10 Dollar pro Online-Analyse: Yeezy Busta zeigt, ob Eure Sneaker echt oder ein Fake sind

Der Instagram-Account des 19-jährigen Studenten kommt auf fast 600.000 Follower

Yeezy Busta

Der „Yeezy Busta“ bei der Arbeit. (Foto: Youtube)

Der Sneaker-Hype nimmt Online seit Jahren immer beeindruckendere Formen an. Vor allem “Yeezy”-Modelle von Adidas und Kanye West erzeugen durch extreme Verknappung eine riesige Nachfrage und rufen so Fälscher auf den Plan. Ein 19-jähriger Medizinstudent aus Los Angeles hat den Fakes jetzt aber den Kampf angesagt. Auf seinem Instagram-Account stellt er nicht nur Promis an den Pranger, die keine Originale tragen. Er bietet für zehn US-Dollar auch einen Online-Echtheitscheck an – ein offenbar sehr lukratives Geschäft.
Mehr lesen

Game Over DFL – Hat der deutsche Fußball digital den Anschluss zu NBA, NFL & Co. verloren?

Sven Schmidt im OMR Podcast: Darum sind deutsche Sportligen digital nur zweitklassig

Game Over DFL OMR Deutsche Sportligen – egal, ob Fußball, Handball oder Basketball – haben laut Podcast-Stammgast Sven Schmidt ein großes Problem: US-Ligen, Esports und Netflix graben DFL & Co. die junge, digitale Zielgruppe ab, ohne hierzulande auf große Gegenwehr zu stoßen. In seiner Analyse findet der VC-Experte wie gewohnt deutliche Worte.
Mehr lesen

Dieser 15-Jährige will dieses Jahr mit seiner Influencer-Agentur einen fünfstelligen Umsatz erzielen

Deutschlands jüngster Agentur-Chef: Charles Bahr von Tubeconnect

Charles Bahr Tubeconnect

Charles Bahr von Tubeconnect Media.

Während die Mehrheit der Mitschüler in seinem Alter ihre Internet-Stars auf Youtube, Instagram & Co. verfolgen, hat Charles Bahr andere Pläne. Er will Teil der Influencer-Branche sein; allerdings vor allem hinter, statt vor der Kamera. Mit Hilfe einer Freundin seiner Mutter hat der 15-jährige Schüler Ende Mai die Agentur Tubeconnect Media gegründet. Uns hat Charles erklärt, was ihn antreibt, welche Projekte er bereits umgesetzt hat – und wie er zu Influencer Marketing steht.
Mehr lesen

Ice Cream Rolls-Hype: Dieser Hamburger betreibt den weltgrößten Youtube-Kanal über Eiscreme

Gil Grobe hat das Trend-Thema durch Zufall im Urlaub entdeckt und daraus ein Business gemacht

Ice Cream Rolls Langnese, Ben & Jerry’s und Häagen-Dazs sind alles weltbekannte Eis-Marken, auf Youtube können sie Gil Grobe aber nicht annähernd das Wasser reichen. Der 36-jährige Hamburger filmt auf einer Thailand-Reise vor zwei Jahren die Zubereitung der sogenannten Ice Cream Rolls – und landet damit einen Reichweiten-Volltreffer. Seitdem lädt er regelmäßig Videos hoch, erzielt Millionen Views und verkauft jetzt seine eigene Eis-Pulver-Mischung. OMR hat mit dem Eis-König über sein Youtube-Business gesprochen.
Mehr lesen

Nach turbulenten Jahren mit Aufs und Abs: eDarling geht jetzt an die New Yorker Börse

Michael Schrezenmaier, COO von Betreiber Affinitas, im neuen OMR Podcast

eDarling OMR Podcast Erst der Kauf des französischen Dating-Portals Attractive World Ende 2016, dann vor einigen Wochen die Fusionspläne mit Spark Networks aus den USA inklusive Listung an der New Yorker Börse – eDarling-Mutter Affinitas will es vor allem international noch einmal richtig wissen. COO und Geschäftsführer Michael Schrezenmaier erklärt im aktuellen OMR Podcast, warum Deutschland nie der Kernmarkt war, wo der Unterschied zu Tinder und Lovoo liegt und weshalb Performance Marketing die Paradedisziplin des Unternehmens ist.
Mehr lesen

Marketing in a Platform Economy: Unsere Keynote von der NPM-Konferenz

Video und Slidedeck von Philipp Westermeyers Vortrag über New Platform Marketing

npm17 new platform marketing

Philipp Westermeyer bei der Eröffnung der New Platform Marketing Konferenz 2017.

Auf der New Platform Marketing Konferenz am 2. August im Hamburger Docks drehte sich alles um Marketing-Potenziale auf jungen Plattformen: 18 Speaker haben den kompletten Tag ihre Insights zu Facebook-Gruppen, Alexa Skills, Bots & Co. preisgegeben. Vor über 400 Zuschauern machte Philipp Westermeyer traditionell den Auftakt und erklärte die aktuelle Lage der Platform Economy – wir zeigen Euch das Slidedeck und die Keynote im Video.
Mehr lesen

Von Mary Meeker empfohlen: 6 Online-Shops, von denen sich gerade am meisten lernen lässt

Die Tipps aus der jährlichen Präsentation sind ein Must-See für jeden E-Commerce’ler

Mary Meeker

Mary Meeker, Partner bei Kleiner Perkins Caufield & Byers

Einmal im Jahr schaut sich die digitale Marketing-Branche gemeinsam eine Präsentation an: Mary Meekers Internet Trends. Auf hunderten Folien erklärt die Partnerin der VC-Firma Kleiner Perkins Caufield & Byers dann, auf welche Entwicklungen man besonders schauen sollte. Extrem viel Inhalt, bei dem man schnell mal etwas übersehen kann – sechs extrem spannende E-Commerce-Unternehmen zum Beispiel. OMR stellt diese deshalb vor und erklärt, was sie so besonders macht.
Mehr lesen

100 Mal mehr Engagement als Brands – beweist das die Wirksamkeit von Influencer Marketing?

Kendall Jenner erzielt 63 Prozent aller Interaktionen von Estée Lauder

Influencer Engagement

Influencer-Star Chiara Ferragni hat 10 Millionen Instagram-Follower – und die liken und kommentieren kräftig.

Funktioniert Influencer Marketing wirklich und lohnen sich die mittlerweile teils exorbitanten Preise – oder ist das Ganze nur eine Blase? Über diese Frage wird in der Marketing-Branche aktuell kontrovers diskutiert. Eine Studie des Social-Media-Analytics-Anbieters Newswhip spielt nun den Befürwortern der Disziplin in die Hände. Sie vergleicht das Engagement von Influencern mit dem der Brands – mit für die Unternehmen ernüchterndem Ergebnis.
Mehr lesen

Dieser Physiker und Ex-Twitter-Manager sorgt dafür, dass Instagrams Wachstum explodiert

Seit 2016 ist Kevin Weil Instagrams Head of Product

Kevin Weil Instagram

Kevin Weil, Head of Product bei Instagram (Foto: Twitter)

Es dürfte eines der aktuell am heißesten diskutierten Themen der Tech-Branche sein: der Kampf um User von Facebook mit Instagram auf der einen Seite und Snapchat auf der anderen. Während Snap Inc. mit sinkendem Nutzerwachstum und Verlusten an der Börse zu kämpfen hat, lässt sich Instagram von der App inspirieren, übernimmt Formate wie Stories sowie Facefilter und gräbt Snapchat so User ab. Maßgeblich für den Erfolg verantwortlich ist Instagrams Head of Product Kevin Weil. OMR stellt den Tausendsassa vor und erklärt, wie er zu den Vorwürfen steht, Instagram würde Funktionen bei der Konkurrenz abkupfern.
Mehr lesen

Pippa & Jean: 1.300 Prozent Umsatzwachstum dank Verkaufspartys

Annette Albrecht-Wetzel, Co-Founderin von Pippa & Jean, im neuen OMR Podcast

Pippa Jean Fast 1.300 Prozent Umsatz-Wachstum innerhalb von drei Jahren sind schon nicht schlecht. Dass die Schmuck- und Modemarke Pippa & Jean das aber vor allem mit Direktvertriebs-Partys à la Tupperware geschafft hat, ist noch beeindruckender. Mitgründerin, Geschäftsführerin und Creative Director Annette Albrecht-Wetzel erklärt im neuen OMR Podcast, wie das Geschäftsmodell funktioniert, wie sie das angestaubte Image von Empfehlungsmarketing modernisieren will – und warum die Branche gerade eine kleine Renaissance erlebt.
Mehr lesen