Anzeige

Ein letzter Aufgalopp unserer Digital Masterclasses – bewerbt Euch bis zum 10. Juni

Wir zeigen Euch die Inhalte weiterer 25 Masterclasses, die am 17. und 18. Juni digital über die Bühne gehen – so seid Ihr dabei:

Noch bis zum 10. Juni läuft die Bewerbungsphase für die Digital Masterclasses 2020. Ihr solltet Euch also nicht mehr viel Zeit für Eure Anmeldung lassen – sichert Euch einfach ein kostenfreies Ticket. Heute zeigen wir die nächsten 25 Sessions, die Ihr am 17. und 18. Juni digital erleben könnt.

In zwei Artikeln hatten wir Euch schon erklärt, wie die Anmeldung zu den Digital Masterclasses 2020 funktioniert. Deshalb hier die Kurzvariante: Hier ein Ticket sichern, hier über die gewünschten Masterclasses im Timetable informieren und dann direkt hier für Eure Sessions bewerben.

1. Masterclass-Artikel
2. Masterclass-Artikel

Wie läuft jede Masterclass ab? 45 Minuten Wissens-Vermittlung durch den Speaker; dann 15 Minuten Frage-Antwort-Spiel mit dem Masterclass-Host. Denkt dran, dass sich Eure ausgewählten Masterclasses nicht zeitlich überschneiden dürfen und dass die Anzahl der Zuschauer jeweils begrenzt ist. Es könnte sein, dass Ihr nicht an jeder gewünschten Masterclass auch teilnehmen könnt.

Heute wollen wir Euch weitere 25 digitale Masterclasses vorstellen, die Ihr auf jeden Fall mal anschauen solltet. Thematisch sind wir extrem breit aufgestellt. Los geht’s:

Opt-in Optimierung als neue Marketingdisziplin – Tipps & Tricks zur Steigerung der Opt-in Rate

Mittwoch, 17. Juni, 09:00 bis 10:00 Uhr
Die DSGVO, das Schreckgespenst der Digitalbranche, feiert dieses Jahr ihren zweiten Geburtstag. So richtig zum Feiern zumute war der Marketingbranche nach ihrem Inkrafttreten im Mai 2018 allerdings nicht. Zu unrecht, wie wir finden, denn sie hat nicht nur für uns alle neue Standards im Datenschutz gesetzt, sondern es wurde nebenbei auch eine neue Marketing KPI geboren: die Opt-in Rate. In dieser Masterclass erklären Dir unsere Experten die aktuelle Rechtslage rund um das Thema DSGVO vs. Cookiesetzen zu Werbezwecken (Spoiler: Nichts geht ohne Consent Management Platform). Zudem verraten sie, was es mit der Opt-in Optimierung auf sich hat und geben Tipps zum Einsatz einer CMP mit Fokus auf rechtlicher Sicherheit bei maximaler Opt-in Rate.

Wie Ihr Social Listening Tools nutzt, Consumer Insights generiert und Kampagnen optimiert

Mittwoch, 17. Juni, 09:00 bis 10:00 Uhr
Eine Idee für die nächste Kampagne? Content für den Blog? Die KPIs der letzten PR-Aktion? Mit einer Social-Media-Suchmaschine gibt man einfach eine Marke, ein Produkt oder einen beliebigen Suchbegriff ein und bekommt sofort Consumer Insights, die neuesten Branchentrends oder Input für eine moderne Markenpositionierung. Wie man solche datenstarken Social Analytics für Content, PR und Marketing nutzt, zeigen wir in dieser Masterclass direkt im Tool und anhand von zahlreichen Marken- und Kampagnenbeispielen.

Sprecht ihr die Sprache Eurer Zielgruppe?

Mittwoch, 17. Juni, 10:00 bis 11:00 Uhr
Soziodemografisch definierte Zielgruppen reichen für wirkungsvolle Marketingstrategien nicht mehr aus. Heute zählt, die Kunden wirklich zu kennen und genau zu wissen, wie der Lebensstil aussieht und welche Überzeugungen sie teilen. Erst das ermöglicht, sie in den richtigen Momenten zu erreichen und nachhaltige Beziehungen aufzubauen. Denn bedeutungsvolle und persönliche Interaktionen überraschen und inspirieren die Konsumenten. Und dabei zählt die Qualität der Kontakte, nicht die Quantität. Ziel dieser Session mit Florian von Dr. Hauschka und Wiebke von Falcon.io ist es, Strategien und Taktiken zu diskutieren, die Euch helfen, Eure Zielgruppe erfolgreich zu identifizieren und wirkungsvoll anzusprechen, um loyale Kundenkreise zu kreieren.

Mit diesen Strategien und Daten optimiert Ihr Eure User Experience

Mittwoch, 17. Juni, 10:00 bis 11:00 Uhr
User Experience Optimierung ist in vielen Unternehmen angekommen, aber oft fehlt noch die richtige Strategie. In dieser Masterclass geben euch Elef & Sascha von AB Tasty Einblicke, auf welche Daten und Insights erfolgreiche Unternehmen einen besonderen Fokus legen und wie sie diese Erkenntnisse nutzen, um die Herausforderungen ihrer Digitalauftritte zu erkennen und die Optimierung der User Experience danach auszurichten. In Teil 1 zeigt Euch Elef, wie Ihr an eine datengetriebene Experimentier-Strategie herangeht, in Teil 2 taucht Sascha in die Hypothesenfindung ein und zeigt Euch mit ganz konkreten Cases, wie Euch das Double Diamond Diagramm von der Problemdefinition bis zum positiven Outcome bringt.

Creativity & strategy for healthy brands (engl.)

Mittwoch, 17. Juni, 11:00 bis 12:00 Uhr
Diese Masterclass ist auf Englisch. Daher hier die englische Beschreibung: This masterclass will take you through a journey around the branding ecosystem. We will revisit its key elements and talk about the roles that strategy and creativity play to keep your brand healthy. We will discuss how the current global health crisis permeates the branding universe, by observing human behaviour and giving you tips and examples of brand adaptations. Last but not least, we will share some of our best methodologies and techniques to keep your brand in check and set-up for the new-normal. You will leave with a collection of design thinking secrets condensed into three different activities to adapt and apply to your own brand.

Brand Marketing auf Facebook – wie können Marken gestärkt aus der Krise hervorgehen

Mittwoch, 17. Juni, 11:00 bis 12:00 Uhr
Brand Marketing ist heute wichtiger als jemals zuvor. Konsumenten vertrauen in Krisenzeiten Marken, die verlässlich, stetig und relevant mit ihren Konsumenten und Käufern kommunizieren. Drei Facebook-Experten zeigen anhand der neuesten Produktstrategien, Creative Best Practices und den richtigen Marktforschungstools, wie erfolgreiches Brand Marketing mit Facebook, Instagram, WhatsApp und Messenger heute aussieht.

Webseiten Relaunch like a Pro!

Mittwoch, 17. Juni, 13:00 bis 14:00 Uhr
Einen Webseiten Relaunch zu begleiten, gehört zu den Königsdisziplinen des SEO. Hierbei wendet Ihr all euer Wissen und Können auf EIN elementares Projekt an.Viele Fragen stellen sich zu Beginn und immer wieder: – Wie gestaltet man die Seitenarchitektur? – Wie sieht ein vernünftiges Seitentemplate aus? – Wie geht man mit URLs, Interner Verlinkung, Accessibility, Seitenladezeit, Content, Weiterleitungen u.v.m. um?In dieser Masterclass lernt Ihr, worauf es bei einem Webseiten Relaunch ankommt, Ihr bekommt das notwenige Wissen, die besten Techniken und professionellsten Projektmanagement-Tools an die Hand, um in Zukunft nichts dem Zufall zu überlassen.

Connecting Brand & Communication – Wie transparente Kommunikation zum Erfolg deiner Marke beiträgt

Mittwoch, 17. Juni, 13:00 bis 14:00 Uhr
Wie funktioniert erfolgreiche Markenführung heute? Wie schaffe ich es auf eine transparente, effiziente, agile Art & Weise, dass alle Stakeholder – intern sowie extern – on-brand, abgestimmt kommunizieren? Gemeinsam geben wir dir Einblicke in die Vodafone Brand Plattform und ihren einzigartigen Brand Guardian Prozess. Zudem erfährst du am Beispiel der Übernahme von Unitymedia durch Vodafone und der #WeKeepYouGoing Initiative mehr über die Herausforderungen, mit denen sich eine Marke bei einer solchen Änderung konfrontiert sieht und wie wir diese gemeistert haben. Abschließend erhaltet ihr noch exklusive Insider Tipps für die erfolgreiche Führung eurer Marke.

It’s a match! Warum Daten und Content so gut zusammenpassen – und wie daraus Real-Time Kommunikation entsteht

Mittwoch, 17. Juni, 14:00 bis 15:00 Uhr
Es muss nicht immer „Big Data“ sein, dennoch hilft eine datengetriebene Herangehensweise an Content-Strategie und -Produktion dabei, digitale Inhalte für den Nutzer relevanter und schneller verfügbar zu machen. Wir zeigen, wie mit der gezielten Erhebung und Nutzung von Insights eine nutzerzentrierte und businessrelevante Content-Strategie erstellt wird. Zudem erfahrt ihr, wie mit Hilfe von Daten, Content und klar definierten Prozessen Trendthemen im redaktionellen Tagesgeschäft genutzt werden, um markengerechten Real-Time Content zu produzieren – für nachhaltig mehr Reichweite und Engagement.

Benutzerpräferenzen erkennen und in Personalisierungen verwenden – von einfach bis KI-basiert

Mittwoch, 17. Juni, 15:00 bis 16:00 Uhr
Die Nutzer auf Webseiten sind divers – ihre Präferenzen genauso. Wie schaffe ich es eine Personalisierungsstrategie, basierend auf Geschlecht, Preis, Kategorie oder Ressort, Thema und Artikelart zu erstellen? Von einfachsten User Behaviour-Methodiken über additive und substitutive Scoring-Modelle bis hin zur neuronal-gestützten Präferenzfindung. Erfahrt wie sich Präferenzen ableiten lassen, das User-Verhalten gewichtet werden kann, um sinnvolle Zielgruppen zu generieren und wie man effektive Personalisierungskampagnen mit Uplift-Potenzial entwickelt. Wir, Michael Witzenleiter (strategisch) und Christoph Rottler (operativ), zeigen theoretischen Ansätze, praktische Umsetzungsbeispiele mit der nötigen Prise Humor.

Zielgruppen identifizieren

Mittwoch, 17. Juni, 16:00 bis 17:00 Uhr
In einer Zeit, in der es fast von allem zu viel Auswahl gibt, nämlich an Inhalten, an Modellen, an Plattformen und an Geräte etc., stehen Audiences und Marken vor der Aufgabe, sicher durch die vielen Möglichkeiten, die sich bieten, zu navigieren. Was aber, wenn genau eine Komponente, die jeder will und auch benötigt, nicht ausreichend vorhanden ist? Wie das bei der „Relevanz“ der Fall ist. Zu einer weiteren Komponente, die ebenso rar gesät ist wie die Relevanz zählt die „Skalierbarkeit“, und zwar besonders im Hinblick auf Premium-Publisher.

Das eröffnet Fragestellungen: Wenn fehlende Skalierbarkeit mit der Beseitigung der Cookies zusammentrifft – und damit einer adressierten Zielgruppe – stellt sich die Frage, ob es eine Möglichkeit für Marken und Publisher gibt a) mit ihrer Zielgruppe tatsächlich vertraut zu sein und b) in der Lage zu sein, mit der Audience auf relevante Art und Weise zu interagieren? Was wäre, wenn wir in Zukunft Convenience und Skalierbarkeit hätten, kombiniert mit Addressability und gleichzeitiger Erreichbarkeit (Accessibility)? Auf diese Weise könnten Marken mit Verlagen zusammenarbeiten, um die richtige Botschaft zur richtigen Zeit über die richtige Plattform an das richtige Publikum zu bringen. Die Bereitstellung qualitativ hochwertiger, hoch relevanter Inhalte und damit die Sicherung der Beziehung sowohl der Verleger als auch der Werbetreibenden zum Publikum und, ich wage es zu sagen, die Sicherung des digitalen Publishings käme hier zum Tragen. – In der Theorie klingt das alles großartig, aber wie setzen wir diese Theorie in die Praxis um? Diskutiert dieses Thema am 17. Juni 2020 im Rahmen der OMR-Masterclass mit Ekkehardt Schlottbohm, Regional Director Central Europe, PubMatic.

Customer Intelligence Platform – Aktiviere das volle Potential der Daten

Mittwoch, 17. Juni, 16:00 bis 17:00 Uhr
Über Smart Data zu Smart Marketing und Connected Experiences. Verbinde und aktiviere das Potential der Daten und nutze diese als Wettbewerbsvorteil! Erfahre in der Masterclass, wie man mit einer Customer Intelligence Platform die vorhandene Architektur erweitert. Wir zeigen, wie man alle Informationen und Kanäle intelligent vernetzt und auf das Verhalten der Kunden in Echtzeit reagiert.

The Cookieless Future and the Rise of Customer Data Platforms (engl.)

Mittwoch, 17. Juni, 16:00 bis 17:00 Uhr
Diese Masterclass ist auf Englisch. Daher hier die englische Beschreibung:
Now that the third-party cookie is crumbling and consumer privacy is paramount, what is the future of established data and audience strategies? There is more data than ever before that intelligent marketers can use. The combination of anonymous and known e.g. first party data with the help of Real Time Interaction Management is necessary to provide consumers with a consistent experience across all channels. We show you how DMP & CRM data is merged and that the elimination of cookies offers a chance to communicate more personal and relevant with the recipients of your messages. Following Martins’s talk he will discuss CRM approaches with CRM expert Alexander Seiler.

Digitales Marketing im Handel – Erfolgreiche Omni-Channel Kampagnen bei Thalia

Donnerstag, 18. Juni, 09:00 bis 10:00 Uhr
Die Thalia Bücher GmbH setzt auf die Salesforce Marketing Cloud, um ihre Kunden effizient zu erreichen. Thalia ist Europas bedeutendstes familiengeführtes Buchhandelsunternehmen, das über 100 Jahre buchhändlerische Tradition mit einem erfolgreichen Omni-Channel-Ansatz verbindet. Um den Anforderungen im Zeitalter der Digitalisierung besser gerecht zu werden und die Performance im Online-Marketing zu steigern, will das Unternehmen vorhandene Datensilos aufbrechen und eine ganzheitliche Sicht auf seine Kunden erreichen. Lilli Hartung, Senior Manager CRM bei Thalia erklärt, wie bei Thalia performante Omni-Channel-Kampagnen auf Zielgruppenbasis entwickelt und umgesetzt und Daten zur Optimierung der personalisierten Ansprache modelliert werden.

Datengetriebenes Targeting, heute und in der Post-Cookie-Ära

Donnerstag, 18. Juni, 10:00 bis 11:00 Uhr
3rd Party Cookies spielen beim Targeting eine wichtige Rolle. Doch nicht nur Google plant in Chrome ab 2022 keine 3rd Party Cookies mehr zuzulassen: Ob Browser, die EU-DS-GVO oder andere Mechanismen, die regulatorisch in den Markt eingreifen – der Abschied des Cookie-Zeitalters zwingt Marktteilnehmer zum Umdenken neuer Best Practice Ansätze. Die Herausforderung: Welche Marketing-Mechanismen können durch den Wegfall der Cookies nicht mehr genutzt werden? Die Lösung: Acxiom zeigt, wie sich diese Mechanismen für Ihr Business mittels People-Based Marketing substituieren und sogar verbessern lassen. Die Themen: Onboarding (CRM, Lookalike), Targeting (3PD), Retargeting, Lifecycle Tracking, Measurement, Attribution und Kampagnen-Optimierung.

Wie ein digitales Geschäftsmodell von DAIMANI die Eventbranche revolutioniert

Donnerstag, 18. Juni, 11:00 bis 12:00 Uhr
Bevor DAIMANI den ersten digitalen Marktplatz für VIP-Hospitality launchte, konnten Premium-Kunden Sport- und Kultur-Events nicht ad hoc online buchen. Mal eben von China aus VIP-Tickets für das Roland Garros Tennisturnier in Paris buchen, alles in Mandarin lesen und in Yuan via Alipay zahlen? Vor DAIMANI undenkbar. Das „booking.com“ für Premium-Kunden mit seinem globalen Angebot für VIP-Hospitality hat die Eventbranche verändert. Dieses Webinar zeigt, wie sich bestehende Geschäftsmodelle mit der SAP Marketing Cloud digitalisieren lassen. Besonders spannend für Digital Marketiers & Customer Specialsts: Die 360-Grad-Sicht auf den Kunden, die Veranstaltern vor, während und nach einem Event volle Transparenz über das Kundenverhalten schenkt.

Search in a changing world – how to adapt to the new paradigm (engl.)

Donnerstag, 18. Juni, 11:00 bis 12:00 Uhr
Diese Masterclass ist auf Englisch. Daher hier die englische Beschreibung: While Covid-19 has changed the world in many ways, for search marketers, a paradigm shift has already been underway – one which has the power to transform the web as we know it. In this masterclass, Ric Rodriguez, SEO Consultant at Yext, will present the changing landscape in search, the key trends behind it and, in conversation with Guido Weber, Head of Sales & Trade Marketing at Vodafone, discuss how major brands are adapting to succeed both now – and in the future. Whether you’re new to search marketing – or a veteran, looking to expand your knowledge – this is not a session to miss!

10 Hacks für Eure digitale B2B Kommunikation

Donnerstag, 18. Juni, 14:00 bis 15:00 Uhr
Wir alle stehen aktuell vor gewaltigen Herausforderungen, die das berufliche Umfeld stark beeinflussen. Die unsichere wirtschaftliche Lage, Digitalisierung und der Wertewandel sind nur drei Faktoren, die sich auf Kommunikationsmaßnahmen von Unternehmen auswirken. Felix Herkenrath (Senior Key Account Manager) von der XING Marketing Solutions GmbH, führt auf, worauf Du bei deiner B2B-Kommunikation achten solltest und wie Du B2B-Zielgruppen erfolgreich aktivieren kannst, um Deine Kommunikationsziele zu erreichen. Dabei gibt Felix spannende Einblicke in den B2B-Markt, welche Rolle hierbei eine Plattform wie XING.com spielen kann und welche Maßnahmen zu einer erfolgreichen B2B-Kommunikation beitragen.

Talking the talk vs. walking the walk – Wie Marken durch echten Mehrwert nachhaltig Purpose generieren

Donnerstag, 18. Juni, 14:00 bis 15:00 Uhr
Die Coronakrise stellt viele Marken vor die Frage: „Wie verändern sich die Erwartungen meiner Zielgruppe und wie wird meine Marke in der Kakophonie der Purpose-Kampagnen wahrgenommen?“ So individuell die Antwort sein mag: Konsumenten wollen mehr denn je echten Mehrwert anstatt Purpose als Pflichtübung: 66% mögen sich gesellschaftlich positionierende Marken – 92% finden klare Haltung von Marken in der Coronakrise gut. Anhand aktueller Daten zu Einstellungen, Erwartungen und Konsumverhalten zeigen wir, welchen Mehrwert Marken bieten müssen, um zu ihren Zielgruppen durchzudringen, welche Strategien (nicht) funktionieren und wie das Rüstzeug für die viel zitierte Zeit nach der Krise aussieht.

Ich fühl’s nicht. Emotionen in E-Commerce UX

Donnerstag, 18. Juni, 14:00 bis 15:00 Uhr
Wir werden noch länger mit Einschränkungen beim Shoppen in Läden leben müssen. Dabei fällt auf: so richtig Spaß macht das mit Maske, Abstand und Desinfektion nicht.Aber wie steht es um die Einschränkungen des Vergnügens unter E-Commerce-Bedingungen? Wieso akzeptieren wir UX-Shopping als rationalen Vorgang, als nahen Verwandten von Online-Banking? Wo genau sitzt die Emotion, während wir online kompensieren, was offline nicht mehr geht? Wir zeigen, wie sich Psychologie und Design kombinieren lassen, um das Nutzungserlebnis zu optimieren.

Die Zukunft von Audio ist jetzt

Donnerstag, 18. Juni, 15:00 bis 16:00 Uhr
Die Audio Streaming-Revolution nimmt Fahrt auf. Digital Audio wächst seit Jahren doch in den letzten Wochen hat sich unser Leben und Arbeiten verändert, sodass Audio noch mehr im Fokus steht. In dieser Session dreht sich alles um Online Audio, von den großen, globalen Trends bis hin zu lokalen Insights und Best Practices für deine Strategie. Entdecke warum Audio noch wichtiger werden wird, wie sich Streaming in den letzten Wochen verändert hat und wie du mit Spotify Menschen in einem relevanten, persönlichen Kontext erreichen kannst. Dich erwarten frische Insights aus unserer Streaming Intelligence, Case Studies von führenden Brands, die spannendsten News aus Musik und Podcasts, und natürlich viel zu hören.

5 Ways to Build Trust and Empower Users with Preference Management (engl.)

Donnerstag, 18. Juni, 11:00 bis 12:00 Uhr
Diese Masterclass ist auf Englisch. Daher hier die englische Beschreibung: In today’s changing privacy and technology landscape, building trust with your customers is critical. Marketers must understand these shifts and how to collaborate with their colleagues to meet the challenges and seize the opportunities presented. With a customer-centric, privacy-first strategy, marketers can meet compliance requirements, deliver new and engaging user experiences, build trust with customers through transparency, and more. In this session, we’ll review the current landscape and share five key ways to gain trust by empowering users.

Wie Du Deine Online-Kampagnen mit großen Datenmengen via Terminal, Sublime & Regex drastisch skalieren kannst

Donnerstag, 18. Juni, 16:00 bis 17:00 Uhr
Data Scientists hassen diese 5 Tricks: Wenn du bei der Kampagnenoptimierung mit Google Drive und Excel nicht mehr weiter kommst. Wie können Online Marketers mit großen Datenmengen via Terminal, Sublime und Regex arbeiten und durch optimale Workflows vorhandene Online Marketing Kampagnen massiv skalieren.

Christmas in June?!… sorry we’re late. Let’s catch up with what Pinners have planned (engl.)

Donnerstag, 18. Juni, 16:00 bis 17:00 Uhr
We are all looking forward to having something to look forward to. That’s why over 367 million people are now heading to Pinterest every month to plan for their future and why they’re doing it even earlier than ever. We’re seeing searches for Christmas starting as early as May this year. This positive, future-looking audience mindset creates a unique opportunity for brands to meet consumers first and inspire them all the way from consideration to action. Join our Creative Strategy team as we unwrap insights and explore how to talk to your audience as they plan for one of the most important moments of their year.

Ein Berlin-Spezial

Medianet Berlin-Brandenburg, eines der größten regionalen Netzwerke der Medien- und Digitalwirtschaft in Deutschland, ermöglicht es Unternehmen aus Berlin und Brandenburg, eigene Masterclasses bei OMR auszurichten. Dafür gibt’s einen eigenen Track. Mehr Infos zur Initiative findet Ihr hier. Im Folgenden stellen wir auch aus diesem Bereich noch eine Masterclass vor:

Leads, Leads, Leads – Gezielte B2B Neukundengewinnung mit LinkedIn Ads

Donnerstag, 18. Juni, 11:00 bis 12:00 Uhr
Die Digitalisierung hat mittlerweile bei den meisten Unternehmen auch bei der Neukunden Akquise nicht halt gemacht. In Zeiten von ausfallenden Großveranstaltungen steht der klassische Vertrieb vor großen Herausforderungen. Viele Unternehmen fragen sich deshalb, welche Rolle digitale Kanäle in der eigenen Lead Strategie spielen können.Als weltweit größtes berufliches Netzwerk bietet LinkedIn enormes Potential für die Neukundengewinnung. Besonders gut funktionieren bezahlte Anzeigen. Praxisnah zeigt Johannes Stabel in der Masterclass, wie LinkedIn Ads erfolgreich in den eigenen Lead Funnel integriert werden können. Natürlich kommen auch wertvolle Best Practice Tipps direkt aus dem Agenturalltag nicht zu kurz.

Da ist doch bestimmt etwas für Euch dabei. Hier findet Ihr nochmal gesammelt alle Infos zu den Digital Masterclasses 2020 und kommt direkt zum Ticket und der Bewerbung.

Jetzt diese Artikel lesen