Expo Deep
Dive Stage

How-to-Anleitungen und Geheimtipps
für Deine Marketingpraxis – von den
absoluten Spezialisten ihres Feldes

Das liefert die
Deep Dive Stage

Expo-Stage II - Halle A2

Wir ordnen auf unserer Expo Stage “Deep Dive” alles dem Namen der Bühne unter: Hier gehen internationalen Digital-Marketing-Experten Schritt für Schritt die cleversten Strategien für verschiedene Online Marketing-Disziplinen mit Euch durch. Die Themen reichen von agiler Nutzung der großen Plattformen, über modernes SEO bis hin zu cleveren Amazon-Taktiken.

Expo Deep Dive Stage

2 Tage Do, Fr AB 10:00 UHR Halle A2
10:15

Great Creative Matters

Wenn wir im Jahr 2018 Kampagnen mit wirklich funktionierenden Mobiles Ads fahren wollen, sollten wir einiges ändern. Häufig wird immer noch auf alte Formate gesetzt, die nicht auf allen Devices funktionieren. Um das zu verbessern, müssen wir endlich zwei Dinge vereinbaren: Standortdaten und kreative Designs. Walter Geer, Vice President and Creative Director bei Verve, wird auf der Expo Stage erklären, warum Creatives so wichtig sind.
10:40

How to Build a Successful Alexa Skill

Sprachsteuerung ist als eines der heißesten Themen im Digitalmarketing. Noch vor Google, Apple und Microsoft ist bislang Amazons Sprachassistent Alexa am weitesten verbreitet. Nick Schwab gehört zu den Top 3 Entwicklern von Amazon Alexa Skills weltweit und erreicht mit seinen Sprachanwendungen monatlich zwei Millionen Nutzer. Auf der Deep Dive Stage wird er erklären, was Marketeers bei ihrem Einstieg in die Voice-Welt beachten sollten und wie sie einen erfolgreichen Alexa Skill entwickeln können.
11:05

The 10 Best Analytics Strategies in 2018

Krista Seiden hat Erfahrungen wie kaum eine andere im Bereich Digital Analytics gesammelt. Sie hat die Analytics- und Optimization-Teams in Unternehmen wie Adobe, The Apollo Group oder aktuell Google geführt. Ihr Top-10 Analytics Strategien für 2018 verrät sie auf der Expo Stage
11:30

Human Driven Personalization Doesn't Scale, but AI Does

Künstliche Intelligenz durchdringt schon heute verschiedenste Bereiche im Travel-Marketing und beeinflusst so die User Experience. In fünf bis zehn Jahren wird sich das noch deutlich verstärken: AI wird zum Kern für jeden Travel-Marketer, um Kunden extrem personalisierte Angebote auszuspielen. Raj Balasundaram, Vice President Solutions and Strategic Services bei Emarsys, wird erklären, wie die Zukunft der künstlichen Intelligenz aussehen könnte.
11:55

How to Create Instagram and Snap Stories that Resonate

Stories, Stories, überall nur Stories: Seitdem Facebook originäre Snapchat-Format kopiert und auf Instagram, WhatsApp und die Hauptplattform integriert hat, ist das Thema für das Marketing noch heißer geworden. Ex-Tinder-Kreativer Pablo Rochat ist ein Meister des Metiers und wird in seinem Vortrag zeigen, was eine gute Story ausmacht und wie Marken und Werbetreibende vom Aufstieg des Formats profitieren können.
12:20

Erobere Chinas App-Markt mit null Marketingkosten

Kitchen Stories ist 2014 mit einer iPad-App in den chinesischen App-Markt eingestiegen und verzeichnet seitdem Millionen von Downloads, ohne dafür etwas fürs Marketing auszugeben. Das Produktdesign und die Inhalteaufbereitung verschaffen der Kitchen Stories-App in Chinas wettbewerbsintensiven und sich schnell wandelnden Markt den entscheidenden Wettbewerbsvorteil.
12:45

Angst vor der Facebook-Apokalypse: So wirst Du nicht abgehängt

Die Panik ist groß: Seitdem Mark Zuckerberg angekündigt hat, in den Newsfeed der Facebook-Nutzer wieder mehr Posts ihrer Freunde und weniger von Publishern und Marken auszuspielen, fürchtet die gesamte Marketing-Branche den finalen Einbruch ihrer mühsam aufgebauten Reichweite bei Facebook. Florian Konrad Schmitz wird zeigen, mit welchen Inhalten, Formaten und Kniffen Marketeers bei Facebook immer noch beeindruckende organische Reichweiten erzielen können.
13:10

So werde ich mit meinem Produkt auf Amazon sichtbar(er)

Innerhalb der vergangenen zwei Jahre ist in der Online-Marketing-Szene rund um Amazon eine ähnliche Goldrauschstimmung entstanden, wie vor vielen Jahren rund um Google. Amazon bietet nahezu direkten Zugang zu Millionen kaufwilliger Nutzer. Aber wie kann man bei zunehmenden Wettbewerb mit den eigenen Produkten bei Amazon überhaupt noch organisch sichtbar werden? Christian Kelm ist der deutsche Experte für Marktplatzoptimierung auf Amazon und wird bei seinem Vortrag einen tiefen Einblick in seine Trickkiste geben.
13:35

Next Generation Engagement Campaigns – musical.ly / Snapchat

Die BOOM Social Media Experten Wiebke Neumann und Christina Höfer rekapitulieren gemeinsam mit 8x4 Brandmanager Michael Fuchs anhand zweier Casestudies, wie man auf Musical.ly und Snapchat einen relevanten share of time bei der Generation Z bekommt.
14:00

Landing Page Optimization - UX & Copywriting for More Sales & Leads

Schon seit knapp 14 Jahren ist Nils Kattau in Sachen Conversion Optimierung unterwegs. In der Zeit hat er rund 1.800 A/B Test für über 300 Unternehmen durchgeführt und nebenbei eine 50 Mitarbeiter starke Agentur aufgebaut. Er gilt also völlig zurecht als einer der größten Experten in dem Bereich. Auf der Bühne wird er fünf konkrete Tipps verraten, dank denen sich Eure Conversions deutlich erhöhen werden.
14:25

Five Biggest Search Trends from Google

Search ist einer der wichtigsten Kanäle für jeden Webseitenbetreiber und potenzielle Kunden kommen meist mit reeller Kaufabsicht auf die Seite. 87 Prozent der Smartphone-Nutzer zum Beispiel googlen erst einmal, wenn sie etwas brauchen. Dadurch sind neue Verhaltensweisen der Nutzer entstanden, die gleich sechs Google-Speaker für Euch analysieren. Sie werden fünf Trends aufzeigen, die die Zukunft für Marketer verändern dürften.
14:50

Fack Ju Click Conversion – Call Tracking Rocks!

Der Call-Tracking-Evangelist und Pionier der Branche, Frank Froux, zeigt auf eindrucksvolle Weise, wie wichtig Anrufe im Marketing sind und wie man online Daten mit Anrufen erfolgreich kombiniert. Er erklärt, wo sinnlos Budgets verbrannt werden und warum es keiner merkt. Der Datenaustausch von Sales und Marketing ist der heilige Gral für eine erfolgreiche Zukunft.
15:15

Brand-Aufbau durch Plattformen und prominente Geschäftspartner

Die Sneaker- und Streetwear-Szene ist gerade so heiß wie seit langem nicht mehr. Ganz weit vorn spielen Christian "Fu" Boszczyk und Roberto Aufiero (und der dritte im Bunde Dusan „Duki“ Cvetkovic) mit BSTN und weiteren Labels mit. Auf der Bühne erzählen die beiden im Interview, wie sie über die Plattformen weltweit ihre Kollektionen und Brands vermarkten, ob Stores in den Innenstädten auch nur noch Marketing-Hebel sind und was es bringt für Prominente wie David Alaba und Haftbefehl Klamotten zu entwerfen.
15:40

Log-in-Alliances – Last Exit to Independence

Wenn Ende Mai die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft tritt, will die aus der United Internet AG, ProSiebenSat.1 und RTL Deutschland bestehende Log-in-Allianz vorbereitet sein. Gemeinsam mit dem ersten Kunden Zalando plant der Zusammenschluss, einen offenen Login-Industriestandard zu etablieren. Jan Oetjen wird erklären, wie das umgesetzt werden soll.
16:05

Von der Leidenschaft zur Strategie: Social Media lieben und leben

Wenn es um Koch- und Backanleitungen auf Youtube geht, kommt man im deutschsprachigen Raum nicht an Saliha Özcan vorbei. Die Videos auf ihrem Kanal “Sallys Welt” wurden bereits über 270 Millionen Mal angeschaut; 1,2 Millionen User haben den Channel abonniert. Auf der Expo Stage wird sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Murat erzählen, wie das 2012 während ihres Lehramtsstudiums gestartete Projekt so schnell wachsen konnte, welche Plattformen wie relevant sind und welche neuen Formate für 2018 geplant sind.
16:55

Onefootball: How to Build Up and Run Influencer Marketing as a Performance-Channel

Onefootball ist in den letzten Jahren zur größten Fußball-App der Welt aufgestiegen. Im Interview auf der OMR-Bühne erzählt Gründer Lucas von Cranach, wie die App bis 2016 komplett organisch gewachsen ist, warum er mittlerweile doch Geld für digitales Marketing ausgibt und wie er und sein Team die Installs der App durch Performance-orientiertes Influencer Marketing nochmal verdoppelt haben.
17:20

Wie Marken-Aufbau mit Nischen-Influencern funktioniert

Als er 2014 den Motorrad-Youtuber "querly" kennenlernt, hat Stephan-Peter Jäkel eine Idee: Warum nicht dessen treue Community professioneller nutzen? Gemeinsam mit dem Youtuber baut der den Online-Shop "Grenzgaenger" auf. Wie er heute dank Influencer-Power siebenstellige Jahresumsätze macht, erzählt Stephan auf der OMR-Bühne.
17:45

Live OMR Podcast mit Frank Thelen und Sven Schmidt Part 2

"Die Höhle der Löwen"-Juror Frank Thelen und Sven Schmidt haben schon während der großen OMR Podcast-Nacht leidenschaftlich über die deutsche und internationale Digital-Szene diskutiert. Jetzt gibt es Part 2 auf der OMR Expo Stage. Wir sind gespannt, wer Euch bei diesem Schlagabtausch stärker überzeugt.
10:15

Youtube-Influencer als Marketing-Hebel für das E-Commerce-Business

Jasmina Borgard und Nadja Bilek setzen mit ihrer Brand Holymesh auf ein neues E-Commerce-Modell: Sie bauen für große Youtuber Online-Shops und verkaufen dort passende Merchandise-Produkte. Wie sie die Stars der Szene für ihr Projekt überzeugt haben und mittlerweile siebenstellige Jahresumsätze machen, erzählen die beiden auf der OMR-Bühne.
10:40

So baut Ihr international Reichweite mit Instagram und Facebook auf

Daniel Benz hat von Darmstadt aus einen weltweit erfolgreichen Sneakershop aufgebaut. Sein Store Asphaltgold macht vor allem dank cleverer Instagram-Strategie achtstellige Umsätze. Deshalb ist er ein perfekter Experte, um zu zeigen, wie auch kleine Online-Shops mit cleverer Plattform-Strategie riesige Reichweiten erzeugen können.
11:05

SEO Will Never Die!

Immer wieder wird die Suchmaschinenoptimierung totgesagt – SEO-Papst und Szene-Urgestein Marcus Tandler ist davon überzeugt, dass der Kanal nie sterben wird: Mit SEO werde immer noch 20 Mal so viel Traffic generiert wie über Pay-per-Click. Was Online Marketer tun und beachten müssen, die auch in den nächsten zwölf Monaten noch ein Stück von diesem Traffic-Kuchen abhaben wollen, wird Marcus auf der Deep Dive Bühne in einem seiner berühmt-berüchtigten "Slidestorms" erklären.
11:30

mymuesli – How We're Building a Love Brand

Hubertus Bessau hat mit zwei Freunden das Müsli-Startup mymuesli gegründet und groß gemacht. Heute arbeiten über 800 Mitarbeiter für das deutsche Vorzeige-Food-Startup. Wie die Gründer die großen Plattformen clever bespielt haben, um aus einer unbekannten Marke eine "Love Brand" zu machen, erzählt Hubertus auf der OMR-Bühne.
11:55

Double Your Email Marketing Success: 8 Practical Top Tricks for Immediate Gains

Warum hat E-Mail-Marketing im Jahr 2018 teilweise immer noch ein angestaubtes und etwas unsexy Image? Ein richtig gut segmentierter Verteiler ist nämlich pures Marketing-Gold. Wie Ihr Euren Verteiler veredelt und den Erfolg verdoppelt, zeigt euch Bjoern Sjut anhand acht konkreter Top-Tricks aus der Praxis.
12:20

Wie Ihr mit Pinterest neue Traffic-Höhen erklimmt

Die DIY-Bloggerin Caroline Preuß weiß genau wie Pinterest funktioniert: Das Bilder-Netzwerk ist ihr Traffic-Kanal Nummer 1 und sie erreicht auf der Plattform nach eigenen Angaben eine Million Nutzer pro Tag. Wie sie dadurch innerhalb eines Jahres einen der größten DIY-Blog des Landes aufgebaut hat und acht Millionen Aufrufe im Monat generiert, erzählt sie auf dem OMR Festival 2018.
12:45

How to Design User Experiences for a Voice-First World

Sprachgesteuerte Duschen, Herde, Kühlschränke und Fernseher: Bei der CES, der größten Elektronikmesse der Welt, war im Januar das Thema Voice absolut vorherrschend. Wie aber können Marken und Unternehmen in einer sprachfokussierten Welt künftig noch sicht- bzw. hörbar bleiben? Und was müssen sie beachten, wenn sie über verschiedene Geräte und Plattformen wie die von Amazon, Google, Apple und Microsoft hinweg eine einheitliche User Experience vermitteln wollen? Diese Fragen wird Jan König in seinem Deep Dive Slot beantworten. Sein Startup Jovo ist u.a. von Top-US-VCs finanziert und steht damit an der Spitze der Entwicklung.
13:10

So kaufe ich günstig (und profitabel) Klicks bei Amazon

Amazon ist eines der heißesten Themen im Online Marketing. Weil der Wettbewerb immer weiter steigt, kommen viele Seller kaum mehr ohne Pay-per-Click und andere Werbekanäle aus - aber auch hier steigen die Preise. Franz Jordan bietet ein (Nicht-nur-)Amazon-Analytics-Tool an und kennt die Plattform in ihrer Tiefe wie kaum ein zweiter. In seinem Vortrag wird er zeigen, wie genau Händler auf Amazon nach wie vor günstig und profitabel Klicks einkaufen und damit die Verkäufe ihrer Produkte pushen können.
13:35

How to Manage Customer Data in a Cross-Channel World

Technologien im Marketing und CRM entwickeln sich unfassbar schnell, regelmäßig entstehen neue Trends. Die Mischung aus neuen Kanälen, Tools und steigenden Kundenerwartungen ist dabei die größte Herausforderung für Marketer. Doch Customer Data Platforms wollen Abhilfe schaffen. David Raab, Gründer des Customer Data Platform Institutes, wird auf der Expo Stage das Prinzip von CDPs erklären und konkrete Use Cases präsentieren.
14:00

3 Companies To Watch

Seit dem ersten OMR-Event holen wir die „3 Companies To Watch“ auf die Bühne. Und auch in diesem Jahr haben sich wieder über 50 Marketing-Startups auf die Chance beworben, ihr Unternehmen den OMR-Besuchern vorzustellen. Am Ende setzten sich Odoscope, Zenloop und Iron Source durch – alle drei pitchen auf der OMR Deep Dive Stage.
14:35

Werden Google, Facebook, Amazon und Apple zu mächtig?

Das Panel bezieht sich auf den Vortrag des amerikanischen Professors Scott Galloway, der im Namen des Kapitalismus eine Zerschlagung der monopolistischen Tech-Konzerne fordert. Galloway trägt diese Thesen am Freitag vormittag auf unserer Konferenz vor. Wir wollen wissen, was europäische Politiker zu den Thesen Galloways zu sagen haben. Im Anschluss an das Panel wird der Moderator Scott Galloway in einer Q&A-Session interviewen.
15:05

What to do with GAFA: Scott Galloway Q&A

Sind die vier Tech-Konzerne Google, Amazon, Facebook und Apple zu mächtig geworden und müssen zerschlagen werden? Scott Galloway vertritt diese kontroverse These. In dieser Q&A-Seesion mit Nico Lumma wird Scott auf Fragen eingehen, die sich auf seinen Vortrag auf der OMR-Konferenz beziehen.

Noch Fragen?

Ja, wir werden alle Slots der Konferenz, der Expo Big Picture Stage und der Expo Deep Dive Stage im Anschluss ans OMR Festival als Videos anbieten. Die Videos wirst Du auf unserer Website und auf unserem Youtube-Kanal finden.

Es wird sowohl Vorträge auf Deutsch als auch auf Englisch geben. In unseren Timetables findest Du zu jedem Slot einen Hinweis auf die Sprache.

Die Präsentationen der einzelnen Speaker können wir leider nicht rausgeben. Vielleicht habt Ihr aber Glück und sie veröffentlichen sie selber. Ansonsten sollten aber alle Slides gut in den Videos der Vorträge zu erkennen sein.

> alle Fragen anzeigen

Sorry, No FAQ Available!

Komm zum
OMR Festival 2018!

  • Freu Dich auf 2 außergewöhnliche Tage
  • Hol Dir die neuesten Marketing-Insights
  • Erlebe die größten Stars der Szene ganz nah
  • Vernetze Dich mit anderen Digital Marketers
  • Lass Dich inspirieren, updaten & mitreißen