Was ist neu?

Diese Neuerungen gibt es
beim OMR Festival 2018

2 Eingänge

Um den Einlass für alle Gäste optimal zu gestalten, werden wir insgesamt zwei Eingangsbereiche zum OMR Festival in der Hamburg Messe öffnen. Bisher hatten wir immer nur einen Eingang.

5 Hallen

Bekanntlich ist das OMR Festival jedes Jahr gewachsen, was uns natürlich sehr freut. Wir sind sehr happy, dass wir in der Hamburg Messe noch ein paar weitere Hallen mieten konnten, sodass wir uns 2018 mit dem OMR Festival in fünf Hallen ausbreiten werden. 2017 waren es noch drei Hallen.

Masterclasses

Dank der größeren Anzahl von Hallen werden auch unsere beliebten Masterclasses weiter wachsen. Direkt auf dem Messegelände schaffen wir zwei großzügige Masterclass Areas. Ihr könnt Euch also auf mehr Tracks und mehr Masterclasses freuen.

Expo Stages

Auf einer einzigen Expo Stage bekommen wir langsam nicht mehr alle Themen und Speaker unter, die wir Euch an zwei Tagen gerne präsentieren würden. Darum haben wir 2018 zwei Expo Stages für Euch. Auf der How To Stage bekommt Ihr praktische Tipps und direkte Handlungsempfehlungen. Unsere Big Picture Stage liefert Strategien, Visionen und neue Wege.

Side Events

Auch das Angebot unserer Side Events werden wir stark erweitern. Gemeinsam mit unseren Partnern konzipieren wir ganz spezielle Events in passenden Hamburger Locations. Wir wollen Euch die Möglichkeit geben, mit den passenden Leuten zu Euren Themen abseits vom Festival-Trubel in Kontakt zu kommen.

OMR Clubbing

Mit OMR Clubbing liefern wir Euch erstmalig eine exzellente Auswahl von zahlreichen Hamburger Schanzen- und Kiez-Locations, in denen wir mit Euch das OMR Festival von Freitagabend bis Samstagmorgen (wer mag) ausklingen lassen wollen. Unsere Auswahl an Koop-Locations enthält Restaurants, Bars und Clubs. Ihr könnt Euren Abend entsprechend individuell, z.B. nach Musikgeschmack, zusammenstellen. Hinweis: Wie 2017 gibt es für alle Konferenzteilnehmer / all-incl.-Ticket-Inhaber direkt im Anschluss an die Konferenz in einer benachbarten Messehalle Live Concerts. Einziger Unterschied ist, dass die Konzerte um 0 Uhr zu Ende sind und dann die Party beim OMR Clubbing in der Schanze und auf dem Kiez weitergeht. Das OMR Clubbing steht natürlich auch allen Expo-only-Besuchern offen. Wir können keine Einlassgarantie für die Koop-Locations garantieren, einige erheben Eintritt.

Payment

2017 haben wir erstmals Cashless Payment ausprobiert. Bei #OMR18 werden wir bargeldlos bleiben, allerdings wird es keinen Chip geben wie beim letzten Festival, sondern Ihr könnt überall Kartenzahlung nutzen.

Check-in

Alle anreisenden Besucher, die am Hamburger Flughafen oder am Hauptbahnhof ankommen, können sich direkt dort akkreditieren lassen. Beim Einlass zum OMR Festival in der Hamburg Messe geht's dann schneller.

QWERTY

Komm zum
OMR Festival 2018!

  • Freu Dich auf 2 außergewöhnliche Tage
  • Hol Dir die neuesten Marketing-Insights
  • Erlebe die größten Stars der Szene ganz nah
  • Vernetze Dich mit anderen Digital Marketers
  • Lass Dich inspirieren, updaten & mitreißen