Vorheriger Glossar-Eintrag: Layer Ads
previous article
 

Lead

Der Lead ist eine Ansammlung von Daten, die von einem potenziellen Kunden freiwillig an ein Unternehmen übergeleitet wurden. Durch die Herausgabe der Daten drückt der potenzielle Kunde sein Interesse an dem Unternehmen aus und ist bereit, den Service des Unternehmens in Anspruch zu nehmen oder ein Produkt des Unternehmens zu kaufen. Das Unternehmen kann diese Daten zum gezielten Marketing nutzen, indem es diesem die eigenen Services und Produkte näherbringt und einen Kaufreiz setzt. Der Datensatz des Interessenten besteht mindestens aus dem Namen und einer Kontaktmöglichkeit. Die Kosten für diesen Datensatz in der Leadgenerierung schwanken je nach Qualität und werden als CPL (Cost-per-Lead) bezeichnet.

‹ zur Übersicht