Spitzen-Köche, Food-Influencer und gutes Essen: Die Food Stage auf dem OMR Festival 2024

Martin Gardt2.5.2024

An beiden Festival-Abenden erwartet Euch ein buntes Gastro-Programm mit Stars der Szene

Food Stage OMR24
Speaker*innen auf der Food Stage (von links oben im Uhrzeigersinn): Influencerin Anna Engelschall (@growingananas), Star-Koch Tim Mälzer, Creatorin Saliha "Sally" Özcan, Tiktok-Senkrechtstarter Gio1neun, Star-Köchin Elif Oskan und Food-Influencer Stefano Zarrella

An beiden Abenden des OMR Festivals 2024 wird die Blue Stage in der Halle B6 ab 18 Uhr zur Food Stage. Sebastian Merget und Josefine Kammerer führen Euch durch ein Programm voller bekannter Gesichter der deutschen Gastro-Szene. Heute zeigen wir, was da auf Euch zukommt.

Aber erstmal noch ein paar allgemeine Infos: Am 7. und 8. Mai findet wieder das OMR Festival 2024 in der Hamburg Messe statt. Ein paar Zahlen: Wir erwarten rund 70.000 Besucher*innen, planen mit über 800 Speaker*innen und mehr als 1.000 Ausstellende sowie Partner. Euch erwartet ein volles Programm auf unseren Bühnen, in den Masterclasses, bei den Guided Tours und Side Events. Alle Speaker-Highlights findet Ihr hier, zur Übersicht der Aussteller geht es hier entlang und hier kannst du in unserem Timetable nachsehen, wer wo auftritt.

In diesem Jahr haben wir auch Themenguides zu verschiedenen Themen mit Bühnen-Slots, Masterclasses, Guided Tours, etc. für Euch gebaut. Hier gibt's alle OMR24-Aktionen zu Nachhaltigkeit, Diversity, künstlicher Intelligenz, Podcasts, HR/Jobs, Essen & Trinken, E-Commerce und Finance.

Ihr wollt beim OMR Festival 2024 dabei sein? Dann sichert Euch hier ein Ticket!

Hier kommen die Food-Stage-Slots des OMR Festivals 2024:

Dienstag, 7. Mai

18:05 Uhr: Kulinarische Visionen: Inspiration, Innovation und Nachwuchsförderung

Mit Saliha "Sally" Özcan (Sallys Welt) und Sebastian Merget (Host)

Saliha “Sally” Özcan ist Social Media Creatorin, Foodbloggerin, Autorin und Unternehmerin. Die Erfolgsgeschichte startete vor 12 Jahren mit ihrem ersten Backvideo auf ihrem eigenen YouTube-Kanal „Sallys Welt“. Heute leitet sie ihr Unternehmen mit über 100 Mitarbeitern. Gemeinsam mit ihrem Team entwickelt sie innovative Produkte, die sie online und in ihrem stationären Laden in Mannheim verkauft. Das Erfolgsrezept "Sally" funktioniert weit über das Internet hinaus. Auf der OMR-Bühne spricht sie über ihre Erfolgsgeheimnisse und ihre weiteren Pläne.

18:30 Uhr: ZUM GLÜCK! mit Anna – mit der Rohstoffrevolution in Balance

Mit Anna Engelschall (Creatorin), Tim Schwertner (Bauer) und Michael Beitl (KernTec)

In einer Welt, die ständig in Bewegung ist, streben wir alle nach Balance – sei es in unserem Arbeitsleben, unserer Freizeit oder unserer Ernährung. Aber wir alle wissen, dass es im hektischen Alltag nicht immer einfach ist, diese Balance zu finden – besonders nach einem Tag auf der OMR mit maximaler Reizüberflutung und unzähligen Adrenalinkicks. Deshalb lädt Euch Bauer mit seiner neuen pflanzlichen Marke „ZUM GLÜCK!“ und der inspirierenden Fitness-Influencerin Anna Engelschall (@growingannanas) ein, eine Auszeit zu nehmen und eure innere Balance zu finden. Jetzt fragt ihr euch sicher: Was hat „ZUM GLÜCK!“ mit Balance und Rohstoffrevolution zu tun? Das erklären euch Tim Schwertner, CCO der Bauer Gruppe und Michael Beitl, Gründer des Start Ups KernTec.

Gemeinsam haben sie das ungenutzte Potenzial von Marillenkernen als pflanzlicher Rohstoff entdeckt und zeigen euch, wie Innovation, Nachhaltigkeit und bester Geschmack Hand in Hand gehen können. Darüber hinaus sprechen sie über die Balance zwischen Traditionsunternehmen (Gründung der Privatmolkerei Bauer im Jahr 1887) und einem revolutionären Start Up im schnelllebigen Konsumgüter-Markt. Im Anschluss sorgt Anna dafür, dass ihr entspannt und fokussiert in den restlichen Abend starten könnt. Zum krönenden Abschluss startet dann noch die Suche nach goldenen Marillenkernen, die eine tolle Überraschung für alle Gäste vor Ort bereithält.

19:00 Uhr: TikTok in der Gastronomie: Livestreams und Vertical Content als Gamechanger

Mit Stephanie Butt (GLÜCKSPILZ), Umer Butt (GLÜCKSPILZ), Baran Besfky (Kalamata) und Neil Heinisch (PlayTheHype)

In der Gastronomiebranche sorgen TikTok-Livestreams und Vertical Content für einen Paradigmenwechsel. Diese Panel widmet sich den Gastronomie-Pionieren, die mit diesen beiden Elementen Erfolgsgeschichte schreiben. Durch die Kombination von Live-Streams in Echtzeit und packenden Vertical Content Videos bringen sie ihre Marken direkt in den Alltag ihrer Zielgruppe. Diese innovativen Ansätze schaffen eine beispiellose Authentizität und Nähe, indem sie den Zuschauern Einblicke hinter die Kulissen und in die Dynamik der Küche ermöglichen. Wir erörtern, wie TikTok-Livestreams und Vertical Content in den Marketingstrategien dieser Gastronomen nicht nur für Aufmerksamkeit sorgen, sondern auch langfristige Kundenbindung und eine stärkere Markenpräsenz in den sozialen Medien für die Food und Gastro fördern.

19:30 Uhr: Vytal Global und PepsiCo vereinen ihre Kräfte! Seid dabei, wenn wir die Zukunft nachhaltiger Innovationen gestalten

Mit Stefano Zarrella (Creator), Nicole Matthias (PepsiCo Deutschland), Can Koray Saner (PepsiCo Deutschland), Dr. Josephine Kreische (VYTAL Global) und Robert Hunke (Host)

Seid gespannt auf einen coolen Talk zwischen Vytal Global und PepsiCo, zwei Schwergewichten in ihren Bereichen! Schnallt euch an, wenn wir den revolutionären & wiederverwendbaren Pepsi-Becher vorstellen, ausgestattet mit modernster Dual-Tracking-Technologie. Der Vytal-Pepsi Cup ist ein Game-Changer in Sachen Nachhaltigkeit und Kundentreue! Stellt euch vor: Ein smarter, gebrandeter und recycelbarer Becher, der nicht nur Abfall reduziert, sondern auch maßgeschneiderte Erlebnisse und Belohnungen für euch freischaltet. Ein Gewinn für die Umwelt und eure Geldbörse.

Mit dieser bahnbrechenden Technologie wollen wir die Gastronomie zu einer nachhaltigeren & wiederverwendbaren Zukunft bewegen. Auf der Foodstage erhaltet ihr Einblicke in unsere Nachhaltigkeitsmissionen, alle Details zur Kollaboration sowie viele Inisghts zur Markenstrategie von Pepsi in Deutschland. Zudem wird – einer der größten Food Creator Deutschlands & absoluter Pepsi Lover - Stefano Zarrella, mit dabei sein!

20:00 Uhr: Love Language in Hospitality

Mit Elif Oskan (Restaurant Gül), Markus Stöckle (ROSI Restaurant) und Sebastian Merget (Host)

Wie in allen Lebensbereichen ist auch in der Gastronomie die Liebe ein zentraler Bestandteil. Der Slogan "Gülty Love" ist nicht nur eine Redewendung – sondern ein Versprechen, das tief im Schaffen von Elif Oskan und Markus Stöckle verwurzelt ist. Der Slogan erinnert daran, dass Liebe nicht nur ein Gefühl ist, sondern eine Handlung.

Liebe in der Gastronomie bedeutet nicht nur, hochwertige Zutaten zu verwenden und kreative Gerichte zu zaubern, sondern auch eine Atmosphäre des Respekts und der Verbundenheit zu schaffen, die in jedem Gericht, spürbar ist.

Gerade in einem hektischen Umfeld wie der Gastronomie ist gute Kommunikation von entscheidender Bedeutung. Wie Elif Oskan und Markus Stöckle diese konstruktiv und effektiv gestalten, darüber unterhalten sie sich mit Sebastian Merget.

20:30 Uhr: Vom Tellerwäscher zum Pizzabäcker: über Street Crustibility, Creator*innen und die Tiefkühlmafia

Mit Gio1neun (Creator), Marvin Wildhage (Creator), Kim Caramella (Creatorin) und Shadi Souri (Pizza Wolke)

Wie gelingt es eigentlich, ein neapolitanisches Nationalgericht in deutsche Tiefkühltruhen zu bringen? Shadi spricht mit seinen Gästen über die Herausforderungen des Unternehmertums und warum Pizza Wolke nicht nur eine Pizza ist, sondern eine Lebenseinstellung. Marvin, Kim und Gio machen auf der Bühne nicht nur den Taste-Test, sondern bekommen von Shadi auch Spicy Fragen gestellt. Mal schauen, ob sie diese auch beantworten. Wie es sich für jemanden mit Street Crustibility gehört, gibt es noch eine große Überraschung am Ende. Liebe Grüße an Herr ProSieben! Bleibt nur noch eins zu sagen: Let’s Bake History.

21:00 Uhr: VINO VIDI VICI - Wine Pong mit dem ABCC

Mit Diana zur Löwen (Creatorin), Shirli (Creatorin), Theo Carow (Creator), Kaan (Creator), Mathias Richter (Anti Boring Content Club) und Curly (Rapper und Podcast-Host)

In vielen Masterclasses lernst du zwar, wie du besser deine Zielgruppe triffst, aber die wirklich wichtige Frage ist: Triffst du auch ins Glas? Denn wer schon mal auf der OMR war, weiß genau, dass am Ende die wichtigen Geschäfte nicht mit einem Werbegeschenk, sondern einem Wein in der Hand gemacht werden. Daher kam uns, dem Anti Boring Content Club mit pleasure*, eine erlesene Idee:

Wir versammeln Content-Connaisseur:innen und Weinfreund:innen in einer großen Traube zusammen – und veranstalten das ultimative “Wine Pong-Tastingturnier”! Man sagt zwar: Je stärker der Wein, desto schwächer das Bein… Stimmt. Allerdings denken wir auch, dass es nicht immer auf den Preis ankommt, um gut zu schmecken – bedeutet was? Vin-Vin-Situation! Du musst dein Talent als Rebstock-Ranger beweisen und die Becher treffen, Punkte sammeln und den Preis des getroffenen Weins erraten.

Edutainment - erlebe mit uns den spielerischen Genuß. Mit von der Partie sind nicht nur wir selbst, sondern auch exklusive Gäste wie u.A. Diana zur Löwen & Curly – aber auch DU aus dem Publikum kannst dir einen Platz an der Tafel der Traubentester sichern und fette Preise abstauben. Noch Fragen? Wir auch! Aber lasst uns einfach loslegen: Zeig uns den vollen Weinsatz!

21:30 Uhr: Drink Water – Give Water. Zeit was zu ändern

Mit Rolf Stahlhofen (Water Is Right Foundation), Oliver Schwan (Water Is Right Foundation), Nelson Müller (Restaurant Schote) und Antonio Farris (Pianist)

Der Slot von Rolf wird eine Mischung aus Live-Musik und Präsentation seiner Stiftung Water Is Right sein. Die Stiftung hat seit ihrer Gründung vor 13 Jahren rund 5 Millionen Menschen den Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglicht. Rolf Stahlhofen, als einer der Gründer der Söhne Mannheims, finanzierte die Stiftung in den ersten Jahren selbst. Seit drei Jahren werden zur Finanzierung der weltweiten Wasserprojekte Social-Business-Cases entwickelt, die in die Stiftung einzahlen. Einer diese Business-Cases liefert das Trinkwasser für das OMR Festival 24. Mobile Trinkwasserautomaten (Wasserbars), die in Flight Cases verbaut mit Künstlern wie Udo Lindenberg, Herbert Grönemeyer und den Ärzten auf Tour gehen oder bei Festival wie dem OMR nachhaltig leitungsgebundenes Trinkwasser liefern. Unterstützt wird Rolf auf der Bühne von einem Botschafter der Stiftung, Starkoch und Musiker, Nelson Müller und Pianist Toni Farris.

22:00 Uhr: Von Sterneköchen und Smashburgern: Wie Vladi und Kajo der Goldies-Hype gelungen ist

Mit Kajo Hiesl (Goldies Enterprises), Vladislav Gachyn (Goldies Enterprises) und Sebastian Merget (Host)

Von der exklusiven Welt der Sterneküche zu zugänglichem Premium Fast-Food für alle – das best bad food in town. Wie ist Vladi & Kajo, den Gründern von Goldies, der Aufbau einer solchen Marke gelungen? Welche Höhen und Tiefen haben sie auf ihrem Weg zum gehypten Anlaufpunkt für Food-Enthusiasten erlebt? Taucht ein in die Hintergründe, die zeigen, wie aus einem Traum eine Erfolgsstory wurde.

Mittwoch, 8. Mai

Die Hamburg Edition

18:05 Uhr: ICE CREAM FOR THE CULTURE: Brand Building im Lebensmitteleinzelhandel

Mit Tim Mälzer (MÄLZER&FU Ice C.R.E.A.M. Creations), Chris Boszczyk (MÄLZER&FU Ice C.R.E.A.M. Creations) und Sebastian Merget (Host)

Gastronom & TV-Koch Tim Mälzer und Streetwear-Pionier Chris Boszczyk verfolgen eine Mission: Mit ihrer neu gegründeten Marke "Mälzer&Fu Ice C.R.E.A.M. Creations" wollen sie das Angebot von Eiscreme im Lebensmitteleinzelhandel auf neues Level heben. Während industriell hergestellte Produkte den Markt im Einzelhandel dominieren, liefert "Mälzer&Fu Ice C.R.E.A.M. Creations" handgefertigte Eiscreme mit höchster Priorität auf Qualität und Geschmack. Hinter der Marke steckt zudem ein gezielt ausgearbeitetes Lifestylekonzept: „Mälzer&Fu“ bedeutet für die Macher also nicht nur Eis, sondern auch Culture und wird zu einer stetig wachsenden Community. Einen tieferen Einblick in den Markenaufbau und die junge Erfolgsgeschichte des Leitgedankens "Eiscreme For Culture“ geben die Gründer Tim Mälzer und Chris Boszczyk Live On Stage.

18:30 Uhr: Keine Cocktails mehr in der Thai Oase

Mit Philipp Baumgaertel (Thai Oase), Jan-Philipp Dürbeck (Carlsberg Deutschland-Gruppe) und Sebastian Merget (Host)

Die Thai Oase ist wahrscheinlich die bekannteste Karaoke Bar im nördlichen Europa, mindestens aber in Deutschland. Es gibt zahllose Fernsehdokus, Zeitungsartikel und Empfehlungen zu diesem kleinen Laden am Ende der Grossen Freiheit, einer belebten Seitenstrasse der Reeperbahn in Hamburg. Die Heritage der Thai Oase hat sich über viele Jahrzehnte aufgebaut, bevor sie 2021 – coronabedingt – beinahe für immer die Türen hätte zu machen müssen. Die drei neuen Betreiber des Ladens haben sich fest vorgenommen, dass alles für den Gast so bleiben soll wie es ist. Aber wie geht das, ohne dabei eine eigene Vision von Produkt und Wirtschaftlichkeit zu verlieren? Was macht Gastro-Marken aus und bis wohin reicht ihr Potential? Wie kann man Gästen etwas neues bieten, ohne dass sie es merken? Was muss man im Hintergrund alles anders machen, damit sich nichts verändern muss?

19:00 Uhr: PIONEERING LUXURY EXPERIENCES

Mit Christoph Rüffer (Hotel Vier Jahreszeiten), Dr. Marc Schumacher (Avantgarde Group) und Jochen Dreissigacker (Weingut Dreissigacker)

Vom Produkt zum unvergesslichen Erlebnis: Die neue Ära des Erlebnis-Konsums mit Weinmacher und Visionär Jochen Dreissigacker und Sternekoch Christoph Rüffer aus dem Restaurant Haerlin** im Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg, moderiert von Dr. Marc Schumacher, CEO Avantgarde Group.

19:30 Uhr: Kantinenrevolution

Mit Koral Elci (Kitchen Guerilla), Denise Wachter (Genussexpertin des STERN), Matthias Henze (Jimdo) und Sebastian Merget (Host)

Koral kämpft mit seiner "Kitchen Guerilla" gegen schlechten Kantinenfraß. Dafür entwickeln sie Systeme, damit Unternehmen ihren Arbeitnehmern gesundes und vielfältiges Essen anbieten können. Tech-Firmen wie Facebook und The Trade Desk oder BAT setzen bereits auf das Know-how der Gastronomen.

Es gibt rund 14.000 Kantinen in ganz Deutschland, in denen etwa 1,5 Milliarden Hauptmahlzeiten jährlich zubereitet werden. Seit Jahrzehnten unangefochtenes Lieblingsessen: Currywurst mit Pommes. Also Fleisch und Kohlenhydrate getränkt in viel Fett. Für Koral Elci ein Skandal! Denn, und da ist er sich sicher: Inzwischen weiß doch wirklich jede*r, wie wichtig eine ausgewogene Ernährung für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit ist.

Seit 2015 ist er gemeinsam mit seinem Team im Bereich der Kantinenverpflegung aktiv, betreut Kunden wie Meta, Yelp und Trade Desk. In den Kantinen serviert das Cantina by Koral Team frische Gerichte, die mit qualitativ hochwertigen Produkten aus der Region zubereitet werden. Statt Currywurst und Pommes stehen Ramen mit Buchweizennudeln, Thai Curry mit Tofu oder Fleisch, geschmorten Blumenkohl in Soja-Estragon-Sahne, Korean Fried Chicken und Beilagen wie Staudensellerie mit Zitrone und Haselnuss, grünen Spargel mit Miso oder Schwarzwurzel mit Limone, Salbei und Haselnuss auf der Karte. Das Konzept kommt an – und findet immer mehr Fans.

20:00 Uhr: Soulful Success: Die Kunst des Work-Life-Blendings!

Mit Kemal Üres (Ampathy Media) und Hannes Schröder (Küchenfreunde)

Erlebt Kemal Üres, einen visionären Unternehmer und Investor, auf seiner fesselnden Reise zur Selbstentfaltung und dem Streben nach einem ausgewogenen Leben. In diesem inspirierenden Bühnenmoment enthüllt Üres mutig seine Erfahrungen mit Burnout und die Bedeutung einer ausgewogenen Work-Life-Balance in der modernen Geschäftswelt. Erfahrt, wie er es geschafft hat, die eigene Seele mit seinem Streben nach Erfolg in Einklang zu bringen und dabei wahre Erfüllung zu finden. Lasst Euch inspirieren, Eure eigene Balance zwischen Arbeit und Leben neu zu definieren und Eure persönlichen Erfolgsquellen zu entdecken. Hier wird Euer Verständnis von Erfolg revolutioniert und Ihr werdet dazu ermutigt, ein erfülltes Leben zu führen, das Eure Träume und Ambitionen widerspiegelt.

20:30 Uhr: Das BLOCK HOUSE Gefühl – Zeit zu entspannen

Mit Gülcan Kamps (Moderatorin) und Markus Gutendorff (BLOCK HOUSE)

Gülcan Kamps ist BLOCK HOUSE Fan seit der Kindheit. Und bis heute besucht sie die Restaurants regelmäßig. Aber wieso eigentlich? Klar: Das BLOCK HOUSE steht seit jeher für beste Qualität, hervorragenden Service und kinderfreundliche Restaurants. Aber da ist noch mehr und ihr wisst genau, was wir meinen: Diese ganz besondere Stimmung in den Restaurants, die den Alltagsstress draußen lässt und intern „Das BLOCK HOUSE Gefühl“ heißt. Bei einer Runde Baked Potatoes beantwortet Gülcan im Gespräch mit dem BLOCK HOUSE Vorstand Markus Gutendorff die Frage, was den unverwechselbaren Charme der Restaurants eigentlich ausmacht. Ganz entspannt. Ehrensache.

21:00 Uhr: Die Vision liegt in der Natur

Mit Matthias Gfrörer (Gutsküche Wulksfelde) und Sebastian Merget (Host)

Die wichtigsten Zutaten in Matthias Gfrörers Küche sind Leidenschaft, geschmackvolles Handwerk und ausschließlich natürliche Produkte. Den Grundstein legt der gebürtige Hamburger mit seiner Kochausbildung im Hotel “Vier Jahreszeiten” in seiner Heimatstadt an der Elbe. In den nächsten Jahren sollen sich ihm zahlreiche Türen in der weltweiten Spitzengastronomie öffnen. Ihn führte es nach: Barcelona und New York Monte Carlo wie Dubai und mehrere Stationen in Hamburg und Berlin 

Auf seiner Reise um den Globus steigt er die kulinarische Karriereleiter bis zum Chef de Cuisine nach oben. Dabei schult er seinen Blick für das Wesentliche und entwickelt seine eigene Küchenphilosophie – die er heute jeden Tag gemeinsam mit seiner Frau Rebecca Gfrörer im Bio-Restaurant der Gutsküche Wulksfelde lebt. Der Schritt in die Selbstständigkeit bedeutet die Verwirklichung eines lang gehegten Traums von ehrlicher Landhausküche mit saisonalen und nachhaltigen Zutaten. Bei vielen Speisen schmeckt man die kulinarischen Einflüsse von Küchen aus aller Welt. Alles, was Matthias Gfrörer in seiner Küche verarbeitet, hat Bio- oder gar höhere Qualität. 

21:30 Uhr: Wenn Träume weiter geträumt werden: Pâtisserie Johanna

Mit Inka Orth (Pâtisserie Johanna), Marcel Reinhardt (Pâtisserie Johanna), Marco D’ Andrea (The Fontenay) und Sebastian Merget (Host)

In dieser bewegenden Talkrunde teilen Inka Orth, Mutter von Johanna, und Konditormeister Marcel Reinhardt die Geschichte der Pâtisserie Johanna in der Hamburger Speicherstadt. Erfahrt, wie sie Johanna's Traum nach dem tragischen Verlust bei der Flutkatastrophe im Ahrtal 2021 realisiert haben. Mit Hingabe und Leidenschaft schaffen sie einzigartige Produkte, die Johannas Erbe ehren und den Genuss neu definieren. Gemeinsam mit Marco D’ Andrea werden auch moderne Herausforderungen beleuchtet. Taucht ein in diese emotionale Reise und lasst Euch von der Kraft der Träume inspirieren.

22:00 Uhr: FROM FARM TO SZENE - Wie Nachhaltigkeit & Erlebnis funktionieren

Mit Aaron Hasenpusch (Klinker / Klinkerbar), Marianus von Hörsten (Klinker / Klinkerbar), Daniel Wichern (Des Fleischers Tochter) und Sebastian Merget (Host)

Das Restaurant Klinker, sowie das jüngste Pop Up Projekt Feuerdrache by Klinkerbar zeigt einmal mehr, dass Nachhaltigkeit nicht immer belehrend und exkludierend sein muss. Der "Klinker Kosmos" beweist auf kreative Weise, dass nachhaltiges und regeneratives Wirtschaften mit Hilfe von Kreativität, Know How, Handwerk und Netzwerk möglich ist. Ein Abend im Klinker oder im jüngsten Projekt auf St. Pauli verdeutlicht, dass sogenannter Öko-Hedonismus keine Theorie sein muss, sondern dass Öko auch cool und szenig sein kann.

Marianus und Aaron haben sich mit Daniel Wichern Verstärkung auf die Bühne geholt, und sprechen mit dem jungen Metzgermeister und Inhaber der Fleischerei "Des Fleischers Tochter" über Ganztierverarbeitung, dem holistischen Kreislauf auf Bauernhöfen mit dem Tier im Mittelpunkt, und warum die Fleischerei, die Daniel seit Jahren erfolgreich führt, mit dem Slogan wirbt, dass weniger Fleisch gegessen werden soll.

Freut Euch also auf einen spannenden, unterhaltsamen Panel Talk der Dreien, die von Host und Gast des Klinkers, Sebastian Merget, moderiert wird. Vielleicht gibt es ja sogar das ein oder andere Mettbrötchen serviert.

OMR24OMR Festival 2024
MG
Autor*In
Martin Gardt

Martin kümmert sich vor allem um neue Artikel für OMR.com und den Social-Media-Auftritt. Nach dem Studium der Kommunikations- und Medienwissenschaft ging er zur Axel Springer Akademie, der Journalistenschule des Axel Springer Verlags. Danach arbeitete er bei der COMPUTER BILD mit Fokus auf News aus der digitalen Welt und Start-ups. Am Wochenende findet Ihr ihn auf der Gegengerade im Millerntor.

Alle Artikel von Martin Gardt

Ähnliche Artikel

Kostenlose Online-Seminare

Sarah Böning

Bauchgefühl trifft Struktur: 5 Tipps für eine valide Personalauswahl

28.5.2024 10:00 - 11:00 Uhr
Patrick Klingberg

KI im Marketing: 3 Dinge, die du mal ausprobiert haben solltest

20.6.2024 09:30 - 10:30 Uhr
Aktuelle Stories und die wichtigsten News für Marketeers direkt in dein Postfach!