Simon Unge in da House – Diese Youtuber und Streamer spielen durchgehend live bei OMR18

Streamhaus OMR18

Im "Streamhaus" werden während dem OMR Festival u.a. Simon Unge, Swabine und MiiMii live zocken.

Themen: , ,

Außerdem im "Streamhaus" dabei: ApeCrime, inscope21, Swabine und Miimii

Seit wenigen Monaten gibt es in Hamburg nahe der Elbe eine Villa der ziemlich besonderen Art: Der Youtube-Star Simon Unge ist gemeinsam mit den Streamern Miimii und Swabine in das „Streamhaus“ gezogen. Acht Zimmer zum Zocken, Wohnen und vor allem Streamen; von Beginn an begleitet durch große Brands wie Medimax und Vodafone. Zum OMR Festival 2018 zieht die Zocker-WG jetzt in die Hamburg Messe. Rund um die Uhr werden die Social-Media-Stars spielen – inklusive prominenten Gästen wie ApeCrime und inscope21.

Das Konzept vom Streamhaus ist eigentlich relativ simpel: Die Reichweiten und Zielgruppen von drei Youtubern bzw. Streamern werden unter einem Dach gebündelt, das gesamte Haus mit Kameras und weiterem technischem Equipment versehen und so eine wohl ziemlich einmalige Umgebung für Content-Produktion geschaffen.

Die Bewohner des Streamhauses

Das bekannteste Gesicht aus der Zocker-WG dürfet ohne Frage Simon Unge aka Ungespielt sein. Der Youtuber kommt auf Googles Videoplattform auf 2,2 Millionen Abonnenten, über 900.000 Fans folgen ihm auf Amazons Streaming-Plattform Twitch und bei Instagram sind es satte 2,1 Millionen Abonnenten. Welche Power seine Community und diese Reichweite haben kann, durften wir Ende 2014 schon am eigenen Leib erfahren: Im Zuge eines Streits mit seinem damaligen Netzwerk Mediakraft verlinkte Unge einen unserer Artikel unter einem Video. Das Ergebnis war ein einmaliger Traffic-Rekord auf unserer Seite, abgestürzte Server und zahlreiche Nachrichten von Unge-Fans. Zuletzt löste der Youtuber einen kleinen Shitstorm aus, nachdem er ein Video mit dem Titel „Milch ist Gift“ veröffentlicht hatte. Klar ist: Unge hat in seiner Zielgruppe einen einmaligen Impact.

Neben Simon Unge wohnen seit einigen Wochen noch zwei weitere Personen im Streamhaus. Die Streamerin Swabine mit knapp 22.000 Twitch-Followern, 16.600 Instagram-Abonnenten und etwa 6.700 Twitter-Followern. Und der Animations-Profi MiiMii, der auf rund 700.000 Youtube-Abonnenten, 230.000 Twitter-Follower, 133.000 Instagram-Abonneten und fast 20.000 Twitch-Follower kommt.

Das Streamhaus beim OMR Festival 2018

Obwohl das Streamhaus erst seit wenigen Monaten bewohnt wird, zieht das Trio jetzt schon wieder um – zumindest für zwei Tage. Während unseres Festivals am 22. und 23. März in der Hamburg Messe wird jeweils mindestens einer der drei ab 11 Uhr durchgehend am Zocken sein. Und genau wie im echten Streamhaus auch, kommen zwischendurch prominente Gäste vorbei: beispielsweise die Jungs von ApeCrime (3,6 Millionen Abonnenten) und inscope21 (1,9 Millionen Abonnenten). Und die eine oder andere Überraschung wird es sicher auch noch geben.

Ihr findet das OMR18-Streamhaus in Halle A3, direkt gegenüber der Stände von Flow:Fwd (F21) und inSocial Media (F22). Falls Ihr noch kein Ticket habt, hier entlang.

Vorheriger Artikel: Diese App braucht Ihr, um beim OMR Festival den Überblick zu behalten
previous article
 
Jetzt diese Artikel lesen

GET YOUR TICKET NOW!
close-link