Mit Arbitrage im Internet Geld verdienen: Wir sprechen mit Szene-Guru Markus Laue!

Der zweite Rockstars-Fragen-Podcast Podcasts kommt

markus_laue

Ihr wollt mit Arbitrage-Projekten im Internet Geld verdienen? Markus Laue veröffentlicht zu genau diesem Thema seit einigen Monaten „Online Marketing Insights“ und bekommt damit in der Szene viel Aufmerksamkeit. Nun beantwortet er exklusiv Fragen von Euch – in unserem Podcast.

Schon einmal haben wir eine Folge unseres Podcasts erstellt, in der unser Gründer Philipp Westermeyer zusammen mit einem Gast (beim ersten Mal Kollege Christoph Burseg von Massive Insights) Fragen der Zuhörer beantwortet. Sie ist aktuell die meistgehörte Folge unseres Podcasts (auch wenn die Abrufzahlen der Folge mit Florian Heinemann schnell steigen). Grund genug für uns, das Ganze zu wiederholen. Am Freitag werden wir die zweite Folge unseres Fragen-Podcasts mit Markus Laue aufnehmen.

Markus hat sich vor allen Dingen in den vergangenen Monaten als einer der führenden Experten zum Thema „Wie mache ich als Selfmade-Online-Marketer Kohle über das Internet?“ etabliert. Natürlich wissen wir, dass es Tausende von selbst ernannten „Get rich quick“-Propheten gibt, die mit windigen Kursen über das Netz Unwissende abzocken wollen. Wir glauben aber, dass Markus in einer anderen Liga spielt. Dass er weiß, wovon er spricht, zeigen jedenfalls seine Online-Marketing-Insights, die er seit einiger Zeit in unregelmäßigen Abständen auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht (hier alle Insights gesammelt).

Online Marketing Insights auf Facebook sorgen für Furore

Markus arbeitet von Leipzig aus unter dem Namen „Karma Webmarketing“ zwar auch als Dienstleister. Den größeren Teil seiner Zeit dürfte er jedoch auf eigene Projekte verwenden. Das jüngste von diesen, das öffentlich bekannt ist, dürfte das Fitness-Programm „Strandschenkel“ sein. Womit Markus den größten Teil seines Lebensunterhaltes bestreitet, weiß vermutlich aber nur er selbst allein: Nicht einmal die ausgewiesensten Szene-Cracks dürften alle seine Projekte kennen. Seine „Online Marketing Insights“  lassen darauf schließen, dass er eine Vielzahl weiterer Projekte verfolgt, die „unter dem Radar fliegen“, und mit denen er offenbar durchaus ansehnliche Umsätze erzielt.

Bei unserem Podcast werden wir zum einen versuchen, ihm etwas mehr Informationen über sein Projekt-Portfolio zu entlocken. Zum anderen wird Markus aber auch mit unserem Gründer Philipp Westermeyer im zweiten Teil des Podcasts Eure Fragen beantworten. Wer also ein Problem mit seinem Affiliate-Projekt hat, Anregungen zur Traffic- und Lead-Gewinnung sucht oder einem der führenden deutschen „Get rich quick“-Experten schon immer mal eine ganz bestimmte Frage stellen wollte, hat nun die seltene Gelegenheit dazu.

Stellt jetzt Eure Frage!

Schickt uns bis Freitag, 12 Uhr, Eure Frage per E-Mail, postet sie hier in den Kommentaren, oder bei Facebook. Wir werden alle Fragen sammeln, die besten auswählen und dann im Podcast aufgreifen – Insights und Entertainment garantiert!

Jetzt diese Artikel lesen