Vorheriger Glossar-Eintrag: E-Mail Marketing
previous article
 

Earned Media

Als Earned Media werden Werbeinhalte bezeichnet, für welche beim Unternehmen keine direkten Kosten anfallen. Es handelt sich dabei zumeist um Empfehlungen von Konsumenten oder Redaktionen. Solche Werbeinhalte finden sich in Blogs, sozialen Medien oder herkömmlichen Zeitschriften. Das englische Wort „earned“ (dt. verdient) beschreibt dabei, dass sich das Unternehmen die Empfehlungen zunächst verdienen muss, um von Earned Media profitieren zu können.

‹ zur Übersicht