Weingut Dreissigacker

Seit mehr als 20 Jahren bewirtschaftet Jochen Dreissigacker gemeinsam mit seiner Familie & seinem Team die Weinberge in Bechtheim und Westhofen. In dieser Zeit gab es herausragende und herausfordernde Jahre - denn die Natur schreibt ihre eigenen Regeln. Als Winzer passt man sich diesen an und versucht, die Weinberge und Rebstöcke bestmöglichst auf das vorzubereiten, was kommen kann. Wir glauben, dass nur gesunde und starke Pflanzen den Wetterbedingungen standhalten können, deshalb investieren wir den Großteil unserer Arbeit in die Bewirtschaftung unserer Weinberge. Knapp 1000 Arbeitsstunden Handarbeit stecken wir im Jahr in einen Hektar Anbaufläche. Wir setzen auf Zeit, denn am Ende ist sie es, die unseren Weinen ihre volle Pracht verleiht.