Vorheriger Glossar-Eintrag: Unsubscribe Rate
previous article
 

Usability

Benutzerfreundlichkeit oder im englischen Usability ist ein wichtiger Faktor bei Produkten und Websites. Kunden möchten eine hohe Usability und keine Schwierigkeiten mit dem Produkt haben. Die Bedienung soll möglichst einfach sein oder umgekehrt: die Usability soll hoch sein. Bei Websites ist die Usability wichtig und eine geringe Usability führt zum Misserfolg der Site. Kunden wollen schnell und ohne großen Aufwand das Ziel erreichen, wegen dem sie auf die Website gegangen sind. Das kann der Kauf eines Produktes sein oder auch das Finden von Informationen. Die Navigation auf der Website muss einfach sein und die Orientierung intuitiv erfolgen.

Ist ein Produkt nicht nutzbar, dann wählt der Kunde ein anderes und verlässt die Website meist schnell wieder. Auch bei digitalen Produkten gilt das gleiche. Das Produkt dient dabei stets der Zielerreichung und die Usability wird anhand der Zielerreichung beurteilt. Entsprechend wichtig ist, welche Erwartungen an das Produkt gestellt werden und welche Ziele mit ihm erreicht werden müssen. Wird diese Zielerreichung leicht erreicht, so wird das Produkt angelehnt an Usability als usable bezeichnet. Unternehmen streben an, dass die eigenen Produkte usable sind.

‹ zur Übersicht