Warum es beim OMR Festival 2023 nur noch eine Ticket-Kategorie gibt

Martin Gardt14.11.2022

Am 9. und 10. Mai 2023 steigt das nächste OMR Festival – mit einer wichtigen Neuerung

OMR22 Conference Stage
Die Conference Stage des OMR Festivals 2022

Bei uns laufen bereits seit einiger Zeit die Planungen für OMR23. Heute möchten wir gerne den Festival-Termin für 2023, neue Ticketpreise und eine neue Ticketstruktur vermelden. Das Wichtigste vorab: Am 9. und 10. Mai 2023 ist wieder OMR Festival in Hamburg und insbesondere in der Messe – und hoffentlich auch wieder mit Euch! Datum am besten schon mal eintragen – genau wie die Black Week (21. bis 25.11.2022). Da starten wir nämlich den Ticketverkauf; und auch hier gibt es eine Neuerung.

Es wird für OMR23 nur noch eine Ticketkategorie geben. Tickets kosten künftig einheitlich 399 Euro. Das ist weniger als der „Festival Pass“ und mehr als der „Expo Pass“ in diesem Jahr. Für einige wird es günstiger, für andere teurer.

Wir verstehen natürlich, dass sich einige darüber ärgern werden oder enttäuscht sind. Wir wollen das „Warum“ daher gerne erklären: Eine Ticketkategorie ist einfacher verständlich. Es gibt keine exklusiven Hallen mehr, keinen Prio-Einlass und zwei (!) Tage Konferenzprogramm für alle. Du kommst mit dem Ticket also überall hin (außer zur Finance Forward Stage – hier gibt es ein gesondertes Ticket). Gleichzeitig bekommen alle Ticket-Inhaber*innen in Zukunft eine Masterclass garantiert. 

Und ja: das steigert auch unsere Umsätze, wir schätzen um circa 20 Prozent. Aber wir gehen diesen Schritt nicht, um unsere Gewinne zu maximieren. Es geht einerseits darum, den Kostenanstieg, den wir momentan alle spüren, zu verarbeiten. Und wir wollen weiterhin ins Programm und unser absolutes „Kernprodukt“ insgesamt investieren. Wir sind ziemlich sicher, dass das vor Ort spürbar sein wird. Mit Blick auf das gesamte Angebot auf dem OMR Festival 2023 sind wir überzeugt, dass der neue Einheitspreis wirklich fair ist. 

Verschiedene Aktionen gibt es dennoch. Behalte deshalb die schon erwähnte Black Week im Auge. Alleine darüber kannst du zu „nahezu“ alten Konditionen dabei sein!  

OMR Festival 2023
MG
Autor*In
Martin Gardt

Martin kümmert sich vor allem um neue Artikel für OMR.com und den Social-Media-Auftritt. Nach dem Studium der Kommunikations- und Medienwissenschaft ging er zur Axel Springer Akademie, der Journalistenschule des Axel Springer Verlags. Danach arbeitete er bei der COMPUTER BILD mit Fokus auf News aus der digitalen Welt und Start-ups. Am Wochenende findet Ihr ihn auf der Gegengerade im Millerntor.

Alle Artikel von Martin Gardt

Ähnliche Artikel

Aktuelle Stories und die wichtigsten News für Marketeers direkt in dein Postfach!
Zeig mir ein Beispiel