Die OMR Reviews Weltrangliste: Wer sind die Software-Spezialisten unter Euch?

Themen:

Wir stellen Euch die Top 10 der fleißigsten Bewerter vor und sprechen mit ihnen darüber, wie ihr Business von Reviews profitiert

Seit unsere Software-Bewertungsplattform OMR Reviews Ende September an den Start gegangen ist, sind schon über 6.000 Nutzerbewertungen eingegangen. Das kommt nicht von ungefähr, immerhin sind gute Produktrezensionen für viele Unternehmen ein Gamechanger und mittlerweile häufig ein elementarer Bestandteil im Marketing-Mix. Was aber versprechen sich Marketer ganz konkret davon, wenn sie selber Bewertungen schreiben? Wir haben mit den Top-Reviewern gesprochen.

Es gibt viele Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen, die das enorme Marketing-Potenzial von Reviews nicht nur erkannt, sondern auch längst smart für sich genutzt haben. Die Online-Bank N26 ist so ein Beispiel. Weil sie ihre Kunden in Mailings um eine Trustpilot-Bewertung gebeten hatte, kommt sie dort mittlerweile auf über 14.000 Reviews – mehr als Commerzbank, ING Deutschland und die Sparkasse zusammen. In unserer Keynote „State of the German Internet 2020“ haben wir diesen und weitere Review-Cases mal ausführlich erklärt.

600 Tools und 6.000 Bewertungen

Auch wir sehen in ausführlichen und qualifizierten Produktrezensionen ein großes Potenzial und haben deshalb im vergangenen Oktober die Software-Vergleichsplattform OMR Reviews gelaunched. Dort finden sich mittlerweile über 600 SaaS-Lösungen aus 30 unterschiedlichen Bereichen wie E-Mail-Marketing, CMS-Systeme, SEO, HR und Social Media.

Die 6.000 Bewertungen sind von Menschen geschrieben, die sich intensiv mit den Tools auseinandergesetzt haben und ihre Meinung mit Euch und der Welt gerne teilen. Darunter waren auch einige, die das nicht nur einmal gemacht haben, sondern direkt über 30 Bewertungen geschrieben haben. Wir haben die fleißigsten Bewerter gefragt, was sie dazu antreibt und wie ihr Business von Reviews profitiert. Hier kommt sie, die OMR Reviews Weltrangliste:

Platz Name Unternehmen Reviews
1 Johannes Wiese Blueline Kommunikationsagentur 33
2 Jan Niklas Steg Advalyze Marketingagentur 25
3 Andreas Mallaun Getzner Werkstoffe 15
4 Marc Antoine Franke Gruner + Jahr 15
5 Gleb Tritus Lufthansa Innovation Hub 12
6 Serhat Kaya Xperients Digitalagentur 9
7 Marco Meindorfer Reseen Werbeagentur 9
8 Johanna Bellenberg Picavi Softwareentwicklung 7
9 Henning Christoffers Brille24 7
10 Manuel Wortmann Basecom 7

Johannes Wiese ist einer der fleißigsten Reviewer. Er ist Geschäftsführer der B2B-Agentur Blueline aus Erfurt und hat bereits 33 Bewertungen geschrieben. Im Schnitt heißt das mindestens eine Bewertung pro Woche. Eine ganze Menge, bedenkt man, dass sich qualitativ hochwertige, hilfreiche Bewertungen nicht mal eben in zwei Minuten schreiben. Doch „ohne die richtigen Tools können wir aufhören, zu arbeiten“, sagt er. Bei Blueline würden sie selbst auf eine Vielzahl unterschiedlicher Software setzen, zuletzt hätten sie beispielsweise ein neues Projektmanagement-Tool gesucht. Ohne sich über die Bewertungen anderer informiert zu haben, würde er heute kein Tool mehr kaufen. Was Wiese noch helfen würde: sich direkt mit anderen Nutzern austauschen zu können, die das anvisierte Tool bereits nutzen.

Jan Niklas Steg ist ebenfalls bei einer Agentur angestellt, er berät Kunden in Sachen Growth Marketing und hat mittlerweile ganze 25 Reviews geschrieben. „Die richtigen Tools sind das A und O, wenn man in einem anspruchsvollen Umfeld mit mehreren Kunden parallel arbeitet“, sagt er. Besonders Clickup hat es ihm angetan, es bilde ihre komplette Projektarbeit ab. „Das will ich nicht mehr missen, ohne das geht nichts mehr“. Hilfreiche Bewertungen bedeuten für Jan: „Wir sparen uns ein bis zwei Monate Trial-and-Error-Phase“. Allerdings habe er Reviews auch schon genutzt, um eine Longlist für einen Kunden zu erstellen, der auf der Suche nach dem richtigen CRM-Tool war. Sein Tipp: „Lieber monatliche Abos abschließen, das kostet zwar etwas mehr, aber du bist flexibler, wenn sich deine Anforderungen ändern“.

Andreas Mallaun arbeitet im Digitalmarketing von Getzner, einem Hersteller von schalldämmenden Isolierungen. Mit Tools will er das Beste aus jedem Arbeitsprozess rausholen, gleichzeitig müssen sie aber auch seinen hohen Ansprüchen gerecht werden. „Die Erfahrungsberichte sind sehr wertvoll, insbesondere wenn mit den Tools hohe Investitionskosten verbunden sind“, sagt er. Zuletzt habe er zu einem passenden Social-Wall-Tool recherchiert. Meistens würde er aber Reviews selber verfassen und sein Wissen gerne mit der Welt teilen. 14 Stück hat er im letzten halben Jahr verfasst. Was er sich von OMR Reviews noch wünscht: Nischensoftware-Bewertungen, die nirgendwo sonst zu finden sind.

Video-Reviews von Branchengrößen

Neben unseren Top 10 Reviewern – unter denen sich übrigens auch Branchengrößen wie Lufthansa Innovation Hub Managing Director Gleb Tritus befinden – haben sich auch eine Menge Leute, die über die Marketing- und Tech-Branche hinaus bekannt sind, die Mühe gemacht, Video-Reviews zu verfassen. Dazu zählen zum Beispiel Allround-Talent Fynn Kliemann, Investor Frank Thelen, Finc3-Director Bjoern Sjut und Snocks-Gründer Johannes Kliesch. Sie alle tragen mit ihren ausführlichen Bewertungen dazu bei, anderen zu helfen, ihren Arbeitsalltag mit den richtigen Tools schneller, effizienter und günstiger zu meistern.

Von nun an spendieren wir unserer Top-10-Liste regelmäßig ein Update und stellen bald wieder die fleißigsten Reviewer vor. Ihr wollt auch dabei sein? Hier entlang und loslegen. Einfach auf OMR Reviews qualifizierte, also wirklich hilfreiche Bewertungen für die von Euch verwendeten Tools abgeben. Und vielleicht seid Ihr dann ja schon Teil der nächsten „OMR Reviews Weltrangliste“.

Jetzt diese Artikel lesen