Logo

Billbee

4,6 (224 Bewertungen)
Verifiziertes Profil

So schätzen User das Produkt ein
9.1

Benutzerfreundlichkeit

Multichannel-Retail

Kategorie-Durchschnitt: 8.5

9.1

Erfüllung der Anforderungen

Multichannel-Retail

Kategorie-Durchschnitt: 9

8.8

Kundensupport

Multichannel-Retail

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

8.7

Einfache Einrichtung

Multichannel-Retail

Kategorie-Durchschnitt: 8.2

Weiterführende Links
Auszeichnungen
TOP RATED MULTICHANNEL-RETAIL Q1/24
LEADER ERP SYSTEMS Q1/24
LEADER MULTICHANNEL-RETAIL Q1/24

Allgemeine Features

Setup & support

Cloud
On-premise
24/7-Support
Deutschsprachiger Support

Datenschutz

Serverstandort DE
Serverstandort EU
Nur EU-Unternehmen beteiligt
EU-Standardvertrag

Versionen

Kostenlose Version
Kostenlose Testversion

Billbee Screenshots & Videos

Billbee Preise

Zuletzt aktualisiert im Januar 2024

Billbee Erfahrungen & Reviews (224)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Use Case filtern

Nach Bewertung filtern

185
33
5
1
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

etsy bestandsabgleich bestellungen rechnungserstellung bilbee rechnungen versandlabel ebay versandetiketten versandlabels shops paketscheine lieferscheine versand amazon rechnungsdruck auftragsabwicklung multichannel bestellung
“Mit Billbee lösen wir mehrere Business-Probleme auf ein Mal”
D
In den letzten 12 Monaten
Dagmar Kinter
Verifizierter Reviewer
Gründerin bei
tjuub Upcycling
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion
“Billbee ist ein rundum super gutes Tool”
C
In den letzten 12 Monaten
Christian Häfner
Verifizierter Reviewer
Gründer & Geschäftsführer bei
Happy Coffee GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer
“Vielseitig nutzbar, aber recht teuer!”
Herkunft der Review
T
In den letzten 6 Monaten
Till
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Contential GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Billbee hat eine unglaubliche Vielfalt an Funktionen. Es ist nicht bloß eine reine Rechnungserstellungssoftware, sondern hat auch eine integrierte Warenwirtschaft, vereinfacht die Multichannel-Shop Organisation und noch eine ganze Menge mehr. Möglich macht es eine Art Wenn-Dann-Code-Benutzerberfläche, mit der sehr vieles automatisiert und vereinfacht werden kann. Die Automatisierungsfunktionen sind ein wahrer Segen. Wir können Regeln und Aktionen einrichten, die uns bei der effizienten Abwicklung von Bestellungen und Inventarmanagement unterstützen. Das spart uns nicht nur wertvolle Arbeitszeit, sondern reduziert auch das Risiko von Fehlern erheblich. Darüber hinaus bietet Billbee eine Vielzahl von Integrationen mit anderen wichtigen Tools und Plattformen, was unsere Abläufe noch reibungsloser macht.

Was gefällt Dir nicht?

Seit einiger Zeit gibt es eine neue Preisgestaltung, die einer massiven Preiserhöhung entspricht. Vorher war Billbee zugegebenermaßen sehr günstig, aber seit der Preiserhöhung steigt der Preis für mich um das fünffache bis sechsfache. Das ist schon ein ordentliches Brett. Zwar leistet das Programm viel, aber diese Preiserhöhung fand ich schon dreist. Billbee steht natürlich im Vergleich zu anderen umfangreicheren (kostspieligeren) ERP-Systemen in einigen Aspekten vor gewissen Einschränkungen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Für mich übernimmt Billbee die Rechnungsstellung und den Versand an den Kunden. Gleichzeitig kommuniziert Billbee aber auch mit Amazon, Shopify und ganz wichtig auch mit Lexoffice, was die weitere Buchhaltung extrem vereinfacht. In absehbarer Zukunft werde ich auch die Warenwirtschaft nutzen, um das Inventar verschiedener Standorte zu verwalten und im Blick zu haben.
“Billbee OMR-Bewertung”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Marita
Verifizierter Reviewer
Eigentümer bei
eing'fadelt
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Textilwirtschaft

Was gefällt Dir am besten?

1. AUTOMATISCHER VERSAND VON DIGITALEN DATEN: Da ich hauptsächlich digitale Daten (E-Books) anbiete, ist für mich Billbee eine sehr gute Lösung, da die Daten NACH Zahlungseingang automatisch per E-Mail verschickt werden. Ebenfalls finde ich es vorteilhaft, dass man die Daten mit Hilfe der Dropbox im System hinterlegen kann. 2. AUTOMATISCHES ERSTELLEN UND VERSCHICKEN VON RECHNUNGEN: Es ist für mich eine erhebliche Erleichterung, dass Billbee die Rechnungserstellung und den - versand automatisch übernimmt. 3. DIREKTANBINDUNG VON LEXOFFICE: Die direkte Übertragung von Billbee zu Lexoffice mindert den Zeitaufwand ungemein.

Was gefällt Dir nicht?

1. KEINE DIREKTE ANBINDUNG ZU JIMDO: Es werden zwar von Billbee Aufträge, welche über die Jimdo-Website eingehen sehr gut übernommen, schön wäre aber auch, wenn ich z.B. die Bestellung in Jimdo auf "Verschickt" stelle, dies in Billbee ebenfalls übernommen wird. Momentan habe ich hier leider doppelte Arbeit. 2. ES KÖNNEN KEINE HERMES VERSANDLABELS MEHR ERSTELLT WERDEN: Leider ist es nicht mehr möglich Hermes Versandlabels über Billbee zu erstellen (zumindest ist dies mein letzter Wissensstand).

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

1. Automatisches Erstellen und Verschicken von Rechnungen. 2. Automatischer Versand von digitalen Daten. 3. Verwaltung von Aufträgen von mehreren Verkaufsplattformen: mit Hilfe von Billbee werden alle Aufträge übersichtlich in einem System zusammengefasst und können von dort aus verwaltet und bearbeitet werden.
“Treue Begleitung von Beginn an”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Mirjam
Verifizierter Reviewer
Gründer bei
Lasoyi
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Cosmetics

Was gefällt Dir am besten?

Hier hat man die Möglichkeit gleich loszulegen! Ein kleiner, unaufdringlicher Guide führt einen durch die ersten Einstellungen. So kann man sich auch als Anfänger, wenn man noch nicht alles weiß, eine gute Struktur erstellen und vergisst nichts. Es gibt sehr gute Möglichkeiten zur Individualisierung, wie z.B.die Farbeinstellung für Dokumente, Übersetzungen, etc.. Man hat einen tollen Überblick über die Verkäufe und kann sehr gute Automatisierungen einstellen wie z.B. Rechnungen automatisch zu versenden, Sendungsnummern hochladen, viele Marktplätze anbinden usw. uns hat aber vorallem der schnelle Support überzeugt und, dass wie so unkompliziert einen tollen Zeitsparer einrichten konnten, der einfach in der Anwendung ist und mit unseren Bestellungen wächst.

Was gefällt Dir nicht?

Ich bin zufrieden! Ich wünschte mir 1-2 Funktionen mehr zur Kundenverwaltung. Diese sind aber bereits in der Entwicklung.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich sehe besonders den zeitlichen Vorteil. Wir haben hier alle Versandanbieter und Marktplätze angebunden und sehr vieles automatisiert. So sind es nur wenige Klicks, damit Versandlabels erstellt wurden, Rechnungen erstellt sind, Informationen hochgeladen und die Kunden benachrichtigt wurden. Außerdem war Billbee im ersten Gründungsjahr ein kleiner Retter, weil wir eine Übersicht hatten und früh genug mit der Steuerberaterin weitere Schritte besprechen konnten - Also ab der ersten Bestellung zu empfehlen.
“Billbee - meine treue Begleitung von Anfang an”
P
Vor mehr als 12 Monaten
Peter
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
zuckerfeind.de
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food Production

Was gefällt Dir am besten?

Mit Billbee kann man sehr schnell loslegen. Die Basic Einstellungen sind in wenigen Minuten hinterlegt und der erste Shop schnell angebunden (bei mir Amazon & WooCommerce). Nach und nach kann man seine Abläufe weiter automatisieren und optimieren. Billbee wächst mit meinem Unternehmen mit. Die Preisgestaltung ist fair - selbst nach der Preiserhöhung.

Was gefällt Dir nicht?

Ich nutze Billbee nun seit über zwei Jahren. Ich versuche verzweifelt etwas zu finden, das mir nicht gefällt, das ich hier erwähnen könnte. Aber es gibt nichts, was ich in dieser Zeit vermisst hätte. Die Warenwirtschaft könnte evtl. für manche Kunden zu wenig Funktionen bieten, mir reichen sie jedoch locker aus.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Import von Auftragsdaten aus verschiedenen Shops für die zentrale Rechnungserstellung, Status-Updates zurück an WooCommerce, Organisation und Label Erzeugung für den Versand und die Übertragung der relevanten Daten an mein Buchhaltungssystem.
“Schweizer Taschenmesser für Multichannel Sales”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Markus
Verifizierter Reviewer
Inhaber / Geschäftsführer bei
montebera Kaffeerösterei
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food Production

Was gefällt Dir am besten?

Moderne Händler verkaufen heute alle über verschiedene Kanäle. Wir haben zwei Online-Shops, Werksverkauf, Handel & Geschäftskunden. Für jeden Kanal müssen Aufträge und Rechnungen erstellt werden und zuletzt wieder alles beim Steuerberater zusammengebracht werden. Wir haben kein anderes Tool gefunden, was aus so vielen Kanälen/Systemen die Aufträge so simpel und automatisiert einlesen kann. Billbee übernimmt für uns zentral die Funktion der Rechnungsstellung und das Forderungsmanagement. Die Stati der Aufträge in den Onlineshops werden automatische up-to-date gehalten. Und am Monatsende gehen alle Kanäle einfach per DATEV Export gesammelt an die Steuerberaterin. Billbee spart uns so viel Zeit!!

Was gefällt Dir nicht?

Unsere Steuerberaterin nutzt DATEV und wir nutzen neben Billbee aktuell selbst kein weiteres Buchhaltungsprogramm hinter Billbee (wie z.B. sevDesk). Das funktioniert. Aber für so ein Setup könnte Billbee etwas mehr Reportingoptionen, grafische Auswertungen, Dashboard-Optionen zur Unternehmenssteuerung bieten. Das "Defizit" lässt sich aber ausgleichen: man kann alles als CSV exportieren und muss dann eben mit Excel auswerten. Über ein stets verfügbares, flexibel konfigurierbares Dashboard mit Unternehmenskennzahlen wäre dies komfortabler und schneller. Es wurde schon ein Dashboard eingeführt, das ist nur recht rudimentär noch, aber vielleicht tut sich genau an der Stelle noch was.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Import von Auftragsdaten aus verschiedenen Kanälen für zentrale Produkt- und Preisverwaltung, zentrale Rechnungserstellung, Status-Updates zurück in die Online-Shops, zentrales Zahlungsstatus-/Forderungsmanagement und so am Ende nur ein Export zur Steuerberaterin.
“Warenwirtschaftsverwaltung und viel mehr für Multi-Channel Händler”
Herkunft der Review
D
Vor mehr als 12 Monaten
Daniel
Verifizierter Reviewer
Senior E-Commerce Consultant bei
Finc3 Commerce GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Billbee hebt sich klar von seinen Wettbewerbern durch die transparente Zahlungsstruktur und die pragmatische (im positivem Sinne!!) Bedienung ab. Die Abrechnung erfolgt Transaktionsbasiert und ist bereits bei 39 EUR nach oben hin gedeckelt. Alle Module sind bereits im Grundtarif enthalten und müssen nicht kostenpflichtig hinzu gebucht werden. Neben der Preisstruktur profitiert der Anwender auch von den vielen Anbindungsmöglichkeiten an Zahlungsdienste, Rechnungstools und Marktplätze. Speziell die transparente Preisstruktur hat sicherlich dazu geführt, dass Billbee innerhalb kurzer Zeit eine breite Community aufgebaut hat. In der eigenen Facebook-Gruppe bekommt man daher schnell praxisnahe Tipps, sollte man in der ausführlichen Dokumentation doch einmal nicht die Lösung für sein Problem finden. Gerade für E-Commerce Einsteiger mit kleinem Budget und überschaubaren Anwendungsanforderungen, bietet sich Billbee daher perfekt an.

Was gefällt Dir nicht?

Teilweise kommt es zu Problemen beim Import der Bestellungen und der Bearbeitung von DHL Etiketten. Dies muss allerdings nicht immer nur auf Billbee zurückgeführt werden, kann auch durch die überlastete API der Drittanbieter verursacht werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen Billbee aktiv als Rücklager für Ersatzlieferungen. Ein größeres WaWi rechnet sich alleine wegen der meist hohen Grundtarife nicht und auch in der einfachen Handhabe hat Billbee meist die Nase vorn. Der Vorteil liegt allerdings keineswegs nur in der transaktionsbasierten (und schnell nach oben hin gedeckelten) Preisstruktur, sondern vielmehr in der Möglichkeit der zahlreichen Anbindungen und Integrationen.
“Einfach aber läd teilweise lang”
Herkunft der Review
L
In den letzten 6 Monaten
Lea
Verifizierter Reviewer
Customer Service bei
Purelei
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Luxury Goods & Jewelry

Was gefällt Dir am besten?

Billbee ist sehr einfach zu bedienen. Bestellnummer eingegeben und schon wird mir die Rechnung und falls vorhanden die Erstattung angezeigt, die ich runterladen kann. Da ich es nur für das ziehen von Kundenrechnungen benötige gibt es hier auch nicht viel mehr zu sagen.

Was gefällt Dir nicht?

Die Software läd teilweise ewig, Rechnungen werden oft nicht zeitnah runtergeladen und dann nach einer Zeit doppelt und dreifach geladen (je nachdem wie oft man ungeduldigerweise gedrückt hat :D). Es kann natürlich auch sein, dass es teilweise an dem großen Datensatz liegt, dafür kenne ich mich zu wenig aus.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Der größte Vorteil für mich und die Buchhaltung ist natürlich, dass ich nicht jede einzelne Rechnung bei der Buchhaltung anfragen muss, und man sich somit auf beiden Seiten enorm Zeit einspart. Ich nutze die Software um Kundenrechnungen zur Verfügung zu stellen und um Verluste bei Versanddienstleistern einreichen zu können.
“Der optimale Begleitung zum Start ins E-Commerce Business”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Marcel
Verifizierter Reviewer
Gründer bei
Ideenimpuls
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Billbee zeichnet sich durch seine sehr intuitive Bedienung und Benutzeroberfläche aus. Die Onlineshops lassen sich problemlos integrieren und auch die Integration von Billbee in Drittanbieteranwendungen funktioniert reibungslos. Besonders erfreulich ist der Kundenservice, der von Billbee angeboten wird. Über die Chatfunktion wird einem sehr schnell und vor allem geduldig geholfen. Für Einsteiger, welche noch kein großes Bestellvolumen abfertigen müssen, ist Billbee das optimale Tool.

Was gefällt Dir nicht?

Je größer man sein Business skaliert, desto mehr stößt Billbee an seine Grenzen. Die Möglichkeit einzelne Arbeitsschritte zu automatisieren, lässt sich maximal mit einem Workaround realisieren. Dazu zählt beispielsweise der Export von Bestelldaten an Drittanbieteranwendungen. Auch ist das Preismodell ab einem gewissen Bestellaufkommen nicht mehr die effizienteste Lösung.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze Billbee, um die Buchhaltung meiner zwei Onlineshops zu vereinfachen. So integriere ich einen Etsy- sowie einen Shopify-Shop mit Billbee und exportiere die Daten weiter zu meiner Buchhaltungssoftware.
Alle Reviews
Kontakt zum Anbieter aufnehmen
Kostenlos testen!

Die besten Billbee Alternativen

Billbee Content