Digital Masterclasses: Hier seht Ihr die größten Marketing-Technologie-Trends schon jetzt

Digital-Marketing geht nicht ohne die richtige Technologie. Die derzeit besten Lösungen lernt Ihr hier kennen.

So langsam geht der Endspurt los. Noch bis zum 19. Oktober könnt Ihr Euch für die Digital Masterclasses bewerben. Die finden dann vom 8. bis 12. November 2021 statt – präsentiert von unserem Partner DELL. Masterclasses? Das heißt 45 Minuten Vollgas Marketing-Wissen zu unterschiedlichsten Themen. In diesem Artikel stellen wir Euch die heißesten Technologie-Trends vor, die in den Masterclasses gezeigt werden.

Ganz wichtig: Ihr müsst Euch für Eure favorisierten Masterclasses in der Bewerbungsphase anmelden. Die läuft wie gesagt noch bis zum 19. Oktober 2021. Und so seid Ihr dabei: Ihr sichert Euch zuerst hier ein Ticket für die Masterclasses – das ist, wie gesagt, kostenlos. In einem zweiten Schritt könnt Ihr Euch dann hier direkt für die gewünschten Masterclasses bewerben, auf die Ihr an den fünf Tagen Lust habt – pro Person sind maximal acht Masterclass-Bewerbungen möglich (und maximal vier pro Tag).

Anmeldung für die Digital Masterclasses November 2021

Der Anmeldeprozess für die Digital Masterclasses auf einen Blick (Klick zum Vergrößern)

Werft vor der Bewerbung unbedingt einen Blick auf den Timetable. Wenn Ihr Euch für einzelne Masterclasses bewerbt, achtet darauf, dass diese sich nicht zeitlich überschneiden. Da es während der Seminare auch die Möglichkeit geben soll, per Chat Fragen zu stellen, sind die Plätze pro Masterclass begrenzt. Daher gibt es keine Garantie, dass Ihr an jeder Masterclass teilnehmen könnt, für die Ihr Euch bewerbt. Die Bewerbungsphase läuft wie beschrieben noch bis zum 19. Oktober 2021. Bis dahin könnt Ihr planen und Euch bewerben. Bis zum 25. Oktober 2021 gibt’s dann per E-Mail die Bestätigung Eurer Masterclasses und alle weiteren technischen Infos.

Hier die Masterclasses zum Thema Technology Trends:

Media usage and media landscape is changing. Everything goes programmatic, even Out of Home. We call this Public Video – flexibility at scale!

Mittwoch, 10. November, 9:30 bis 10:30 Uhr
Die älteste Werbegattung der Welt befindet sich im Umbruch. Was mit Ernst Litfaß vor über 200 Jahren in Berlin seinen Ursprung hatte, wandelt sich zu einem (voll) digitalen Medium: Außenwerbung, besser DOOH (Digital Out of Home). Bei Ströer nennen sie das Public Video, weil das genau das ausdrückt, was sie machen: Bewegtbild im öffentlichen Raum. Warum Ströer sich darüber hinaus mit Deals & Data, Usern & Targeting, Zielgruppen & Dynamic Creative Optimization beschäftigt, was das alles mit Konvergenz zu tun hat und nach vorne hin bedeutet, erfahrt Ihr in dieser Masterclass. Hier bewerbt Ihr Euch für diese Masterclass.

Holt alles aus den Daten raus: Dank Smart Hub CDP – für mehr Insights, zielgerichtetes Marketing & mehr Leads

Mittwoch, 10. November, 10:30 bis 11:30 Uhr
Egal ob B2B oder B2C – Interessent:innen erwarten, dass Unternehmen sie zielgerichtet ansprechen und eine relevante Digital Customer Experience liefern. Hört sich super an, oder? Aber die große Frage lautet, wie umsetzen? Die Antwort: Schritt für Schritt beginnen und Technologie einsetzen, die unterstützt. Mit Sitecore schaut Ihr Euch einen wichtigen Bestandteil des MarTech-Stacks an: den Smart Hub CDP. Das „digitale Gehirn“. CDP steht für Customer Data Platform und bildet das Zentrum, das Datensilos aufbricht und alle verfügbaren Daten im Unternehmen zusammenführt. Dies ermöglicht detaillierte Einblicke in Interaktionen – und verwandelt Daten in zielgerichtete Marketingaktionen. Hier bewerbt Ihr Euch für diese Masterclass.

Understanding the Customer Journey: Ein technischer Guide, wie Ihr Euer eigenes Marketing Attribution Model aufsetzen könnt – am Beispiel Oatsome

Mittwoch, 10. November, 11:30 bis 12:30 Uhr
Weniger Daten zur Hand, aber gleichzeitig datengetriebene Entscheidungen treffen wollen. Wie das geht? Mit einem eigenen Attributionsmodell! Lernt in dieser Masterclass wie Ihr ein Marketing Attribution Model aufbauen könnt und welche Möglichkeiten sich Euch damit bieten, wie zum Beispiel die Entwicklung einer eigenen Customer Data oder gar Customer Prediction Plattform. Das Beste daran: Ihr brauchst keinen Engineering-Hintergrund, um das selbst auf die Beine zu stellen. Ba Khai Tran, Head of Growth bei y42, und Marc Garbella, Marketing Analytics Manager bei Oatsome, zeigen Euch, wie die konkrete Umsetzung bei dem schnell wachsenden Startup verlief. Hier bewerbt Ihr Euch für diese Masterclass.

Roundtable: Bye, Bye Networks – Hello Plattform! Drei innovative Brands berichten über den Weg zur SaaS Technologie für Performance-Partnerschaften

Mittwoch, 10. November, 12:30 bis 13:30 Uhr
Jede Consumer-Brand verkauft ihre Produkte und Dienstleistungen im Internet. Um die richtige Zielgruppe zu erreichen, setzen Unternehmen auf Partnerschaften zu Content Creatorn mit großer Reichweite – Influencer, Blogger, Commerce Content, YouTuber, Affiliates, Loyalty – you name it. Oft werden diese Partner in diversen Netzwerken und somit Silos gemanagt, was die Messung der Customer Journey verkompliziert. Der Trend zu einer Automation Plattform, um seine Partner einheitlich zu tracken, managen und manuelle Prozesse zu automatisieren, liegt auf der Hand. Impact lädt drei seiner Partner an den runden Tisch, um den Weg aus Netzwerken zu einer SaaS-Plattform zu besprechen und um zu ergründen, welchen Effekt der Wechsel heute hat. Hier bewerbt Ihr Euch für diese Masterclass.

Frontend Excellence: So werden Online-Shops zu Conversion-Rockstars

Donnerstag, 11. November, 09:30 bis 10:30 Uhr
Online-Shops und ihre digitalen Schaufenster spielen nicht zuletzt seit Corona eine immer wichtigere Rolle in unserem Konsumverhalten. Kundenbedürfnisse und Marktanforderungen ändern sich schnell und die Anforderungen an Brands und Händler steigen stetig. Aber was macht ein gutes Frontend aus? Warum ist das Frontend einer der wichtigsten Conversion-Treiber in der modernen digitalen Welt? Und warum ist die Zusammenarbeit von Developern und Business Teams essentiell, um optimale Ergebnisse zu erzielen? Die Digital Commerce Masterminds Thomas Gottheil und Tobias Schlitt von Frontastic liefern Einblicke in beide Welten und geben spannende Experten-Tipps für ungebremstes Conversion-Wachstum. Hier bewerbt Ihr Euch für diese Masterclass.

Sheesh! Verleiht Euren Kundenbetreuern Superkräfte mit KI

Donnerstag, 11. November, 10:30 bis 11:30 Uhr
Sprache ist DAS Medium in der Kommunikation. Bei wichtigen und dringenden Themen greifen wir zum Telefon. Jeder kennt die Situation: Man führt ein Gespräch, nach dem Anruf denkt man: „Ach, ich habe wichtige Punkte vergessen.“ Hier setzt i2x an. Wichtig ist die Kommunikation auf Augenhöhe beim Thema Finanzen. Menschen konsumieren digital, flexibel und so einfach wie möglich. Dadurch nehmen Zahlungsausfälle zu. Die Antwort auf diesen Wandel: Paigo. Als FinTech vereinfacht Paigo die finanziellen Beziehungen von Menschen und Unternehmen. Zur Unterstützung setzt Paigo auf die KI-basierte Lösung von i2x. Erfahrt in dieser Masterclass, wie das Kundenerlebnis zwischen Menschen durch KI verbessert wird und Mitarbeitende mit echten Superkräften ausgestattet werden. Hier bewerbt Ihr Euch für diese Masterclass.

Immer einen Schritt voraus: So vergleicht Ihr Euch richtig mit dem Wettbewerb

Donnerstag, 11. November, 11:30 bis 12:30 Uhr
Wenn Ihr erkennt, wie Ihr im Vergleich mit der Konkurrenz dasteht, entstehen manchmal unerwartete und doch kräftige Wachstumschancen. Dafür braucht es aber den richtigen Ansatz. Ihr wollt Eure Benchmarking-Strategie verbessern? In dieser Masterclass lernt Ihr, wie Ihr Markt-Trends durch frühes Beobachten von Traffic- und Engagement-Veränderungen erkennt, entscheidende Kennzahlen für Online-Erfolg wahrnehmt, Euer Wachstumspotenzial messt und die Stärken und blinden Flecken des Wettbewerbs ausmacht. Competitive-Benchmarking-Tools geben Euch den Kontext, den Ihr braucht, um Eure Chancen wirklich zu nutzen, Eure Performance zu tracken und dann den Markt zu beherrschen. Meldet Euch an und werdet zu Benchmarking-Profis. Hier bewerbt Ihr Euch für diese Masterclass.

Shopping nach der Pandemie: Erreicht Eure Zielgruppen jenseits der Einkaufsmeilen und überzeugt im E-Commerce

Donnerstag, 11. November, 12:30 bis 13:30 Uhr
Der Online Handel ist weiter auf dem Vormarsch und Händler:innen setzen verstärkt auf ein Online-Angebot. Die große Konkurrenz erschwert es, sowohl gewünschte Zielgruppen zu erreichen, als auch Interaktionen und Conversions zu erzielen. Für Marken und Marketers sind jetzt die richtigen Audience-Daten, Kanäle und Tools das Rüstzeug für den Wettbewerb: Um Konsument:innen online für sich zu gewinnen und in treue Käuferschaften zu konvertieren. Erfahrt von Taboola und Connexity wie Ihr Verbraucher:innen online erreicht und was die relevanten Trends sind. Nach der Masterclass erhaltet Ihr den Insights Guide im E-Commerce Spezial. Taboola verrät vorab: In Zeiten verschärfter Konkurrenz ist die Diversifizierung Eurer Kanäle der Schlüssel zum Erfolg. Hier bewerbt Ihr Euch für diese Masterclass.

Consent-freies Conversion Tracking für Google Ads, Microsoft Ads und Facebook Ads

Freitag, 12. November, 09:30 bis 10:30 Uhr
Wer beim Einholen von Consents auf Nudging verzichtet, muss mit massivem Datenverlust rechnen. Über die Auswirkungen der verschiedenen Consent-Dialoge auf Tracking, Bounce Rates und Customer Journeys hat etracker eine Studie mit 250 Websites und 300 Millionen Sessions durchgeführt. In dieser Masterclass stellt Olaf Brandt die Erkenntnisse aus der Consent-Studie vor und erläutert die vier DSGVO- und TTDSG-konformen Consent-Optionen. Anschließend zeigt Jonas Tietge, wie sich Conversion-Aktionen einfach messen und zu den Plattformen hochladen sowie im Google Data Studio weiterverarbeiten lassen. Die Masterclass für alle, die sich unabhängig von Consent und Cookies machen wollen ohne Kompromisse bei der Daten-getriebenen Ad-Steuerung. Hier bewerbt Ihr Euch für diese Masterclass.

Tracking in a cookieless world – Wie Ihr Euch jetzt vorbereiten könnt

Freitag, 12. November, 10:30 bis 11:30 Uhr
Das Ende der Third-Party-Cookies naht. Auch wenn Google jüngst verkündete, erst ab 2023 die Verwendung von Third Party-Cookies nicht mehr zu unterstützen, solltet Ihr jetzt keine Zeit verlieren, um Euer Marketing zukunftssicher zu gestalten. So blockieren beispielsweise große Internet-Browser bereits jetzt standardmäßig Third-Party-Cookies. Was genau bedeutet das für Euer Advertising, Eure Web-Analyse und Storage Tools? Und was müsst Ihr jetzt tun, um Euer Marketing zukunftssicher zu gestalten? Erfahrt hier, was Ihr tun könnt, um Euer Webtracking auch in Zukunft DSGVO-konform und zukunftssicher zu gestalten. Hier bewerbt Ihr Euch für diese Masterclass.

Meet the Unicorn: Wie Ihr ein neues Qualitäts- und Reichweitenlevel für Eure Videokampagnen erreicht

Freitag, 12. November, 11:30 bis 12:30 Uhr
Video treibt den Medienmarkt. Das ist bekannt. Und die Mediaqualität der Videowerbung? Ein vielschichtiges Thema. In dieser DMC erfahrt Ihr, wie Ihr Euch nie wieder Gedanken um die Viewability, VTR oder On-Target-Rate Eurer Videokampagne machen müsst. Wie Ihr auf ein riesiges Premium-Inventar zugreifen könnt und Euer Mediabudget dabei garantiert im vereinbarten Rahmen bleibt. „Total Video based on CFlight“ heißt die Lösung, die TV- und Instream-Media mit einer vollintegrierten Buchung anbietet. Ein Konzept, das in Deutschland einmalig ist. Nutzt die Chance, nähere Insights dazu von zwei der maßgeblichen Entwickler:innen direkt zu erfahren. Und macht Euch so nebenbei fit für die konvergente Zukunft. Hier bewerbt Ihr Euch für diese Masterclass.

First-Party Data: Wie lassen sich Datenschutz und Personalisierung vereinen?

Freitag, 12. November, 12:30 bis 13:30 Uhr
Jahrelang haben sich Publisher und Werbetreibende auf Cookies von Drittanbietern für die Nachverfolgung, Datenerfassung, Personalisierung und Ausrichtung von Anzeigen verlassen. Da Browser-Anbieter mehr Transparenz bieten, werden Cookies von Drittanbietern immer seltener verwendet. Wie können Publisher und Werbetreibende die globalen Datenschutzbestimmungen einhalten und gleichzeitig die Nachfrage nach Personalisierung erfüllen, wenn wir in eine Welt ohne Cookies eintreten? Erhaltet einen Überblick über die aktuelle Datenschutzlandschaft und das Ökosystem, das die Abschaffung von Drittanbieter-Cookies vorantreibt. Hier bewerbt Ihr Euch für diese Masterclass.

Jetzt diese Artikel lesen