Sponsored

Warum Ihr mit Eurer Business-Webseite jeden Tag Geld verbrennt

Anja Klemm13.10.2022

Mehr als ein Info-Kanal: Wir zeigen, warum Eure Webseite nicht nur das Aushängeschild für Euer Business, sondern wichtigster Umsatz-Hebel ist

550_Wix-Sponsored-2-AUF
Inhalt
  1. Publikumswirksamer Auftritt
  2. Gute Web-Erlebnisse für eine dauerhafte Bindung
  3. Dynamisch zum Conversion-Flow
  4. No-Code-Lösungen jetzt auch im Enterprise-Bereich

Wir haben so ein bisschen das Gefühl, dass in Deutschland das Thema Webseite abgehakt ist. Jedes KMU und jeder Konzern scheint sich mit seiner Business-Seite zufrieden zu geben. Für viele Unternehmen reichen offenbar ein paar schlaue Sätze über das eigene Business, um bei Google gefunden zu werden. Dabei lasst Ihr durch diesen „Visitenkarten-Ansatz“ hohes Umsatz-Potenzial einfach links liegen – und verliert dadurch eigentlich täglich Geld. Aber wie geht es anders? Wir zeigen, wie Ihr Eure Webseite optimiert und in einen wirklichen Umsatz-Kanal verwandelt.

Publikumswirksamer Auftritt

Im Prinzip könnt Ihr Eure Webseite als Schaufenster betrachten, in dem Ihr einem breiten Publikum Eure besten und neuesten Lösungen präsentiert, Unternehmen und Brands universell bekannt macht und neue Märkte erschließt. Um das Nutzeraufkommen zu erhöhen und Interessent*innen zu gewinnen, sind starkes SEO-Marketing und qualitativ hochwertige Inhalte unerlässlich. Genauso wie eine Website, die dazu einlädt, lange zu verweilen und mit Eurem Unternehmen zu engagen. 

Mit folgenden Strategien solltet Ihr das Thema auf Eurer Webseite angehen: Durch den Einsatz strategischer Schlüsselwörter klettert Ihr im Suchmaschinenranking nach oben. Marketingkampagnen und langfristige Inhalte wie Whitepaper erhöhen zugleich die Glaubwürdigkeit Eurer Marke, bescheren Euch Backlinks von anderen Seiten und steigern den Traffic. Zu den grundlegenden Bausteinen für gutes SEO gehören außerdem Titel-Tags und Meta-Beschreibungen, klare Headlines, Alt-Texte für Bilder, benutzerdefinierte URLs und Sitemaps. Zielgerichtete Landing Pages, die individuelle Anliegen bedienen, sowie ein mobiloptimiertes Design führen zu höheren Verweilzeiten und weniger Absprüngen. So wandelt Ihr gewonnene Leads in zahlende Kund*innen um.

Gute Web-Erlebnisse für eine dauerhafte Bindung

Sind die Nutzenden über Search oder andere Kanäle auf Eurer Website gelandet, startet der nächste Schritt Richtung Conversion. Bereits mit dem ersten Besuch könnt Ihr eine emotionale Bindung zum potentiellen Kundenstamm aufbauen, indem Ihr Eure Markenidentität klar erkennbar macht und in den Köpfen verankert. Zeigt, dass Ihr die Bedürfnisse Eurer Zielgruppe versteht und bedienen könnt. Mit einer ansprechenden, multifunktionalen und personalisierten Website weckt Ihr positive Assoziationen, die langfristiges Vertrauen und Loyalität fördern.

Wie das geht? Eine übersichtliche, benutzerfreundliche Navigation mit schnellem Informationszugriff hilft den Besucher*innen, ihre Ansprüche zu befriedigen, und ermutigt sie zum Handeln. Intuitive Bedienbarkeit, Barrierefreiheit, Responsive Design und Leistungsfähigkeit bilden dafür das Fundament: Eure Kund*innen müssen sich darauf verlassen können, dass sie immer und von jedem Gerät schnell auf Eure Website zugreifen können. Anbieter wie Wix unterstützen Euch beim Aufbau der optimalen Seite mit individuellen Templates, die Ihr nach Euren Wünschen gestalten könnt.

Dynamisch zum Conversion-Flow

Setzt dazu Analysetools, die regelmäßig die Seitengeschwindigkeit testen und verlangsamende Störfaktoren beheben, ein. Webseiten-Plattformen wie Wix liefern Analysetools übrigens direkt mit. Solche Tools und A/B-Tests sind wichtige Quellen für datengestützte Einblicke. Sie helfen Euch, mit Marketingkampagnen zu jedem Zeitpunkt optimale Kundenerlebnisse zu bieten und dadurch die Conversion Rate und Euren Umsatz zu maximieren.

Wenn Ihr Eure Kund*innen gut versteht, könnt Ihr den nächsten Schritt gehen und individuelle Angebote machen: Dazu zählen E-Mails, die sich auf bestimmte Interessensgebiete beziehen und je nach Zielgruppe der Austausch von Texten, Werbeaktionen und Call-to-Actions (CTA). Gerade die Gestaltung der CTA-Schaltflächen hat direkten Einfluss auf Conversions und Umsatz. Darum sollten sie auf der gesamten Webseite prominent platziert sein und herausstechen.

Bildlich gesehen ist Eure Webseite Schaufenster, Vertriebler und Verkäufer in einem: Sie bietet Dienstleistungen an, macht Produkte schmackhaft, akquiriert Kund*innen, betreut sie und baut Beziehungen zu ihnen auf, pflegt sie und geht auf ihre Wünsche ein. Wer diese Säulen aus der analogen in die digitale Welt überträgt, beherzigt und bespielt, stärkt den Ruf der eigenen Marke.

No-Code-Lösungen jetzt auch im Enterprise-Bereich

Ihr findet das alles einleuchtend, merkt aber, dass Ihr das Potential längst nicht ausgeschöpft habt? Obendrein seid Ihr vielleicht von Dienstleistern abhängig, die hier und da zu wünschen übrig lassen und komplizierte Abstimmungsschleifen mit sich bringen. Ihr verliert also derzeit täglich Umsatz. Eine einfache, kostengünstige Alternative, die flexible Gestaltungsmöglichkeiten und volle Kontrolle bietet, sind Webseiten-Baukästen, die Ihr und Eure Teams im Unternehmen ohne Entwickler*innen selbst bedienen könnt. Der Weltmarktführer Wix zählt rund 220 Millionen Nutzende und stellt unzählige benutzerfreundliche Templates und Tools für Corporate-Websites, Marketing-Websites und sogenannte Multi-Sites bereit. Im Durchschnitt erhalten bei Wix gehostete Webseiten 120 Milliarden Aufrufe im Monat.

Mit Wix Enterprise steht Euch als Unternehmen – unabhängig davon, ob als regionaler Mittelständler oder Global Player – eine Premium-Version mit exklusiven Vorteilen und maßgeschneiderten Lösungen zur Verfügung. Viele international führende Unternehmen vertrauen bereits auf die Vorteile, Nutzer:innen einfach im Dashboard zu verwalten, den persönlichen Ansprechpartner bei inhaltlichen Fragen zu kontaktieren oder den Zugriff auf den weltweiten Marktplatz für Dritt-Anbieter-Integrationen. Mit Newslettern, Blogs oder Kontaktformularen beispielsweise generiert Eure Website automatisch Leads. Wix Enterprise ist eine All-In-One Marketing-Plattform, die SEO, E-Mail-Automation, Social-Media-Integration und Video Maker beinhaltet, und Eure Webseite zur treibenden Kraft für Euren Umsatz machen kann. Darüber hinaus bietet der Service einen Migrations-Support, der den Website-Relaunch erheblich vereinfacht.

Hier erfahrt Ihr, was Enterprise für Euer Unternehmen tun kann

Gleichzeitig bietet Wix Enterprise schnelles Monitoring, Experten-Beratung und VIP-Support rund um die Uhr. Wie das aussehen kann, könnt Ihr jetzt schon einmal vorfühlen. Wix Enterprise hilft Euch mit einem Webseiten-Review auf Eurem Weg zur umsatztreibenden Webseite. Ein paar Glückliche unter Euch können eine solche Review jetzt exklusiv gewinnen. Hier steht, was Ihr dafür tun müsst.

OMR ReviewsWebsite-AnalyseWebsites
AK
Autor*In
Anja Klemm
Alle Artikel von Anja Klemm

Kostenlose Online-Seminare

Emily Reich

Google Ads Basics: Alles, was du für den Start wissen musst

30.7.2024 11:00 - 12:00 Uhr
Hannah Ollmann

SEO für Beginner: 5 Tipps für dein SEO-Monitoring

27.8.2024 11:00 - 12:00 Uhr
Aktuelle Stories und die wichtigsten News für Marketeers direkt in dein Postfach!