Mit diesen Masterclasses lasst Ihr das OMR Festival 2022 ausklingen

Martin Gardt2.5.2022

Die Bewerbungsphase für die Masterclasses läuft noch ein paar Tage – diese Seminare steigen am Nachmittag des 18. Mai 2022

1160_OMR19_Masterclasses_0

Euch bleibt noch etwas weniger als eine Woche, um Euch für die Masterclasses auf dem OMR Festival 2022 zu bewerben. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 8. Mai. Am 17. und 18. Mai bekommt Ihr dann in den 90-minütigen Seminaren tiefgründige Insights zu den verschiedensten Marketing-Themen. In diesem Jahr stehen erstmals über 200 Masterclasses im Programm. Wir stellen heute die Masterclasses vor, die am 18. Mai im vierten Zeitfenster am späten Nachmittag zur Auswahl stehen.

Das OMR Festival kehrt 2022 mit 60.000 Besucher:innen, mehr als 800 Speaker:innen, 1.000 Ausstellern & Partnern und Live-Konzerten an beiden Abenden zurück. Die Programme der Conference Stage, unserer Expo Stages (Red Stage, Blue Stage und Yellow Stage) und der 5050-Stage stehen schon in großen Teilen. Und jetzt wird die Tagesplanung für den 17. und 18. Mai mit den Masterclasses komplett. Weil die Plätze begrenzt sind, müsst Ihr Euch allerdings bewerben.

Der Bewerbungsprozess für die Masterclasses und Guided Tours in der Übersicht (Klick zum Vergrößern).

Jetzt so bewerben

Ihr kennt das vielleicht noch von OMR19: Die Bewerbung für die Masterclasses läuft in zwei Schritten ab. Zuerst müsst Ihr Euch hier einen Festival Pass oder Expo Pass für das OMR Festival sichern (mit dem Festival Pass sind zwei Masterclasses garantiert). Das Ticket muss mit Eurem myOMR-Account verbunden sein. Schaut dazu bei myOMR – oben rechts in der Navigation auf omr.com – nach, ob Euer OMR22-Ticket angezeigt wird. Ihr müsst hier mit dem Account eingeloggt sein, mit dem Ihr Euer Ticket gekauft habt. Passt hier alles, geht es an den zweiten Schritt: die Bewerbung. Dazu sucht Ihr Euch im Masterclass-Timetable die gewünschten Vorträge aus. Achtet dabei darauf, dass diese sich zeitlich nicht überschneiden.

Geht zum Bewerbertool für die Masterclasses, das Ihr hier findet. Dort könnt Ihr Euch pro Person für insgesamt maximal sechs Plätze in den Masterclasses bewerben. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 8. Mai 2022. Es gilt nicht das Schnelligkeitsprinzip, die Plätze werden zufällig vergeben. Am 13. Mai bekommt Ihr dann per Mail die Euch zugeteilten Masterclasses mitgeteilt. Während des Festivals geht Ihr dann einfach zum passenden Masterclass-Track auf dem Gelände (die Infos gibt’s auch nochmal genauer in der Bestätigungs-Mail).

Wir haben bereits Masterclasses in den ersten Zeitfenstern vorgestellt:

Jetzt aber zum nächsten Zeitslot. Diese Masterclasses warten am Mittwoch, den 18. Mai ab 16:30 Uhr oder 16:45 Uhr auf Euch. Also wählt bei der Bewerbung genau aus, welche der gezeigten Seminare Ihr in diesem Zeitfenster am spannendsten findet:

So skalieren Deutschlands Vorzeige eCom Brands mit UGC Creatives erfolgreich auf Paid Social!

Mittwoch, 18. Mai, 16:45 Uhr bis 18:15 Uhr Was haben Brands wie waterdrop, Rosental Organics, SNOCKS, yfood, The Female Company, WLDOHO, Every Foods etc. gemeinsam? Sie alle nutzen UGC (User-Generated Content) Creatives, um die Performance ihrer Paid Social Kanäle zu steigern und werden von Schema M als Agentur betreut. Es ist kein Geheimnis: Performante Creatives sind der Schlüssel zum Erfolg auf Facebook, Instagram und TikTok. Erstmalig spricht die Agentur darüber, wie sie tausende Creatives pro Monat strategisch produziert, testet, datenbasiert iteriert und skaliert, um die Performance bei diesen Brands zu maximieren. Zudem verrät Schema M, was sich hinter dem Scientific Creative Konzept verbirgt und wie Ihr in einer Welt mit iOS 14.5 sauber testen könnt. Hier bekommt Ihr alle Infos zu dieser Masterclass.

WTF ist true content engagement und wie kommen wir dorthin?!

Mittwoch, 18. Mai, 16:45 Uhr bis 18:15 Uhr Likes & Shares im Überfluss… Gepinnte Posts so weit das Auge reicht… Ein endloser „Lovestorm“-Erfolg auf Social Media und echtes Engagement erscheinen manchmal wie ein ferner Traum. Doch es ist tatsächlich möglich! Brandwatch nimmt Euch an die Hand und schaut mit Euch, wie Ihr echtes Engagement erreichen könnt. Aus dieser Masterclass könnt Ihr mitnehmen:

  • Die Content-Formate, die in der aktuellen Social-Media-Landschaft über Erfolg und Misserfolg entscheiden können.
  • Die Kennzahlen, auf die Ihr Euch konzentrieren solltet.
  • Tipps und Tricks, um Eure Strategie für den Rest von 2022 erfolgreich aufzustellen!

Ach! Und wo wir schon von Träumen sprechen: bei Brandwatch gibt’s das erste Feierabendbier! Hier bekommt Ihr alle Infos zu dieser Masterclass.

7 Erfolgsfaktoren für Server-side Tracking und GA4 für ein zukunftssicheres Martech-Stack

Mittwoch, 18. Mai, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr 2022 gibt es ganz neue Herausforderungen für das (Online-)Marketing. Die Schlagzeilen „Illegales Google Analytics“ war nur der Anfang. Es braucht eine neue Zwischentechnologie, um weiterhin rechtskonform zu tracken und auf GA4 zu wechseln. Dieser neue Weg ist Server-side Tracking, welches als zukunftssichere Lösung mit viel Potential beworben wird – zurecht. Doch es gilt auch hier vorsichtig zu sein, um diese Technologie optimal zu nutzen und dabei nicht in neue Schwierigkeiten zu laufen. Peter Hense, Rechtsanwalt und Head of Data and Technology bei Spirit Legal präsentiert gemeinsam mit den Gründern von JENTIS die sieben Kriterien, auf die Ihr bei Server-side Tracking unbedingt aufpassen müsst – sowohl technisch als auch rechtlich. Hier bekommt Ihr alle Infos zu dieser Masterclass.

Das Playbook für Euren smarten Weg in die E-Commerce-Zukunft und das D2C-Business

Mittwoch, 18. Mai, 16:45 Uhr bis 18:15 Uhr Die Erwartungen von Kund:innen an Komfort und Personalisierung steigen rasant. Wie erzielt Ihr hier dennoch anhaltendes und profitables Wachstum? Die Lösung: ein Direktvertriebsmodell, das auf Geschwindigkeit, Flexibilität, Resilienz und Nachhaltigkeit setzt. SAP hat Euch für diese Masterclass einen Kunden mitgebracht, der genau dies umsetzt und Euch zeigen wird, wie Ihr dies auch umsetzen könnt. Bewerbt Euch jetzt, um Euch Euren Weg in die Zukunft zu ebnen! Hier bekommt Ihr alle Infos zu dieser Masterclass.

THE FUTURE OF STORIES: Ohne Content Creator – kein Social Media

Mittwoch, 18. Mai, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr Was wären TikTok, Instagram, YouTube und Co. ohne Content Creator? Fakt ist, dass das Social-Media-Universum nicht das wäre, was es heute ist. Die Creator Economy ist in aller Munde, denn Creator sprechen die Sprache ihrer Zielgruppe. Warum investiert Meta eine Milliarde Dollar in die Creator Economy? Weil Content Creator digitale Storyteller sind. Sie schaffen es, durch eine Mischung aus Leidenschaft und Passion, ihre Community direkt anzusprechen und in einen persönlichen Austausch zu treten. Am Ende ist Storytelling die Kraft hinter Conversions – und Reichweite nur das Mittel zum Zweck! Hier bekommt Ihr alle Infos zu dieser Masterclass.

PR 101. How to hack a journalist’s brain

Mittwoch, 18. Mai, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr Wie komme ich als Gründer:in, Startup oder KMU ohne große PR-Abteilung in die Presse? Wonach suchen Journalist:innen? Wie schreibe ich einen guten Themenpitch? Wann sind Journalist:innen am empfänglichsten für neue Ideen? In ihrer OMR-Masterclass „How to hack a journalist’s brain“ geben Holger Schellkopf, Medienexperte und Chefredakteur bei t3n und Insa Schniedermeier, Redakteurin für Startups & Economy bei t3n, Antworten darauf. Durch die exklusiven Insights aus ihrem Alltag als Journalist:innen erhalten Unternehmer:innen, PR-Berater:innen und andere Online-Marketing-Rockstars hilfreiche Hacks für die Pressearbeit – praxisnah und mit konkreten Dos and Don’ts. Hier bekommt Ihr alle Infos zu dieser Masterclass.

Late Night Show with IBM iX: We’ve got 99 expectations, and a great experience is one!

Mittwoch, 18. Mai, 16:45 Uhr bis 18:15 Uhr Seid dabei und erlebt die Late Night Show der anderen Art! Im Game um die Customer Experience ist Eure Konkurrenz nicht gleich Eure Konkurrenz. Sie ist viel häufiger die letzte beste Experience eurer Kund:innen. Doch überzeugende digitale Erlebnisse abzuliefern, wird heute immer mehr zur Herausforderung. Wie können Unternehmen und Marken komplexe Zusammenarbeit, User Journeys und Touchpoints handlen? In dieser interaktiven Masterclass lernt Ihr, warum wir mehr in ganzheitlichen User Journeys und Ökosystemen denken und die siloübergreifende Zusammenarbeit fördern sollten. Der IBM iX TV-Host und drei Special Guests geben Euch einen exklusiven 360°-Einblick in digitale Experiences – aus Design-, Beratungs,- und technischer Sicht. Hier bekommt Ihr alle Infos zu dieser Masterclass.

Data Science und Data Automation als Treibstoff für Performance Marketing

Mittwoch, 18. Mai, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr AdTech, FinTech, JobTech – StepStone revolutioniert als führende digitale Recruiting-Plattform und Europäischer Marktführer den Recruiting-Markt. StepStone’s Erfolg fußt auf der eigenen Marketing Technology Plattform, die Data Science und Automation einsetzt, um Angebote und Kampagnen datengetrieben at scale auszusteuern. Das Marketing Setup ist integraler Treiber für StepStones Erfolg um den „Right Job for Everyone“ zu finden. Daniela Dodan – Director Performance Marketing – teilt exklusive Einblicke hinter die Kulissen unserer Marketing Innovationen bei StepStone. Spannend für alle, die ihr Marketing durch die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine weiterentwickeln oder mehr über die Zukunft von JobTech erfahren wollen. Hier bekommt Ihr alle Infos zu dieser Masterclass.

TaxTech – Der Bürokratie-Killer: Wie Selbständige dank smarter Tools massiv Zeit sparen

Mittwoch, 18. Mai, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr Der Start in die Selbstständigkeit kann ein echter Pain sein. Steuern, Buchhaltung, Rechnungen, Gewerbeanmeldung… Wer kommt da noch zum Arbeiten? Dabei geht’s in der Selbstständigkeit doch genau darum: endlich das machen, was man liebt, selbstbestimmt und unabhängig. In dieser Masterclass verrät Euch Melchior Neumann, wie smarte Tools diesen massiven Bürokratieaufwand killen und Euch Zeit, Spaß und Fokus wiedergeben. Hier bekommt Ihr alle Infos zu dieser Masterclass.

One Day in Extended Reality – Immersive Technologien mit 5G und Edge Computing

Mittwoch, 18. Mai, 16:45 Uhr bis 18:15 Uhr Ihr habt bereits von AR, VR und Metaverse gehört und möchtet besser verstehen, wie die virtuellen Welten mit der Realität bereits heute verschmelzen? Ihr wollt Inhalte auf völlig neue, begeisternde und spielerische Art erleben? Flexibilität unabhängig vom Ort neu definieren und somit auch umweltfreundlich und kosteneffizient sein? Dann erlebt mit Vodafone eine Session mit interaktiven Beispielen, anfassbaren Consumer- und Business-Produkten, die Ihr live erleben könnt, und erfahrt welche Rolle 5G und Multi-Access Edge Computing (MEC) dabei spielen – und das alles in 90 Minuten! Steigt mit Vodafone in die virtuelle und erweiterte Realität ein. Hier bekommt Ihr alle Infos zu dieser Masterclass.

How to implement the Mindset Matrix: 3 steps to win back attention with creativity and context

Mittwoch, 18. Mai, 16:45 Uhr bis 18:15 Uhr Seid Ihr bereit, auf Daten zu hören? Patrick Edlefsen präsentiert die drei besten Wege, wie Ihr die Aufmerksamkeit der Konsument:innen online zurückgewinnen könnt. Eine kürzlich von Harris Poll durchgeführte Studie im Auftrag von GumGum zeigt: 65 Prozent der britischen Verbraucher:innen tendieren durch eine Online-Anzeige zu einem Kauf, wenn diese inhaltlich für die besuchte Website relevant ist. Dagegen sind es nur 35 Prozent der Befragten, wenn die Anzeige auf Inhalten basiert, die sie in den letzten 30 Tagen gesehen haben. In unserer schnelllebigen Welt ist es wichtig, die richtigen Fragen zu stellen. Probiert es aus und seht, wie Patrick die drei Kernelemente der Mindset-Matrix aufschlüsselt: Kontext, Kreativität und Aufmerksamkeit. Hier bekommt Ihr alle Infos zu dieser Masterclass.

Performance Creatives alleine reichen nicht: Wie wir die Accounts schnellwachsender Unternehmen skalieren

Mittwoch, 18. Mai, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr Performance Creatives sind nur eine Illusion?! So schlimm ist es nicht. „UGC ist DAS Erfolgsrezept“ oder „Creatives sind DER Hebel für Social Ads“ – sicherlich habt Ihr schon Aussagen in diese Richtung gehört. In dieser Masterclass zeigt Euch Simon Mader (Co-Founder Adbaker), worauf es neben performanten Creatives ankommt und wie Ihr systematisch die richtigen Formate, den passenden Style und herausstechende Inhalte für Eure Ads findet. Ihr verlasst diese Masterclass mit praxiserprobten Frameworks, Best Practices der erfolgreichsten Projekte von Adbaker und einer Menge Klarheit über die Erfolgsfaktoren für profitables Wachstum in den Socials. Hier bekommt Ihr alle Infos zu dieser Masterclass.

Conversational Commerce in einer Omnichannel Customer Journey

Mittwoch, 18. Mai, 16:45 Uhr bis 18:15 Uhr Infobip wird aktuelle Branchentrends (E-Commerce & Einzelhandel, Finanzen, On-Demand) und Anwendungsfälle von Kunden wie Delivery Hero, Unicef, Unilever vorstellen. Sie zeigen, wie eine dialogorientierte und personalisierte Customer Journey aussehen kann, ohne dass dafür ein hoher manueller Aufwand nötig ist. Zum Abschluss wird Infobip einen Use Case interaktiv vorführen. Hier bekommt Ihr alle Infos zu dieser Masterclass.

Social Commerce & Social Audio: Tipps und Best Practices für erfolgreiche Kampagnen auf Twitter

Mittwoch, 18. Mai, 16:45 Uhr bis 18:15 Uhr In dieser Masterclass zeigt Euch Twitter, wie Ihr Social Commerce, Social Audio und andere Tools gezielt und erfolgreich auf der Plattform einsetzen könnt. Lernt gemeinsam mit Twitter Deutschlands Country Managerin Jolanta Baboulidis und ihrem Experten-Team, wie Ihr das volle Potenzial Eures Social Engagements ausschöpfen könnt. Hier bekommt Ihr alle Infos zu dieser Masterclass.

1st-Party-Data als Lösung zu dem 3rd-Party-Debakel

Mittwoch, 18. Mai, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr Eine einheitliche Sicht auf Kund:innen hilft den Teams, differenzierte Erlebnisse zu schaffen. In dieser Masterclass bekommt Ihr einen Einblick in Twilios’ Customer Engagement Plattform und die nächste Generation der Customer Data Management Plattform, Twilio Segment. Anhand von einer Demo und eines Kunden-Beispiels erfahrt Ihr, wie auch Ihr ein personalisiertes Kundenerlebnis schaffen könnt trotz der weiter aussterbenden 3rd-Party-Cookies. Der Kunde zeigt, welche Gründe sie dazu bewegt haben, Twilio Segment zu nutzen und welche Probleme sie damit lösen konnten. Hier bekommt Ihr alle Infos zu dieser Masterclass.

Heute für morgen aufstellen: Agile Mediastrategien ganzheitlich neu denken

Mittwoch, 18. Mai, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr Eine Mediastrategie ist nur so gut, wie die Daten, auf denen sie basiert. In dieser Masterclass geht Google auf die momentanen Herausforderungen in der Industrie ein – angefangen beim Thema Datenschutz und bei der Verfügbarkeit von 3rd-Party-Daten – und zeigt, wie Werbetreibende sich mit Hilfe eigener Daten bestmöglich für die Zukunft aufstellen können. Anhand der Best Practices aus unterschiedlichen Branchen zeigt Google, wie Ihr eine holistische und zukunftsorientierte Mediastrategie aufbauen und einsetzen könnt. Hier bekommt Ihr alle Infos zu dieser Masterclass.

Avoid the car crash: don’t just make your advertising safe, make it strategically suitable and consciously curated

Mittwoch, 18. Mai, 16:45 Uhr bis 18:15 Uhr When advertising Video Ads on YouTube, Brand Safety and Brand Suitability are often confused as the same strategy. This couldn’t be further from the truth. Brand Safety protects your brand from illegal and harmful content. Brand Suitability contextually optimises your brand presentation. User experiences, ROI & KPIs also benefit from a Brand Suitability strategy. This three part Masterclass will cover:

  • Brand Safety and Suitability best practices: Alexander Woggon, Director, Channel Factory.
  • Paco Panconcelli, MD, DACH, Channel Factory & Katja Reuthal, Digital Media & Partnership Manager, Nestle will discuss how to navigate the Brand Safety and Suitability jungle.
  • Conscious Advertising Network will discuss Conscious Advertising Campaigns.

Hier bekommt Ihr alle Infos zu dieser Masterclass.

Super Apps AGAIN – 3 Key Takeaways – Fit für die Zukunft mit Revolut + Vivid Money + OneSpan

Mittwoch, 18. Mai, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr Die Kategorisierung Super-App fällt heutzutage schnell. Schaut mit OneSpan, wie sie eine Super-App definieren, um dann direkt tiefer einzusteigen: 1. Abgesehen von den Services, die angeboten werden, steht die UX für den User im Vordergrund. Immer mehr Services in einer App. Wie könnt Ihr eine gute UX über die Zeit garantieren? 2. Wie eine globale/europäische Super-App extrem lokal sein muss (von Regulatoren und Security bis hin zu Zahlungsmethoden, ID Verifikation, Cashback und im Prinzip alle Services…) 3. Eine Super-App zu bauen heißt nicht, alles selbst zusammenzubasteln – die Fintech-Szene glänzt durch Kooperation statt verbittertem Konkurrenzkampf. Wie könnt Ihr das Fintech-Network für Euch nutzen? Hier bekommt Ihr alle Infos zu dieser Masterclass.

Managed Services: Die Profis für ambitionierte E-Commerce-Wachstumsstrategien

Mittwoch, 18. Mai, 16:45 Uhr bis 18:15 Uhr Im E-Commerce ist es wie bei Olympia: Nur eine Medaille zählt, Platz 4 interessiert keinen. Deshalb gilt für Brands und Retailer – rauf aufs Siegertreppchen bei Marktplätzen wie Amazon, Zalando, Alibaba & Co. Denn Schnäppchenjäger:innen wollen ein Produkt zum Top-Preis, mit sofortiger Lieferung und bestem Service bekommen. Doch wie platziert Ihr Euch als Brand oder Retailer dauerhaft optimal? Wie erobert Ihr als Newcomer ruck-zuck eine Spitzenposition? E-Commerce-Experte Christian Gees verrät Euch elf ultimative Tipps, die Euch im harten E-Commerce-Wettkampf zum Leader machen. Know-how selbst aufbauen oder externe Expertise ins Boot holen und die passende Managed-Service-Agentur finden? Antworten darauf erhaltet Ihr in dieser Masterclass. Hier bekommt Ihr alle Infos zu dieser Masterclass.

LinkedIn’s B2B marketing trends 2022: Standout ideas for B2B marketers

Mittwoch, 18. Mai, 16:45 Uhr bis 18:15 Uhr Diese Masterclass ist auf Englisch. Daher hier die Englische Beschreibung: You are looking for cutting-edge ideas in marketing to optimise balancing your strategic goals? Jenny from LinkedIn’s B2B Institute will discuss a compilation of little-known best practices with you which can give you a significant edge over your competition reframing the risk value benefit of defying category norms. Hands-on examples from German pioneers and our trends help you rethink: (1) how you use data and insights to inform your marketing strategy, (2) how you distribute your campaigns to your key audiences, (3) how you measure the impact of your marketing. Be brave and make advantage of our B2B trends! Hier bekommt Ihr alle Infos zu dieser Masterclass.

Mit diesen 4 Schritten werdet ihr dank erstklassiger Experimentation zum Digital Leader

Mittwoch, 18. Mai, 16:45 Uhr bis 18:15 Uhr Was haben digitale Marktführer wie Amazon, Spotify, Uber und Netflix gemeinsam? Sie bringen digitale Experimente in den Mittelpunkt ihres Geschäfts, um erstklassige digitale Erlebnisse zu bieten, ohne sich dabei auf Rätselraten zu verlassen. Das könnt Ihr jetzt auch. Nehmt an dieser Masterclass teil und erfahrt, wie Ihr Experimente einsetzt, um Euch von Euren Kund:innen leiten zu lassen und Entscheidungen zu treffen, die zu höheren Konversionsraten, besserer Personalisierung und mehr Marketingeffizienz führen. Ihr lernt:

  • Warum Experimente der Schlüssel zum digitalen Wachstum sind.
  • Wie Ihr ein Experimentierprogramm in vier Schritten aufbaut.
  • Mehr zu den Experimentierstrategien von Unternehmen wie NIKE, Fitbit, VISA, KLM und Sky.

Hier bekommt Ihr alle Infos zu dieser Masterclass.

The Journey to Usership – A Future Beyond CRM & ERP

Mittwoch, 18. Mai, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr Customers increasingly want access to services rather than product ownership and this shift has sparked companies to embark on their Journey to Usership. In this Masterclass, we will show you how companies succeed in the Subscription Economy and cover everything from Subscriptions 2.0 via business model transformation and the creation of new revenue streams to ‚Anything-as-a-Service‘. We will demonstrate how a customer has seamlessly integrated Zuora with Salesforce and successfully transitioned their subscription billing management in an effort to streamline backend processes. The customer now leverages Zuora’s flexible pricing and packaging options within their Salesforce platform to enhance processes and scale for the future. Hier bekommt Ihr alle Infos zu dieser Masterclass.

Wie viel ist deine Firma Wert? In einer Welt in der es schwieriger ist Mitarbeitende zu rekrutieren als Aufträge zu generieren

Mittwoch, 18. Mai, 16:45 Uhr bis 18:15 Uhr Mal Hand aufs Herz – wie viel ist Euch eine Firma wert, in der niemand arbeiten will. Die es nicht schafft, neue hungrige Talente zu rekrutieren? Heutzutage ist die Fähigkeit Mitarbeitende zu rekrutieren und zu binden noch keine relevante Messgröße für den Wert einer Firma. Wir bewegen uns allerdings definitiv genau in dieses Zeitalter, in dem diese beiden Faktoren Attraction/Retention zwei wesentliche Wettbewerbsvorteile sein werden. Kommt mit auf eine Reise in eine Welt in der ein Triple-AAA.Arbeitgeber-Rating das einzige ist, was zählt. Hier bekommt Ihr alle Infos zu dieser Masterclass.

Wie Influencer Marketing für Wein funktioniert: Winefluencer und Master of Wine Konstantin Baum meets Prosecco DOC

Mittwoch, 18. Mai, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr Kein ödes Fach-blabla, dafür Bubbles aus Norditalien und wertvolle Life-hacks, wie Ihr Schaumwein richtig verkostet: Der jüngste Master of Wine Deutschlands Konstantin Baum hat es sich zur Mission gemacht, seine Expertise verständlich und unterhaltsam auf YouTube und Instagram zu verbreiten. Damit Ihr mitreden könnt, schenken wir Euch Prosecco DOC ins Glas, den Ihr gemeinsam mit dem Winefluencer verkostet. Dabei erfahrt Ihr, wie Konstantin es geschafft hat, den größten europäischen Weinkanal auf YouTube aufzubauen und was Prosecco DOC zum erfolgreichsten Weinanbaugebiet der Welt macht. Cin cin und Salute! Hier bekommt Ihr alle Infos zu dieser Masterclass.

MasterclassesOMR Festival 2022OMR22
MG
Autor*In
Martin Gardt

Martin kümmert sich vor allem um neue Artikel für OMR.com und den Social-Media-Auftritt. Nach dem Studium der Kommunikations- und Medienwissenschaft ging er zur Axel Springer Akademie, der Journalistenschule des Axel Springer Verlags. Danach arbeitete er bei der COMPUTER BILD mit Fokus auf News aus der digitalen Welt und Start-ups. Am Wochenende findet Ihr ihn auf der Gegengerade im Millerntor.

Alle Artikel von Martin Gardt

Ähnliche Artikel

Kostenlose Online-Seminare

Patrick Klingberg

KI im Marketing: 3 Dinge, die du mal ausprobiert haben solltest

20.6.2024 09:30 - 10:30 Uhr
Aktuelle Stories und die wichtigsten News für Marketeers direkt in dein Postfach!