Vorheriger Glossar-Eintrag: Cost-per-Lead (CPL)
previous article
 

Cost-per-Mille (CPM)

Rechnet die Werbekosten pro Tausend Ad Impressions, kurz TAI, aus. Auf Deutsch übersetzt bedeutet CPM: Tausend-Kontakt-Preis (TKP). Sie ist eine Kennzahl, die die Wirtschaftlichkeit des genutzten Werbemittels misst. So wird ein Vergleich der Mittel und die dazugehörigen Kosten eingerichtet.

‹ zur Übersicht