Noch nichts vor an den OMR-Festival-Abenden? Diese Stand-Partys werden legendär

Martin Gardt5.5.2022

Moonbootica, Hüttenparty, 90er-Vibes: So lasst Ihr Eure Festival-Tage auf den Stand-Partys ausklingen

550_Stand-Partys-OMR22-AUF
Inhalt
  1. Moonbootica und weitere Acts
  2. Hingehen, Spaß haben, Netzwerken

Ihr freut Euch hoffentlich schon auf Messe, Konferenz, viele Bühnen, Masterclasses auf dem OMR Festival 2022. Wir wollen aber am 17. und 18. Mai auch an den Abenden ein starkes Programm abliefern. Klar, dazu gehören die Live-Konzerte. Aber auch in anderen Hallen könnt Ihr die Tage ausklingen lassen – bei Musik, Drinks, gutem Essen, vielen Gesprächen. Wir zeigen Euch, welche Stand-Partys bei OMR22 steigen.

Das OMR Festival kehrt 2022 mit 60.000 Besucher:innen, mehr als 800 Speaker:innen, 1.000 Ausstellern & Partnern und am besten mit Euch zurück. Die Programme der Conference Stage, unserer Expo Stages (Red Stage, Blue Stage und Yellow Stage) und der 5050-Stage stehen schon. Und jetzt wollen wir Euch noch die Optionen für die Abende präsentieren.

Ab 18 Uhr steigen auf einer Bühne an beiden Abenden die Live-Konzerte mit Rin, Zoe Wees, Kraftklub & Co. Parallel könnt Ihr aber auch an unserer Food-Stage entspannt Essen und Trinken und dabei bekannten Gesichtern wie Tim Mälzer beim Live-Kochen zusehen (mehr Infos dazu in Kürze). Wer es etwas lauter aber trotzdem nicht im Konzert-Stil mag, findet auf den Stand-Partys genau das Richtige. An den Messeständen der Partner gibt’s Drinks, Food, Musik.

Ihr habt noch kein Ticket für das OMR Festival? Dann könnt Ihr hier direkt zuschlagen.

Moonbootica und weitere Acts

Es wird auf dem OMR Festival wieder einige spektakuläre Stände unserer Partner geben. Und die sollen dann Abends Platz für die ein oder andere kleine Party bieten. Und einige fahren dafür richtig was auf. IQOS holt am 17. Mai das Elektro-Duo Moonbootica an den eigenen Stand, am 18. Mai legen die DJs Luca & Azy auf (für beide Partys solltet Ihr Euch wegen begrenzter Kapazität vorher beim IQOS-Stand anmelden). New Work holt am 17. Mai die DJ Miss Leema an den Stand, Smarketer bietet Bier und Brezeln, Taboola haut bei guter Musik Gewinne raus, bei Jellysmack gibt’s Eiscreme.

InterNetX und Sedo machen am ersten Abend eine kleine 90er-Party mit Hip-Hop-Beats aus dem Jahrzehnt. BSI bringt die Schweiz auf einer Hüttenparty nach Hamburg. Und bei Ströer bringt DJ Omar ab 17:00 auf der t-online Standparty den Hallenboden zum schwingen. Burger und Bier sorgen dafür das einer langen Nacht nichts mehr im Weg steht. Am 18. Mai könnt Ihr bei der WorkGenius-Standparty über Lösungen für den Fachkräftemangel diskutieren (bei guten Drinks), bei Bloomreach und valantic kühle Getränke genießen und bei Awin feiern, bis die Türen schließen.

Hingehen, Spaß haben, Netzwerken

In wenigen Tagen kommt der detaillierte Plan des Festivals, dann findet Ihr auch alle Stände der Aussteller und damit wisst Ihr, wo die Partys stattfinden. Die Halle A1 mit der größen Ständen dürfte Euer zentrales Ziel werden – weiter unten findet Ihr den genauen Plan mit den Ständen.. 

Ihr habt noch kein Ticket für das OMR Festival? Dann könnt Ihr hier direkt zuschlagen.

Am 17. Mai steigen hier Stand-Partys:

  • Sony, Stand: A0 B4
  • Amazon, A1 C10
  • Framen, A1 F02
  • Jellysmack, A1 A07
  • RTB House, A1 A06
  • NewWork, A1 F09
  • Salesforce, A1 D06
  • Sedo, A1 B09
  • Smarketer, A1 F06
  • Taboola, A1 B08
  • The Trade Desk, A1 F10
  • BSI, A1 C02
  • Facelift, A1 D13
  • Moia, A1 C03
  • HMS, A1 H11
  • Mawave, A1 H05
  • Fischer Appelt, A1 F01
  • Awin, A1 F11
  • IQOS, A1 D08
  • Outbrain, A1 D12
  • Ströer, A1 G10

Am 18. Mai könnt Ihr hier feiern:

  • Appinio, A1 A12
  • BloomReach, A1 B11
  • Elopage, A1 F04
  • Work Genius, A1 H03
  • AboutYou, A1 H07
  • Textildruck
  • Valantic, A1 B11
  • HMS, A1 H11
  • Brandtale, A1 G01
  • Mawave, A1 H05
  • Fischer Appelt, A1 F01
  • Awin, A1 F11
  • IQOS, A1 D08
  • Xandr, A1 E01
  • GumGum, A1 B01.2

Hier zur Orientierung der Hallenplan von Halle A1, wo die Stand-Partys stattfinden werden:

Der Hallenplan von Halle A1 auf dem OMR Festival 2022

OMR Festival 2022OMR22
MG
Autor*In
Martin Gardt

Martin kümmert sich vor allem um neue Artikel für OMR.com und den Social-Media-Auftritt. Nach dem Studium der Kommunikations- und Medienwissenschaft ging er zur Axel Springer Akademie, der Journalistenschule des Axel Springer Verlags. Danach arbeitete er bei der COMPUTER BILD mit Fokus auf News aus der digitalen Welt und Start-ups. Am Wochenende findet Ihr ihn auf der Gegengerade im Millerntor.

Alle Artikel von Martin Gardt

Ähnliche Artikel

Kostenlose Online-Seminare

Michael Reinicke

5 Skills, die du als Creative Strategist entwickeln musst

17.7.2024 09:30 - 10:30 Uhr
Jan Hawliczek

Active Sourcing: 5 Tipps zum Gewinnen, Begeistern & Netzwerken

18.7.2024 10:00 - 11:00 Uhr
Emily Reich

Google Ads Basics: Alles, was du für den Start wissen musst

30.7.2024 11:00 - 12:00 Uhr
Aktuelle Stories und die wichtigsten News für Marketeers direkt in dein Postfach!