Die nächste Runde Masterclasses

Insgesamt stehen jetzt 18 kostenlose Seminare für den 25. Februar fest

Handys aus im Unterricht! In unseren Masterclasses lernt Ihr richtig was.

Handys aus im Unterricht! In unseren Masterclasses lernt Ihr richtig was.

Vor ein paar Wochen haben wir Euch die ersten 14 Masterclasses unserer Rockstars Expo am 25. Februar präsentiert. Viele haben sich schon angemeldet, deshalb schieben wir heute vier weitere Seminare hinterher. Das sind die Themen und so meldet Ihr Euch an:

Der Timetable der Rockstars Expo füllt sich immer weiter. Auf dem Weg zu insgesamt 23 Masterclasses stellen wir Euch heute vier weitere Kurse vor – und die kommen von großen Namen. Bei der letzten Verkündung waren ja unter anderem bereits Google, IBM und Outbrain dabei, jetzt folgen Adobe, Ströer, Teads und Adjust mit richtig starken Inhalten. So unterschiedlich die Unternehmen sind, so vielseitig werden die Masterclasses sein. Dabei stehen Trend-Themen wie Mobile, digitale Transformation und Videoformate im Mittelpunkt. Sichert Euch am besten schnell einen der wenigen Plätze. Wie das geht, erklären wir Euch hier, weiter untern findet Ihr noch genauere Beschreibungen zu den neuen Seminaren.

So kommt Ihr zu den kostenlosen Masterclasses

Um Euch für die Masterclasses anzumelden, benötigt Ihr entweder ein All-Inclusive-Ticket für das Rockstars Festival (darin ist der Expo-Besuch enthalten) oder ein Expo-Ticket, das ausschließlich zum Besuch der Messe berechtigt (20 Euro). Die Teilnahme an den Masterclasses ist für Expo- und Konferenz-Besucher kostenlos. Wegen der – unseren Erwartungen nach – knappen Kapazitäten dürft Ihr Euch für maximal drei Masterclasses anmelden (schließlich soll ja jeder die Chance bekommen, wenigstens an einer teilzunehmen). Wir können deshalb leider auch keine Teilnahme garantieren.

Ihr sucht also Eure drei Favoriten auf der Masterclass-Seite aus und bucht Euren Platz über das Tool (Achtung: Wenn Du an Masterclasses in verschiedenen Tracks teilnehmen möchtest, müssen mindestens 30 Minuten zwischen den Masterclasses liegen. Check das am besten im Timetable). Wir versuchen die Plätze so schnell wie möglich fair zu verteilen und schreiben Euch dann eine Bestätigungsmail. Ihr könnt Euch dann die Zeiten in Euren Kalender eintragen. Jetzt müsst Ihr nur am 25. Februar 2016 zur Rockstars Expo in die Hamburg Messe kommen. Genaue Infos wann Ihr dann wo sein müsst, bekommt Ihr rechtzeitig vorher per E-Mail.

Hier nochmal die Übersicht:
1. Wenn Ihr noch keins habt, kauft Ihr Euch hier ein Festival- oder Expo-Ticket.
2. Ihr sucht Euch maximal 3 Masterclasses aus und bekundet Euer Interesse über die Voranmeldung (Achtung: Wenn Ihr an Masterclasses in verschiedenen Tracks teilnehmen möchtet, müssen mindestens 30 Minuten zwischen den Masterclasses liegen. Checkt das am besten im Timetable).
3. Ihr bekommt von uns eine Bestätigungsmail, dass Ihr an der Masterclass teilnehmen könnt (nicht die Anmeldebestätigung) und könnt Euch die Zeiten für die bestätigten Masterclasses im Terminkalender blocken.
4. Am 25.02. kommt Ihr zur Rockstars Expo und seid pünktlich vor Euren Masterclasses beim Meeting Point (genaue Infos erhaltet Ihr kurz vorher per Mail).

Das sind die vier neuen Masterclasses

Mobile: 500 Milliarden mobile Momente pro Tag (englisch)
Mobile Apps verändern die Online Marketing-Branche nachhaltig. Mit fast drei Milliarden mobilen Geräten und 300 Milliarden heruntergeladenen Apps wird es immer wichtiger, sich auf diesem Markt zu platzieren und gleichzeitig ist der Konkurrenzkampf riesig. Aber wer wirbelt die Mobile-Branche derzeit so richtig durcheinander und was haben diese Unternehmen gemeinsam? Tony Markovski, Regional Director EMEA, Mobile Enterprise Solutions von Adobe Systems, erklärt Euch, wie Ihr Eure Brand im mobilen Zeitalter zum Erfolg führen könnt.

Nachhaltige Werbung durch Native Video – das neue Gleichgewicht zwischen User Experience und Brand Awareness (englisch)
Immer mehr Internetnutzer sind von schlecht gemachter und störender Werbung genervt. Problematisch wird das, weil die Nutzerzahlen von Adblockern in den letzten Jahren massiv in die Höhe geschnellt sind. Mit Formaten wie Pre-Rolls oder Interstitials (Werbe-Videos vor oder mitten im eigentlichen Video) werden die Nutzer gezwungen, Werbung anzusehen und so eher vergrault, als von den Marken begeistert. Pierre Chappaz, Executive Chairman, Christian Griesbach, MD DACH & Eastern Europe und Todd Tran, SVP Programmatic & Mobile von Teads.tv zeigen in dieser Masterclass einen anderen Weg auf, in dem der User respektiert wird und Werbung trotzdem maximale Aufmerksamkeit erfährt. Best Cases nativer Videowerbung und Erläuterungen zum programmatischen Handel von Premium-Videoinventar bekommt Ihr dazu.

Digitale Transformation
Transformationen wie wir sie derzeit erleben, sind zumeist Prozesse mit chaotischer Dynamik und daher kaum vorab planbar. Deswegen gehen viele digitale Veränderungsprozesse bei Medienunternehmen und in Agenturen schief. Der Markt ist zur Zeit in einem rasenden Strukturwandel, maßgeblich getrieben von den „Four Cowboys“ aus den USA (Google, Apple, Facebook, Amazon). Wie kann man sich da behaupten? In der Masterclass zeigt Christian von den Brincken, Geschäftsführer Business Developement bei Ströer, wie das Unternehmen damit umgeht, dass die Welt sich schneller verändert als man es sich vorstellen kann und wie Ströer versucht, Fragen die sie heute noch nicht kennen, morgen so gut wie möglich zu beantworten.

Umfassende Anatomie der Akquise von Mobile-Nutzern – von Integration zu Indikatoren (englisch)
Simon Kendall ist der Head of Communications des App-Analytics-Unternehmens Adjust (über die wir letztens erst geschrieben hatten). Eigentlich kommt er aber aus dem Technologie-Support-Team und hat lange Zeit Klienten bei individuellen Kampagnen und Strategien beraten. In der Masterclass wird er jetzt viele seiner wichtigsten Learnings aus dieser Zeit vorstellen. Ihr erfahrt, welche Kennzahlen Ihr messen solltet und wie Ihr die Vor- und Nachteile einzelner Metriken erkennt. Ihr geht aus der Masterclass mit einem besseren Verständnis der Nutzer-Akquise im Mobile-Bereich und den richtigen Tools für Eure Strategie. Dank aktueller Case Studies wird Euch Simon zeigen, wer es derzeit richtig macht und welche Brands große Fehler begehen.

Mehr Infos und Angaben zu Ort und Zeit sowie den weiteren Masterclasses findet Ihr hier. Immer noch kein Ticket? Langsam müsst Ihr Euch beeilen

Jetzt diese Artikel lesen