Harte Fakten Teil 2: Noch mehr nervige Sprüche im Online Marketing

Hier sind weitere Floskeln aus der Branche, die kein Mensch mehr hören will

Mehlgesicht_550
Letzte Woche hatten wir die aus unserer Sicht 16 nervigsten Sprüche im Online Marketing aufgelistet. Aber natürlich nicht, ohne Euch zu bitten, uns noch mehr „spannende“ Floskeln zu schicken. Heute also, Eure Sprüche:

„Wir sind der größte xy-Store in UK und wollen jetzt groß in Deutschland starten. Können wir bei Euch für 500 Euro mit Abbruchrecht testen?“ (Kategorie „Nervig“: Es ist ja nichts gegen vorsichtiges Testen einzuwenden, aber…)

„Wir haben nur Premium Traffic!“ (Kategorie „Aufgepasst“: Wir empfehlen bei solchen Ansagen aus Prinzip, etwas genauer hinzuschauen.)

„Die CPO ist um Faktor 10 zu hoch? Na, das ist doch auch alles Branding!“ (Kategorie „Nervig“: Der Vergleich von Äpfeln mit Birnen. Fehlende Leads sollen mit angeblichen Branding-Effekten schöngeredet werden.)

„Ich freue mich auf spannende Gespräche auf der dmexco.“ (Kategorie „Klassiker“: Der Spruch ist nur echt mit seinem Partner- oder Folgespruch zum selben Kontakt: „Wir müssen noch mal in Ruhe sprechen“.)

„SEO ist tot.“ (Kategorie „Klassiker“: Wenn für eine Branche jedes Jahr aufs Neue der Untergang prophezeit wird…Täglich grüßt das Murmeltier.)

„Das ist kein Bug, das ist ein Feature.“ (Kategorie „Klassiker“: Ursprünglich ein Scherz unter Entwicklern. Wird heute immer gerne mit einem Zwinkern gesagt, wenn Programme, Hardware etc. mal nicht tun, was sie sollen – was ja fast nie vorkommt…)

„Wir suchen einen Affiliate der SEM für uns umsetzt. Natürlich darf er nicht direkt zu uns verlinken und sollte ausschließlich generische Begriffe und keine Brand-Keywords verwenden.“ (Kategorie „Ahnungslos“: Viel Spaß bei der Suche.)

„Wir bringen insgesamt 30 Jahre Erfahrung im Marketing mit“ (Kategorie „Bullshit“: Eine Aussage, die erst einmal wichtig klingt, aber gar nichts aussagt. 30 Mitarbeiter mit je einem Jahr Erfahrung wären zum Beispiel nicht so der Knaller.)

„Unser selbstentwickelter Algorithmus findet definitiv alle relevanten Nutzer und statistischen Zwillinge. Wie das funktioniert? Das können wir leider nicht verraten – streng geheim!“ (Kategorie „Nervig“: Sales-Schnack zum rot werden.)

„We are the world’s leading online (Video, DSP, Affiliate for xy or from xy…) advertising platform.“ (Kategorie „nervig“: Heute gibt doch jeder vor, in irgendeiner Nische die world’s leading platform zu sein.)

„80 % of our publishers belong to the comscore Top 100.“ (Kategorie „Klassiker“: Jedes Werbenetzwerk ist immer ausschließlich premium. Verrückt…)

„Brand Advertising ist eine übergeordnete Funnel-Aktivität, die nicht notwendigerweise eine Reaktion hervorruft.“ (Kategorie „Schön gesagt“: Ist schon richtig, aber irgendwann wäre eine Reaktion schon besser.)

„Wir brauchen sehr gute Konditionen für die Testkampagne. Wenn der Kunde die gute Performance sieht, können die Preise wieder angehoben werden.“ (Kategorie „geht meistens daneben“: Preise nach Test erhöhen ist halt nicht so leicht.)

„Bitte mal die Learnings festhalten.“ (Kategorie: „Chef-Talk“: Halt Dich doch selber fest.)

„Unser Motto ist ganz klar: Mobile First.“ (Kategorie „Klassiker“: Der Satz steht dann meistens in der Unternehmensbeschreibung auf der Firmenhomepage. Natürlich nicht im Responsive Design.)

Und wieder vielen Dank für den ganzen Input an Kollegen, Freunde und heute vor allem Leser. Wir hatten im ersten Teil ja was versprochen. Die Absender der Kommentare, die wir jetzt veröffentlicht haben, hören von uns.