Vorheriger Glossar-Eintrag: Unique Content
previous article
 

Unique Selling Point

Der Unique Selling Point bezeichnet ein Alleinstellungsmerkmal, welches ein Unternehmen oder ein Produkt gegenüber der Konkurrenz hat. Oft wird dieser auch als Unique Selling Proposition oder verkürzt als USP verstanden. Der USP ist dabei ein Leistungsmerkmal, welches dem Kunden einen Kaufreiz bietet und diesen bei der Kaufentscheidung unterstützt. Der Unique Selling Point wird dem Kunden über Werbung vermittelt. Das Prinzip des USP kann dabei auch auf andere Bereiche übertragen werden. Ein Beispiel könnte eine herausragende Kenntnis eines Bewerbers für einen Job sein, mit der dieser sich vor anderen Bewerbern besonders für den Job qualifiziert.

‹ zur Übersicht