Birkenstock, Jordan, Palace und Warsteiner: Die Top-Marken des Brands Clusters von OMR19

Vier hochkarätige CEOs und Gründer kommen nach Hamburg!

Wie lassen sich im Digitalzeitalter, in dem die Mediennutzung immer stärker fragmentiert, noch Markeneffekte erzielen, noch Marken aufbauen? Das ist die zentrale Frage, um die sich am Mittwoch, den 8. Mai, das Brands Cluster auf der Big Picture Stage des OMR Festivals dreht. Mit dabei sind vier Geschäftsführer und Gründer von einigen der aktuell spannendsten Marken der Welt. Wir zeigen Euch heute das gesamte Lineup:

Ihr interessiert Euch für Branding, aber habt noch kein OMR19-Ticket? Das solltet Ihr schleunigst ändern!

10:05 – 10:20 Building the Jordan Brand – Was heutige Markenmacher von der Sport- und Lifestyle-Marke lernen können (ENGLISCH)

Erin Patton

Mit der Marke (Air) Jordan hat Nike Pionierarbeit im Marketing geleistet. Viele der Methoden, die die Jordan Brand schon vor Jahrzehnten genutzt hat, sind heute extrem angesagt: Ein Star als „Brand Owner“, Launch Partys für Produkte, Word-of-Mouth-Marketing und Vertrieb mittels „Drops“. Erin Patton ist „Architekt“ der Jordan Brand und hat die Marke innerhalb von Nike aufgebaut und zum Erfolg geführt. Auf der Bühne wird er erläutern, was Brandbuilder noch heute von der Jordan Brand lernen können.

10:25 – 10:40 Von der Ökolatsche zum Fashion-Item: Wie Birkenstock den Imagewandel schaffte

Oliver Reichert

Über viele Jahre hinweg versprühte die Marke Birkenstock wenig Sex-Appeal. Doch seitdem im Jahr 2013 der ehemalige TV-Manager Oliver Reichert als einer von zwei CEOs die Führung des Familienunternehmens übernommen hat, erlebt Birkenstock eine beeindruckende Renaissance. Plötzlich tauchen Birkenstocks auf Laufstegen von High-Fashion-Shows auf und avancieren zum beliebten Schuhwerk unter US-Hipstern. Gleichzeitig hat das Unternehmen seine Schuhproduktion fast verdoppelt und den Umsatz auf mehr als 400 Millionen Euro gesteigert. Und das obwohl Reichert durchaus kontroverse Entscheidungen trifft, wie etwa sich mit Amazon anzulegen, oder eine Kooperation mit der Über-Marke Supreme abzusagen. Auf der Big Picture Stage wird der Birkenstock CEO die Frage beantworten, wie es ihm gelungen ist, der Marke neuen Glanz zu verleihen.

10:45 – 11:00 Warsteiner: Vom Fernsehbier zum …?

Catharina Cramer und Marcus Wendel

Kein Feierabendbier, kein kühles Pils nach dem Sport, und längst verzichtet die jüngere Generation auch aufs Fernsehen. Wie reagiert Warsteiner als eine der größten Brauereien Deutschlands und einstiges „Fernsehbier“ auf die Entwicklung im hart umkämpften Biermarkt? Geschäftsführende Gesellschafterin Catharina Cramer und Marketing Director Marcus Wendel werden in einem gemeinsamen Interview darüber sprechen, wie eine Marke mit der zunehmend fragmentierenden und digitalisierenden Mediennutzung neben TV umgehen kann und wie Warsteiner sich neu ausrichtet.

11:05 – 11:20 Palace Skateboards: Masters of Demand Marketing (ENGLISCH)

Marshall Taylor

Das britische Skateboard- und Streetwear-Label Palace ist innerhalb von acht Jahren zu einer der angesagtesten Fashion Brands unter jungen „Hypebeasts“ geworden. Das „britische Supreme“ (so die New York Times) hat es perfektioniert, Nachfrage zu generieren – und hat dabei eigentlich immer das Gegenteil von dem gemacht, was im Online Marketing so üblich ist. Wenn das Label bei seinen „Drops“ neue Ware im Online Shop einstellt, ist diese in der Regel innerhalb weniger Minuten ausverkauft und wird danach für ein Vielfaches des Verkaufspreises auf Second-Hand-Marktplätzen gehandelt. Beim OMR Festival wird mit Marshall Taylor erstmals einer der drei Gründer von Palace öffentlich auf einer Bühne im Rahmen eines Eins-zu-Eins-Interviews tiefe Insights in die Marketingmaschine des Unternehmens geben.

Ihr interessiert Euch für Branding, aber habt noch kein OMR19-Ticket? Das solltet Ihr schleunigst ändern!

Vorheriger Artikel: Adtech @ OMR19: The Trade Desk-Gründer und weitere Top-Speaker stehen auf den OMR-Bühnen
previous article
 
Jetzt diese Artikel lesen
Alle Artikel, Infos und OMR Updates direkt an Dich
Bin dabei!