Digitaloffensive: Wie die ARD das Sportjahr 2024 auf den Plattformen spielen und gewinnen will

Torben Lux4.4.2024

Um das Trio aus Bastian Schweinsteiger, Esther Sedlaczek und Felix Neureuther baut der Rundfunkverbund am großen Sportsommer

2024 wird mit der Fußball-Europameisterschaft in Deutschland und den Olympischen Spielen in Frankreich ein außergewöhnliches Sport-Jahr. Die ARD setzt dafür auf ihre größte Digital-Offensive. Beim OMR Festival wird das Trio gemeinsam mit Programmchefin Mirjam Bach verraten, was das bedeutet.

Langsam aber sicher rückt es näher: Am 7. und 8. Mai ist wieder OMR Festival in Hamburg. Die Timetable sind live und füllen sich täglich. Schaut unbedingt regelmäßig vorbei, was auf den verschiedenen Bühnen passiert, welche Masterclasses, Guided Tours und Side Events es gibt. Wann sprechen Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck und Bundesfinanzminister Christian Lindner? Wo muss ich sein, wenn ich Unternehmerin und Popkultur-Ikone Kim Kardashian zuhören will? Diese und alle anderen Zeitfragen werden genau hier beantwortet.

Damit Ihr diese Speaker*innen dann aber auch wirklich sehen könnt, noch ein wichtiger Hinweis: In den vergangenen Jahren war das OMR Festival jeweils kurz vor Start ausverkauft und auch die Übernachtungsmöglichkeiten in Hamburg wurden immer knapper. Wenn Ihr also sicher am 7. und 8. Mai dabei sein wollt, dann sichert Euch am besten jetzt schon ein Ticket und kümmert Euch um Hotel & Co.

Der ARD-Sportsommer: Aus den Arenen auf die digitalen Plattformen

Acht mal Deutscher Meister, sieben Mal DFB-Pokalsieger, Champions-League-Sieger, Weltmeister – Bastian Schweinsteiger, am Anfang seiner Profi-Karriere häufig noch "Schweini" gerufen, hat sich in seinen 17 Jahren beim FC Bayern und anschließenden Stationen bei Manchester United und Chicago Fire zu einem der erfolgreichsten deutschen Fußballer aller Zeiten entwickelt. Dabei ging es in seiner Kindheit gar nicht immer nur ums Kicken, auch bei Ski-Rennen war der Oberbayer ganz gut unterwegs – so gut, dass er auch mal Felix Neureuther besiegt hat. Neureuther, der sich anders als Schweinsteiger für die Profi-Karriere auf Skiern entschieden hatte, holte in seiner Laufbahn unter anderem fünf Weltmeisterschafts-Medaillen und ist der erfolgreichste deutsche Skirennläufer im Weltcup.

Heute sind Schweinsteiger und Neureuther nicht nur gute Freunde, die große Karrieren als Profi-Sportler hinter sich haben. Sie sind beide auch als Experten für die ARD unterwegs – Schweinsteiger seit 2020 für Fußball, Neureuther schon seit 2019. Fußball-Europameisterschaft im eigenen Land, Olympische Spiele in Frankreich – der Rundfunkverbund will seine größte Digital-Offensive im Sportbereich starten. Hinter dem Plan steht auch Mirjam Bach als ARD-Programmchefin für die Olympischen Spiele und Paralympics 2024 in Paris. Was genau im großen Sportjahr zu erwarten ist, welche Plattformen wie bespielt werden und welche Rolle dabei jeweils Schweinsteiger, Neureuther und Sedlaczek spielen werden, erfahrt Ihr am 8. Mai ab 15:55 Uhr auf der Yellow Stage.

OMR Screenings: Exklusive Premiere der ARD Dokuserie "Wir Weltmeister"

Um fast direkt im Anschluss noch einmal richtig Lust auf das Sportjahr zu machen, probieren wir abends auf der Conference Stage ein neues Format aus. Mit OMR Screenings wollen wir Filmen, Serien und Dokumentationen eine Bühne für ihre Premiere geben. Riesige Leinwand, mächtiger Sound, viel Platz – eigentlich das perfekte Setup für eine exklusive Vorschau auf neue Formate. Und am 8. Mai feiert genau in diesem Umfeld die ARD Dokuserie "Wir Weltmeister, Abenteuer Fußball-WM 2014" exklusive Premiere. Mit am Start wird auch da Bastian Schweinsteiger sein. Aber auch Weltmeister Benedikt Höwedes ist dabei, die NDR Autoren Sven Kaulbars und Martin Roschitz natürlich ebenfalls. Am 8. Mai ab 18:15 Uhr auf der Conference Stage.

Das werden sicher nicht die einzigen Themen auf Bühnen, in Masterclasses oder bei Guided Tours aus der Sport-Welt bleiben. Oliver Bierhoff, Ex-Manager der Deutschen Nationalmannschaft, hatten wir ja bereits angekündigt. Einfach mal im jeweiligen Timetable im Themen-Filter "Sports & Gaming" auswählen und hoffentlich fündig werden.

OMR24OMR FestivalOMR Festival 2024
Torben Lux
Autor*In
Torben Lux

Torben ist seit Juni 2014 Redakteur bei OMR. Er schreibt Artikel und Newsletter, plant das Bühnenprogramm des OMR Festivals, arbeitet an der "State of the German Internet"-Keynote, betreut den OMR Podcast und vieles mehr.

Alle Artikel von Torben Lux

Ähnliche Artikel

Kostenlose Online-Seminare

Patrick Klingberg

KI im Marketing: 3 Dinge, die du mal ausprobiert haben solltest

20.6.2024 09:30 - 10:30 Uhr
Marcus Merheim

Employer Branding für Fortgeschrittene: Insights und praktische Tipps

27.6.2024 10:00 - 11:00 Uhr
Aktuelle Stories und die wichtigsten News für Marketeers direkt in dein Postfach!