: ein ziemlich bekannter WWE-Fan der ersten Stunde – Rapper Eko Fresh.

Neues Format: Athletes in Attendance

Mit dem Cluster auf der Expo Big Picture Stage hat sich das Thema Sport bei OMR19 aber noch nicht erledigt. Erstmals werden wir der Branche im Aussteller-Bereich eine eigene, kleine Area widmen. Dort werden wir nicht nur die entsprechenden Unternehmen „bündeln“, sondern auch Inhalte liefern. Hockey-Legende Moritz Fürste schmeißt sein Netzwerk an und wird ehemalige Profi-Sportler und Akteure der Branche interviewen – ähnlich wie in seinem Podcast MoSports. Wenn Ihr mit Eurem Unternehmen Teil dieses Umfelds werden wollt, meldet Euch am besten direkt bei Kollege Sebastian Sachs.

Vorheriger Artikel: Gratis essen, reisen und schlafen: So nutzen Marketer die Promo-Deals ihrer Branche aus
previous article
 
Jetzt diese Artikel lesen

JETZT TICKET SICHERN! 
close-link
Alle Artikel, Infos und OMR Updates direkt an Dich
Bin dabei!