„Subscribization“: Wie und warum Non-Content-Firmen Abo-Geschäftsmodelle etablieren wollen

Martin Gardt22.2.2018

OMR Briefing: Nicht nur Netflix, Spotify & Co. setzen auf Subscriptions – wir zeigen die besten Beispiele

FBThumbnail#18550×287

In der Plattform-Welt müssen sich viele Unternehmen ihre Kunden bei Facebook, Google und Amazon immer wieder aufs Neue teuer einkaufen. Umso wichtiger wird deshalb Retention – also Kundenbindung. Deshalb versuchen derzeit gleich mehrere große Player, Abo-ähnliche Modelle zu etablieren. Den Trend haben wir „Subscribization“ getauft. Wir zeigen im neuen OMR Briefing-Video, wie Tchibo, Otto, Porsche und andere so langfristige Kundenbeziehungen aufbauen wollen und ob sich das auch für Euer Business lohnt.

E-CommerceOMR BriefingSubscription
MG
Autor*In
Martin Gardt

Martin kümmert sich vor allem um neue Artikel für OMR.com und den Social-Media-Auftritt. Nach dem Studium der Kommunikations- und Medienwissenschaft ging er zur Axel Springer Akademie, der Journalistenschule des Axel Springer Verlags. Danach arbeitete er bei der COMPUTER BILD mit Fokus auf News aus der digitalen Welt und Start-ups. Am Wochenende findet Ihr ihn auf der Gegengerade im Millerntor.

Alle Artikel von Martin Gardt

Ähnliche Artikel

Kostenlose Online-Seminare

Patrick Klingberg

KI im Marketing: 3 Dinge, die du mal ausprobiert haben solltest

20.6.2024 09:30 - 10:30 Uhr
Marcus Merheim

Employer Branding für Fortgeschrittene: Insights und praktische Tipps

27.6.2024 10:00 - 11:00 Uhr
Aktuelle Stories und die wichtigsten News für Marketeers direkt in dein Postfach!