Die Bewerbungsphase startet demnächst: Über 150 Masterclasses beim OMR Festival 2019

OMR19 Festival Masterclasses

Beim OMR Festival 2019 am 7. und 8. Mai wird es über 150 Masterclasses geben (Foto: OMR / Miguel Brusch).

Themen: , ,

In 20 Tracks erwarten Euch am 7. und 8. Mai rund um die Uhr Insights

Es dauert nicht mehr lange, bis das OMR Festival 2019 endlich beginnt. Auch dieses Mal garantiert wieder eines der beliebtesten Formate: Masterclasses. Um dem Ansturm der vergangenen Jahre gerecht zu werden, erhöhen wir noch einmal das Angebot – über 150 Masterclasses in 20 Tracks erwarten Euch am 7. und 8. Mai in der Hamburg Messe. Wir stellen Euch die ersten Themen vor und erklären, wie Ihr Euch vom 15. bis zum 30. April für die Sessions bewerben könnt.

Praxisnahe Insights statt grauer Theorie – so das diesjährige Motto der Masterclasses beim OMR Festival am 7. und 8. Mai. Am inhaltlichen Konzept hat sich aber natürlich nichts geändert. In 90 Minuten langen Sessions vermitteln wir und unsere Partner wieder praktisches Wissen, zeigen Insights sowie konkrete Cases und beantworten Eure Fragen. Dabei wird kein Themen-Bereich zu kurz kommen – von Content Marketing und E-Commerce über Social Media bis zu Video und Programmatic dürfte wirklich für jeden etwas dabei sein. Auch für Euch ist unter über 150 Masterclasses auf 20 Tracks garantiert das Passende dabei. Wir stellen jede einzelne in den kommenden Wochen in Artikeln vor. Den kompletten Überblick bekommt Ihr aber jederzeit auf unserem Masterclass-Timetable.

So könnt Ihr Euch für Masterclasses bewerben

Bitte denkt unbedingt daran: Um Euch für Masterclasses bewerben zu können, benötigt Ihr mindestens das günstige Expo-Ticket. Mit einem All-Inclusive-Ticket geht das natürlich auch – außerdem sind Euch mit dem All-Inclusive-Ticket zwei Masterclass-Plätze garantiert. Alle weiteren Details zu den beiden Ticket-Kategorien findet Ihr hier. Pro Festival-Tag könnt Ihr Euch vom 15. bis zum 30. April für maximal drei Masterclasses bewerben, insgesamt also für sechs. Details zum Bewerbungsablauf folgen dann. Bitte beachtet, dass eine Bewerbung nicht automatisch bedeutet, dass Ihr definitiv teilnehmen könnt. Die enorme Nachfrage macht das leider unmöglich. Wir geben aber alles, dass jeder zumindest einen Teil seiner Wunsch-Session zu sehen bekommt – und haben daher ja auch das Angebot noch einmal deutlich aufgestockt.

I Got 99 Problems but My CDP Ain’t One: Wie man Customer Engagement richtig angeht

Dienstag, 7. Mai, 10:30 bis 12:00 Uhr
Die CrossEngage-Gründer Dr. Markus Wübben und Manuel Hinz liefern wertvolle Einblicke in aktuelle Trends und Entwicklungen in den Bereichen Marketing und CRM. Anhand konkreter Praxisbeispiele zeigen sie, wie Unternehmen aktuelle Herausforderungen erfolgreich meistern und sich für die Zukunft wappnen. Durch die intelligente Nutzung vorhandener Daten und Kommunikationskanäle können Unternehmen modernen Kundenerwartungen entsprechen, sich von Wettbewerbern abheben und ihre Profitabilität steigern. Lösungen in der noch jungen Softwarekategorie der Customer-Data-Plattformen (CDPs) wurden genau für diesen Zweck entwickelt. Zur Masterclass >>>

Konversion & Recht 2019: Stark auf allen Kanälen

Dienstag, 7. Mai, 10:30 bis 12:00 Uhr
Es wird Online-Händlern nicht leicht gemacht, bei den Themen Konversion und Rechtssicherheit auf der sicheren Seite zu sein. Beide Aspekte sind jedoch elementar wichtig, um finanziellen Erfolg langfristig zu garantieren und kostenintensive Abmahnungen zu vermeiden. Marketing-Expertin Britta Kristin Böhle und Jurist Dr. Carsten Föhlisch beleuchten, wie man Online-Shops konversionsstark und rechtssicher aufbaut. Denn anders als viele denken, funktioniert beides hervorragend zusammen, ganz gleich, ob Landing- und Produktpages, Performance-Marketing oder Social Media. Neben einem Rückblick auf den Datenschutz-Hammer DSGVO stehen auch aktuelle Entwicklungen im Fokus, wie die Geoblocking-Verordnung oder das Verpackungsgesetz. Zur Masterclass >>>

Paper Is The New Digital

Dienstag, 7. Mai, 10:30 bis 12:00 Uhr
Menschen sind nicht nur Online, sie leben in einer realen Welt mit Zeitungen, Plakaten, TV – und Briefen sprich Direct Mailings. All diese Touchpoints spielen eine Rolle in der Customer Journey. Je weiter die Entwicklung zu datengetriebenem Marketing und Automation fortschreitet, desto wichtiger wird es, auch klassische Kanäle zu integrieren. Die Antwort der Deutschen Post: Offline-Retargeting mit automatisierten Mailings, dynamische und hochindividuelle Mailings und eine einfache Buchung sowie Versendung von Mailings aus Plattformen (MAS, DSPs, etc.). Lars Schlimbach stellt den Consentric-Approach für den Brückenschlag zwischen Online und Offline vor. Er stellt aktuelle Cases vor und setzt gemeinsam mit dem Publikum eine dynamische, vollindividualisierte Direct Mailing Kampagne um. Zur Masterclass >>>

Influencer Marketing: Re-Shaping the Advertising Arena

Dienstag, 7. Mai, 10:45 bis 12:15 Uhr
Diese Masterclass widmet sich den neuesten Trends und Erfolgs-KPIs wie unter anderem Sales und Awareness im Influencer Marketing – und zwar zu allen gängigen digitalen Plattformen wie Instagram, YouTube, TikTok und Twitch. Christoph Kastenholz,
Founder & Co-CEO von Pulse Advertising, zeigt gemeinsam mit Executive Director Jonas Wolf, wie Influencer Marketing am Pulse der Zeit funktioniert. Neben einer spannenden Keynote werden außerdem Plattform-Experten und Influencer coole und neue Insights gewähren. Zur Masterclass >>>

Kreation & Programmatic Media

Dienstag, 7. Mai, 10:45 bis 12:15 Uhr
Raus aus dem Silo, hin zum agilen Arbeiten. Und das kostenorientiert und effizient? Wie das geht, zeigen Christian Ratsch, Geschäftsführer der eComCon GmbH, Raphael Schulz, Business Development bei MINISTRY Group und Antje Kroon, Strategic Planner bei der zwhy GmbH an aktuellen Beispielen. Und zwar aus allen Perspektiven: Vom Auftraggeber, über die Kreation bis hin zur Mediaplanung und programmatischen Umsetzung. Was bedeutet Programmatic Advertising für den Kreativprozess und welchen Kick bringt psychografisches Marketing? Mit welchen Tools erfolgt die Umsetzung und wo kann das Silodenken aufgelöst werden? Zur Masterclass >>>

Performance Marketing – Lass Facebook für deine Unternehmensziele arbeiten

Dienstag, 7. Mai, 10:45 bis 12:15 Uhr
Menschen erwarten heute, dass sie schnell und einfach Produkte finden, die sie lieben, und die sie schnell und einfach kaufen können. Um Käufern dabei zu helfen, die richtigen Produkte zu finden, ist es wichtig, dass die richtigen Anzeigen die richtigen Personen erreichen, sie begeistern und den Käufern die gewünschten Informationen geben, damit sie einen Kauf tätigen. Iva Zaharieva, Product Marketing Manager, Performance Solutions bei Facebook, zeigt, wie die Möglichkeiten von Signalen, Liquidität und Automatisierung auf Facebook genutzt werden können, um diesen Prozess erfolgreich zu gestalten. Zur Masterclass >>>

Die Regeln für digitale Werbung neu definieren

Dienstag, 7. Mai, 14:30 bis 16:00 Uhr
YouGov bietet seinen Kunden seit Anfang des Jahres mit YouGov Direct eine neue Möglichkeit für die Ausspielung digitaler Werbekampagnen. Publisher können ihre Daten individuell Marken und Agenturen zur Verfügung stellen und haben damit die volle Kontrolle über die Nutzung. So verbessert sich nicht nur das Targeting, sondern auch die Monetarisierung des Publishers. Das Team um William Ullstein, Commercial Director bei YouGov, liefert unter anderem Insights zu relevanten Inhalten, die die Kampagneneffizienz steigern, spricht über die großen Herausforderung wie AdFraud sowie Viewability und zeigt Anwendungsbeispiele der Blockchain-Technologie. Zur Masterclass >>>

Content Amplification: Wie man durch Growth Hacking exponentielles Wachstum im Content Marketing erreicht

Dienstag, 7. Mai, 14:30 bis 16:00 Uhr
Growth Hacking ist der Trend der Stunde. Die grundlegende Frage hierbei lautet: Wie produziere ich Inhalte, die kostengünstig exponentielles Wachstum ermöglichen? Dietrich Pflüger, Leiter des digitalen Marketingteams von fischerAppelt, hat eine einzigartige Version des Growth Hackings entwickelt. In dieser Masterclass erklärt er, wie man datengesteuerte Wachstumsteams aufstellt, systematisch echte Growth Hacks im eigenen Unternehmen identifiziert und Wachstumsraten bis zu 300 Prozent erreichen kann. Zur Masterclass >>>

Künstliche Intelligenz, Voice Search und Reviews – Customer Journey im Wandel am Beispiel von dm

Dienstag, 7. Mai, 14:30 bis 16:00 Uhr
“Alexa, wo befindet sich das beste Sushi-Restaurant in meiner Nähe?” – Die Art und Weise, wie Konsumenten nach Produkten und Services suchen, hat sich grundlegend verändert. Immer mehr potenzielle Kunden greifen bei der Suche auf Drittanbieter-Plattformen wie Sprachassistenten, Navigationsdienste, Apps, Bewertungsplattformen und soziale Netzwerke zurück und holen sich die Informationen nicht mehr von der Webseite. Der Aufstieg intelligenter Dienste wird neue Informationen von Marken, neue Fähigkeiten von Marketern und eine neue Denkweise über das Marketing erfordern. Benjamin Prause, RVP, Enterprise Sales bei Yext, wird anhand des Cases von dm erläutern, wie die veränderte Customer Journey zum Vorteil genutzt werden kann. Zur Masterclass >>>

Mytheresa: Data feeds Growth – mit professionellem Customer Journey Tracking zu internationalem Wachstum

Dienstag, 7. Mai, 14:45 bis 16:15 Uhr
Nele Schellschmidt von Mytheresa und Thomas Seidel von Commanders Act erklären anhand konkreter Beispiele aus der täglichen Zusammenarbeit, wie man Customer Journey Daten richtig erhebt und professionell nutzt, um damit internationales Wachstum zu generieren. Dabei gehen die beiden auch auf Details wie optimierte Partnervergütung über ein professionelles Tag Management ein, beleuchten Best Practices zum richtigen Erfassen von Customer Journey Daten und geben Einblicke und Ideen, wie man die Daten für die Echtzeit-Aktivierung sinnvoll und effizient nutzen kann. Zur Masterclass >>>

From Scratch: mobile.de entwickelt eigenes Audience Extension Data-Tool und zeigt, wie es geht

Dienstag, 7. Mai, 16:45 bis 18:15 Uhr
Im Herbst 2018 hat mobile.de die Motors Marketing Suite auf den Markt gebracht und bietet Werbern seitdem die Möglichkeit, User-Daten des Portals in unterschiedlichen Online-Marketing-Kanälen zu nutzen und Werbemittel automatisch zu kreieren. Jan Luley, Team Lead Programmatic Products, zeichnet nach, wie sein Team das Produkt umgesetzt hat und welche Stolpersteine es bei der Automatisierung des Setups gab. Außerdem erklärt er die Balance zwischen Reichweite und Relevanz bei den Datenmengen von mobile.de und zeigt konkrete Fallbeispiele. Zur Masterclass >>>

Digitale Transformation und Social Media: Potenzial Entdecken

Dienstag, 7. Mai, 16:30 bis 18:00 Uhr
Emmi Schweiz hat eine große digitale Transformation hinter sich. Das Ziel dieser Veränderung war es, die internen Marketing Teams bei der Kommunikation in den sozialen und digitalen Medien zu unterstützen und so eine optimale Kunden- und Brand-Erfahrung zu schaffen. Die Falcon.io-Software wurde eingesetzt, um Märkte zu verbinden und die Erfahrungen der Teams im Bereich Social Media transparenter zu machen. Mette Louise Schmidt, Customer Success Manager bei Falcon.io, und Janine Posselt, Project Manager Digital Transformation bei Emmi Management, präsentieren die Ergebnisse, Herausforderungen und nächsten Schritte des Projekts und werden die Zukunft der Zusammenarbeit zwischen Emmi und Falcon diskutieren. Zur Masterclass >>>

State of the Art Search Marketing

Dienstag, 7. Mai, 16:45 bis 18:15 Uhr
Die Claneo-Gründer Matthäus Michalik und Martin Grahl erklären, wie Ihr SEO, SEA & Content Marketing geschickt kombiniert, um das unverzichtbare Online-Marketing-Instrument der Suche sinnvoll einzusetzen. So adressiert Ihr über die Suche Neukunden wie auch Bestandskunden, generiert über SEO günstigen Traffic und erwerbt über SEA den richtigen Traffic, um den Umsatz unmittelbar zu steigern. Das Duo hilft, die richtige Strategie zu finden und Prioritäten festzulegen, um Synergien zwischen SEO & SEA voll zu nutzen. Außerdem gehen sie auf die Herausforderungen von Search als organischen und bezahlten Kanal ein, genau wie auf praxisnahe Lösungsansätze anhand aktueller Best Practices. Zur Masterclass >>>

Disrupt Your Business: The Evolution of Influencer Marketing

Dienstag, 7. Mai, 16:45 bis 18:15 Uhr
Welche Chancen bietet das Spektrum des Influencer Marketings? Worauf kommt es bei der Zusammenarbeit zwischen Marken, Kunden, Netzwerk und Creators an? Was sind Herausforderungen und Erfolgsfaktoren? Die Experten von Studio71, einer weltweit führenden Digital Media und Entertainment Company, liefern Einblicke ins Influencer Business. Das ProSiebenSat.1-Tochterunternehmen bringt Marken mit den größten Social Media Stars zusammen. Dabei gilt es, maßgeschneiderte Geschichten zu kreieren, die Kunden, Creators und Fans gleichermaßen begeistern. Wie Studio71 komplexe Leistungen für seine Partner realisiert und wie das funktioniert, zeigen populäre Influencer mit ihren Insights. Zur Masterclass >>>

Watch it!

Dienstag, 7. Mai, 16:45 bis 18:15 Uhr
Christian Heinemann, Product Marketing Manager, Video Solutions bei Facebook zeigt Details über Facebooks Video Strategie und wie der „On-the-Go“-Video-Konsum in Feed und Stories mit FB Watch und IGTV zusammenpasst. Außerdem erklärt er, welche Werbe-Möglichkeiten und Kreativ-Tools es gibt, um relativ schnell und einfach eigene Video Kampagnen aufzusetzen – und wie sich solche Kampagnen auf Sales und inkrementelle Reichweiten auswirken. Zur Masterclass >>>

Daten unterstützen kreative Entscheidungen

Mittwoch, 8. Mai, 10:30 bis 12:00 Uhr
Wie kann man sich in einer Welt voller Impressionen abheben und eine visuelle Identität aufbauen? Die richtige Strategie und Auswahl von Bildern und Videos ist unerlässlich, um die eigene Marke zu positionieren und ein visuelles Erlebnis zu schaffen.
Getty Images setzt auf KI, um Anregungen für die Erstellung von kreativen Inhalten zu generieren und den visuellen Trends einen Schritt voraus zu sein. Mit dem Ziel, innovative Technologien anzubieten und kreative Entscheidungen auf Daten zu stützen. Wer fragt sich nicht, welche visuellen Inhalte zu welcher Zeit am besten auf Social Media wirken? Benjamin Beavan, Senior Global Development Manager, zeigt bewährte Verfahren und Beispiele und stellt vor, wie sich die Zukunft der Kreativität gestalten lässt. Zur Masterclass >>>

Schwindendes Markenvertrauen – Hintergründe sowie Wege zum Vertrauensaufbau im E-Commerce

Mittwoch, 8. Mai, 10:45 bis 12:15 Uhr
Laut Quellen wie dem Edelman Trust Barometer ist das Vertrauen in Unternehmen und Marken so gering wie nie. Verbraucher stellen den Wert und die Bedeutung von Marken immer mehr in Frage und suchen nach Bestätigung, bevor sie sich für ein Angebot entscheiden. Die Experten von Trustpilot beleuchten den Hintergrund dieses Phänomens und machen Vorschläge dazu, wie E-Commerce-Marken Vertrauen gewinnen und Kunden dadurch in ihrer Entscheidung bestärken können. Zur Masterclass >>>

DSGVO meets Performance Marketing

Mittwoch, 8. Mai, 10:30 bis 12:00 Uhr
Webseiten sind eine der verwundbarsten Stellen einer Organisation, da ein Datenschutzverstoß mit wenig Aufwand geprüft und nachgewiesen werden kann. Datenschutz wird daher immer mehr zum Erfolgsfaktor jedes datengetriebenen Unternehmens. Unter der DSGVO benötigen Webseitenbetreiber für die Verwendung von Webtechnologien eine Rechtsgrundlage. Dies kann im Fall von Tracking, Retargeting und Profiling nach Ansicht der Aufsichtsbehörden nur eine saubere Einwilligung sein. Usercentrics-Gründer Mischa Rürup und weitere Experten zeigen, worauf man achten muss und wie die DSGVO zu einem Wettbewerbsvorteil genutzt werden kann. Zur Masterclass >>>

Mit Targeting dem Glück auf die Sprünge helfen

Mittwoch, 8. Mai, 10:30 bis 12:00 Uhr
Das Jahreslos der Aktion Mensch ist deutschlandweit bekannt, die Beteiligung hoch. Verantwortlich für diesen Erfolg sind performancestarke Marketingkampagnen. Aber was passiert nach dem Kauf? Der Wunsch: Die Kommunikation am individuellen Interesse des Kunden ausrichten. Aber welche Inhalte sind nach dem Loskauf relevant? Und wie werden sie ausgespielt? Die Antwort: Professionelles Targeting und interessenbasierte Ansprache via E-Mail Marketing. Entwickelt wurde diese Strategie von der Aktion Mensch mit der Düsseldorfer Digitalagentur ecx.io – an IBM Company und dem Technologiepartner Sitecore. Wie genau? Das verraten Christian Scheifl und Anne Maxminer von der Aktion Mensch mit maßgeschneiderten Inhalten für alle, die E-Mail Marketing professionell betreiben wollen. Zur Masterclass >>>

1st Party Data: Wie nutzt man den wertvollen Datenschatz?

Mittwoch, 8. Mai, 10:45 bis 12:15 Uhr
Publisher sitzen auf unendlichen und für Werbekunden und Agenturen einzigartigen sowie spannenden Datenschätzen, die es zu erheben gilt. Wie aber werden aus dem reinen Datensatz erfolgreiche Kampagnen? Die Data- und Programmatic Spezialisten von Scout24Media zeigen praxisnah, wie diese Daten in die DMP kommen und wie daraus Segmente und Zielgruppen zum Leben erweckt werden. Des Weiteren demonstrieren sie, wie diese Daten auf der Webseite oder in Rahm-Kampagnen und Programmatic Deals, in den DSPs und SSPs, zu einer erfolgreichen Zielgruppen-Ansprache genutzt werden können. Zur Masterclass >>>

Die Vertrauenskrise im Zeitalter von Google, Amazon & Facebook

Mittwoch, 8. Mai, 10:45 bis 12:15 Uhr
Vertrauen in die eigene Marke schaffen, ein authentisches & glaubwürdiges Auftreten sicherstellen – diese Ziele verfolgt wohl jede Marke. Und genau hier fängt der Kampf um das Vertrauen der Konsumenten an: Erschwert durch marktdominierende US-Giganten wie Google, Amazon & Facebook, die in Zeiten von Fake News oder GDPR die Vertrauenskrise omnipräsent machen. Wie schaffen es Marken heutzutage, ihre Reputation aufzubauen, zielgerichtet zu stärken und gleichzeitig zu schützen? Wie könnten Performance-Marketing-Taktiken einer Vertrauenskrise entgegenwirken oder sie sogar verhindern? Diese Fragen beleuchten Thomas Crampton und Charlotte Benninghoven von Edelman Digital mit einer kurzen Keynote und anschließend mit interaktiven Elementen wie Q&As und Diskussionen. Zur Masterclass >>>

How to launch a tech product without talking about tech?

Mittwoch, 8. Mai, 12:30 bis 14:00 Uhr
Der deutsche Technologiekonzern Siemens betritt den B2C-Markt. Der Grund: eine neue Smart Battery für die Nutzung erneuerbarer Energie. R/GA entwickelte dafür das Branding inklusive Value Proposition, Brand Purpose, Name, Design und Tonalität sowie eine Architektur, die die Muttermarke Siemens berücksichtigt. Den Launch begleitete R/GA mit einer Kampagne, die Website, Digital, Social Media, Anzeigen, OOH, Film, Radio sowie das Reskinning des App-Designs umfasst. Und all das in wenigen Monaten. In der Masterclass wird erläutert, wie genau R/GA dazu in der Lage ist, innerhalb kürzester Zeit aus einer Hand zu leisten, wofür normalerweise mindestens drei verschiedene Agenturen nötig wären. Zur Masterclass >>>

Der unberechenbare Kunde – Wege und Strategien für mehr Erfolg auf Plattformen und Marktplätzen

Mittwoch, 8. Mai, 12:30 bis 14:00 Uhr
Die ChannelAdvisor-Experten liefern aktuelle Hintergrundinfos zur Wahl der optimalen E-Commerce-Strategie. Sie zeigen, wo Konsumenten online nach Produkten und Inspirationen suchen. Dazu vergleichen sie auch Ansatz und Wirkung von Anzeigen auf Amazon und Google. Um erfolgreich auf Plattformen agieren zu können, sind Daten der Schlüssel. Die Experten erklären, wie Daten aufbereitet sein müssen, um erfolgreich genutzt zu werden. Außerdem geht es um aktuelle Entwicklungen beim grenzüberschreitenden Handel sowie Insights von Markenherstellern und Händlern. Zur Masterclass >>>

From WHO to HOW – Erfolgsfaktoren für kreative Influencer-Aktivierungen

Mittwoch, 8. Mai, 12:45 bis 14:15 Uhr
Immer mehr Brands erkennen die Chancen des Influencer Marketings. Der Fokus verschiebt sich von einer einfachen Kooperation mit Influencern zu einer effektiven und kreativen Influencer-Aktivierung: Nicht mehr mit wem man zusammenarbeitet ist ausschlaggebend, sondern wie. Da Unternehmen den Bedarf an einfallsreichen und authentischen Postings registrieren, nimmt die Bedeutung eines Briefings zu, das den Influencern kreative Freiheiten gewährt. Takumi stellt Ansätze zur erfolgreichen Influencer-Aktivierung vor, mit denen die werberelevanten Konsumenten erreicht werden, die aufdringlicher Ads überdrüssig sind. Im Anschluss werden in einer Expertendiskussion die Sichtweisen von Brands und Influencern beleuchtet. Zur Masterclass >>>

Das Geheimnis hinter globalen Omni-Channel-Kampagnen in hoher Geschwindigkeit

Mittwoch, 8. Mai, 14:30 bis 16:00 Uhr
Sören Stamer, CEO und Co-Founder der CoreMedia AG, lüftet das Geheimnis hinter schnellen, globalen Online-Kampagnen. Gutes Marketing muss immer zum richtigen Zeitpunkt kommen und die aktuellen, lokalen Trends nutzen. Er zeigt, wie führende Brands herausragende Experiences auf globaler Ebene liefern und sich so strategische Vorteile erarbeiten – und fasst die Erfahrungen aus diesem Markt in einem einfachen Fünf-Schritte-Plan zusammen. Zur Masterclass >>>

Next level Data Driven Advertising

Mittwoch, 8. Mai, 14:45 bis 16:15 Uhr
Geht noch mehr im Data Driven Advertising? Definitiv, davon sind die Data- und Media-Experten von emetriq überzeugt. In drei praxisnahen Sessions zeigen echte Dataholics, wie Sie noch mehr aus ihren Werbekampagnen herausholen können. Session 1 zeigt, wie datenbasiertes Storytelling entlang des Sales Funnels funktioniert und welche Maßnahmen dabei helfen. Session 2 dreht sich um die Frage, warum die Datenqualität für den Kampagnenerfolg entscheidend ist und wie man die Spreu vom Weizen trennt. Ein aktueller Case zeigt in Session 3 anschaulich, dass Programmatic auch jenseits von Display-Werbung funktioniert. Zur Masterclass >>>

Warum Retail Media?

Mittwoch, 8. Mai, 14:45 bis 16:15 Uhr
Die E-Commerce-Umsätze steigen stetig, Konsumenten nutzen Shops zunehmend als erste Anlaufstelle bei der Produktrecherche und sind dort besonders offen für Produktinformationen. Retail Media, die an Realtime-Kaufinteressen ausgerichtete Werbung im Shop, nutzt diese Voraussetzungen und spricht die User zielgenau im entscheidenden Moment des Entscheidungsprozesses an. Zusammen mit ihrem Kunden Schaper & Brümmer zeigt der Retail Media Vermarkter Kairion, wie Retail Media funktioniert und welche Vorteile Werbetreibende hinsichtlich Effektivität, Effizienz und Transparenz haben. Welche Rolle dieser Baustein in der gesamten Customer-Journey spielt, wird zudem gemeinsam mit Tobias Hasselwander von SevenOne Media diskutiert. Zur Masterclass >>>

Karriere im Online Marketing

Mittwoch, 8. Mai, 14:45 bis 16:15 Uhr
Online Marketing rocks! Kein Wunder also, dass die Branche vielen als Wunscharbeitgeber gilt. Doch wie schafft man den Einstieg und welche Qualifikationen werden dafür benötigt? Wie gelingt der nächste Karriereschritt? Und welche Angebote sollten Personaler ihren Mitarbeitern machen? Prof. Dr. Armin Rott, Uni-Prof., wissenschaftlicher Leiter und akademischer Gründungsvater der Online Marketing Rockstars hat u.a. OMR-Erfinder Philipp Westermeyer durchs Studium an der Hamburg Media School begleitet. Hier gibt er nun einen Überblick über die verschiedenen Aus- und Weiterbildungsangebote, wie Studium, Zertifikatsprogramme und Seminare, diskutiert deren Eignung und Potenziale und verrät seine Geheimtipps für einen erfolgreichen Karriereweg. Zur Masterclass >>>

The Power of Interactive Ads

Mittwoch, 8. Mai, 14:45 bis 16:15 Uhr
Interaktion ist schon längst ein etablierter Teil der Customer Journey, und Engagement ist zweifelsohne eine der Kern-KPIs heutiger Werbekampagnen. Doch in Zeiten geringer Aufmerksamkeitsspannen stellt sich die Frage: Wie bringt man Kunden dazu, mit einem Werbemittel zu interagieren? Und was bedeutet Interaktivität für die Zukunft von Werbung? Was ist möglich und wo gehen wir hin? Die globale Mediaplattform Teads gibt einen exklusiven Einblick in “state of the art” Werbeerlebnisse, stellt namenhafte Kundencases vor und diskutiert in einem top-besetzten Panel die Zukunft der (bidirektionalen) Werbung. Zur Masterclass >>>

K5 Global E-Commerce Insights

Mittwoch, 8. Mai, 16:30 bis 18:00 Uhr
Im Vorfeld der K5-Konferenz diskutieren die Ecommerce-Experten Jochen Krisch und Sven Rittau die wichtigsten Trends und Erfolgsfaktoren für Retailer und Brands. Dabei geht es vor allem um Cases für erfolgreiche Strategien in einer Plattform Welt, die Bedeutung von Mobile und Shopping Experience für den langfristigen Markterfolg und wie man von Amazon für den eigenen Unternehmenserfolg lernen kann. Zur Masterclass >>>

Vorheriger Artikel: Sportspar.de: Diese Zwillinge haben 2018 mit Restposten 2,3 Millionen Euro Gewinn gemacht
previous article
 
Jetzt diese Artikel lesen
Alle Artikel, Infos und OMR Updates direkt an Dich
Bin dabei!