Nova Lana Love: „Manchmal hab ich Gewissensbisse, weil Unternehmen mir so viel Geld geben“

Die Mode- und Beauty-Bloggerin Farina Opoku spricht offen und sympathisch im 50. Rockstars Podcast

Farina Opoku Nova Lana Love

Farina Opoku alias Nova Lana Love (Quelle: novalanalove.com)

Eigentlich wollte sie klassische Beauty-Journalistin in einem Hochglanz-Magazin werden, heute ist Farina Opoku alias Nova Lana Love ihr eigenes Medium. Mit fast 600.000 Abonnenten auf Instagram und im Schnitt 100.000 Views pro Snap gehört sie zu den ganz großen deutschsprachigen Social Influencern im Bereich Mode. Im 50. Rockstars Podcast erklärt die 25-jährige Kölnerin, worauf es bei Instagram & Co. ankommt, dass ein Tag ohne Internet eine Katastrophe ist und warum sie nichts von Musical.ly hält.

„Wir sind gerade in der glücklichen Situation, nicht jeden Job annehmen zu müssen“, sagt Farina Opoku im neuesten Rockstars Podcast. Es läuft allem Anschein nach ziemlich rund mit ihrem Mode- und Beauty-Alias Nova Lana Love. Seit März 2014 veröffentlicht sie regelmäßig Beiträge und Outfits auf ihrem Blog – das hatten sich viele ihrer damals rund 10.000 Abonnenten bei Instagram gewünscht. Seitdem hat sich die Zahl ihrer Fans deutlich vergrößert, alleine in diesem Jahr kamen fast 300.000 neue Follower bei Facebooks Bilderplattform dazu. Und aus einem Hobby, dem Farina zu der Zeit parallel zum Job in einer Kölner Mode-Boutique gefrönt hat, ist ein ernstzunehmendes Business geworden: Vor allem Mode- und Kosmetikmarken zahlen für Erwähnungen und Beiträge auf ihren sozialen Profilen; viele schicken auch einfach so Produkte und erhoffen sich Gratis-Reichweite.

Die Summen, die Nova Lana Love für Kooperationen gezahlt werden, machen ihr teilweise ein schlechtes Gewissen

Was es heißt, erfolgreiche Mode-Influencerin zu sein, zeigt sich auch an den Tausenden von Flugmeilen, die Farina Opoku vermutlich sammelt. Sie sagt: „Hochgerechnet war ich dieses Jahr nur 60 Tage in Köln. Die Zeit ist dann auch wichtig, um im gewohnten Umfeld ein bisschen die Energiereserven aufzuladen. Zu stressig ist es aber auf keinen Fall.“ Nach Stress sieht es bei einem Blick auf ihr Instagram-Profil auch ehrlicherweise selten aus: Kürzlich war Farina beispielsweise unter anderem mit der Hamburger Influencer-Kollegin Caro Daur (entspannte 800.000 Instagram-Abonnenten) für ein paar Tage in Panama. Bezahlt hat die Reise Lufthansa, um für Flüge in das Land zu werben.

Farina möchte zwar nicht verraten, was sie konkret an diesem oder auch anderen Deals verdient, gibt aber zu, manchmal ein schlechtes Gewissen zu bekommen, wenn sie von den Summen hört. „Ich möchte lieber gar nicht genau wissen, was ich verdiene. Dann kann ich irgendwie unbehafteter an Kampagnen rangehen. Und ohne meine Freundin und Managerin Anni würde ich heute sowieso noch alles gratis machen“, so Farina. Anni, selber auch mit 60.000 Abonnenten auf Instagram unterwegs, war es auch, die sie zum Projekt Nova Lana Love überredet hätte. Bis heute kümmere sie sich um alles, was hinter der Kamera stattfindet.

In unserer Jubiläums-Folge verrät Farina Opoku außerdem, dass sie auf keinen Fall auf Instagram unterwegs sein möchte, bis sie 40 ist und bis heute noch nie bei Google Analytics reingeschaut hat. 50 extrem kurzweilige Minuten, unbedingt reinhören!

Gratis Insights von AdRoll

Der Retargeting-Spezialist AdRoll hat sich als Partner dieser Podcast-Ausgabe etwas ziemlich cooles und vor allem sehr hilfreiches einfallen lassen. Im ausführlichen Report „The state of marketing attribution in the UK , France and Germany“ erklärt AdRoll, wie man nicht nur auf den letzten Klick Retargeting macht, sondern die gesamte Customer Journey miteinbezieht. Wer mehr dazu – und wie AdRoll selber Attribution umsetzt – erfahren will, kann das jetzt gratis tun: Einfach eine Mail an attribution[at]adroll.com schicken, lesen und lernen. Viel Spaß!

Alle Themen vom Jubiläums-Podcast mit Farina Opoku alias Nova Lana Love auf einen Blick:

  • 100.000 Views erreichen die Snaps von Farina Opoku alias Nova Lana Love – Aber wie viele Menschen stecken eigentlich dahinter? (ab 1:30)
  • So wurde aus der heute 25-jährigen Farina Opoku die Mode- und Beauty-Influencerin Nova Lana Love (ab 3:00)
  • Farina wollte eigentlich „echte“ Beauty-Journalistin werden, bis ihre Freundin und Managerin Anni sie zu Nova Lana Love überredet hat (ab 5:30)
  • Wenn Farina sieht, welche Summen für eine Kooperation mit ihr geboten werden, bekommt sie teilweise ein schlechtes Gewissen (ab 6:30)
  • Gesundheit und Bildung – Nova Lana Love auf Charity-Reise in Afrika (ab 9:00)
  • Nova Lana Love, Leonie Hanne von Ohh Couture und Daniel „Magic Fox“ Fuchs sind zwar alle Influencer, unterscheiden sich aber trotzdem deutlich voneinander (ab 11:00)
  • Wie hat Farina Opoku ihren Stil – sowohl online als auch offline – gefunden? (ab 14:00)
  • Gab es bestimmte Aktionen und Posts, die ein besonders hohes Wachstum der Abonnenten und Follower erzeugt haben? (ab 16:00)
  • Im Schnitt snappt Farina 120 Mal am Tag und erzeugt damit „nur“ rund 20 Minuten Content. Wie sehr beeinflusst das Influencer-Dasein ihr Leben? (ab 17:00)
  • Erst seit diesem Jahr werden Posts auf Snapchat von Farinas Kunden gebucht, bis dahin ging es immer nur um Instagram (ab 19:30)
  • Trotz gehypten Social Media Plattformen: Der Blog hat für Nova Lana Love immer noch einen sehr hohen Stellenwert (ab 20:30)
  • Treffen mit Lana Del Rey, Coachella Festival oder Victoria’s Secret Fashion Show: Welches war bisher das größte Highlight in Farinas Influencer-Karriere? (ab 22:00)
  • Wie viele Kampagnen setzt Nova Lana Love pro Monat um und welche Anfragen lehnt sie ab? (ab 25:00)
  • Kooperationen und Verlinkungen mit anderen reichweitenstarken Influencern, bestimmte Uhrzeiten oder extra Schminken für Posts: Was hilft Farina beim Reichweitenaufbau wirklich? (ab 28:00)
  • Auf dem Instagram-Account @neverfailedsogood zeigt Farina, dass auch sie nicht nur Schokoladenseiten hat…und will damit Kritikern den Wind aus den Segeln nehmen (ab 31:00)
  • Die Zielgruppe von Nova Lana Love: Altersschnitt von 17 bis 25, 90 Prozent Frauen, vor allem aus Deutschland (ab 32:30)
  • Auf der Rewardstyle-Konferenz in Dallas (das Unternehmen hinter dem Instagram-Affiliate-Netzwerk Liketoknow.it ) lernt Farina einmal im Jahr Influencer aus der ganzen Welt kennen und wird nebenbei noch geschult (ab 35:00)
  • 2016 wird Farina nur 60 Tage in ihrer Heimatstadt Köln gewesen sein (ab 37:30)
  • Youtuberin Shirin David wird 2017 in der Jury von „Deutschland sucht den Superstar“ sitzen. Kann sich Farina ähnliche Jobs vorstellen? (ab 38:30)
  • Wie viele Verkäufe eines Produktes kann eine Kooperation mit Nova Lana Love erzeugen? (ab 41:30)
  • Mit der Marke NA-KD veröffentlicht Farina bald eine eigene Mode-Kollektion (ab 43:00)
  • Warum sieht man Farina nicht auf Musical.ly? (ab 44:30)
  • Diesen Accounts folgt Farina (ab 47:30)

Die Jubiläums-Folge vom Rockstars Podcast mit Farina Opoku ist ab sofort bei Soundcloud, iTunes (falls die aktuelle Episode noch nicht sichtbar ist, einfach abonnieren) oder per RSS-Feed verfügbar. Ihr könnt uns außerdem auf den Plattformen Stitcher und Deezer finden. Viel Spaß beim Anhören – und vielen Dank für alle positiven Bewertungen.

Vorheriger Artikel: "Das Marketing-Team ist der Treiber der digitalen Transformation"
 
Diskussion auf OMR
  • Ayhan

    Endlich gibt es zu den Podcasts die Videos dazu.
    So finde ich es viel interessanter, sehen und hören. Macht einfach mehr Spaß 🙂

    Immer tolle Arbeit, macht weiter so!

    MfG

    Ayhan

  • Franziska

    Hey ihr Lieben,
    wie immer großartige Arbeit!

    Ist es möglich euch Debi Flügge zu schnappen? Debi ist einfach brilliant und weiß, wie es ist, um die ersten 10.000 Follower zu kämpfen. Innerhalb von 2 Jahren hat sie 500.000 aufgebaut – super spannend wie sie das erreicht hat.

    LG
    Franziska

  • Gökhan K.

    Klasse Podcast! Mit Video ist das ganze natürlich viel spannender. Weiter so!

    Viele Grüße,
    Gökhan

Jetzt diese Artikel lesen