Digital Masterclasses: Wie diese großen Brands digital neue Wege gehen

Wir zeigen die Digital Masterclasses zum Thema "Inspiring Brands". Mit dabei: DELL, Gerolsteiner, FRoSTA, Gorillas und viele weitere

Ihr habt noch eine Woche Zeit! So lange läuft noch die Bewerbungsphase für die Digital Masterclasses, die dann vom 8. bis 12. November stattfinden – präsentiert von unserem Partner DELL. In den Tagen gibt’s in jeweils 45 Minuten jede Menge Marketing-Learnings. Wir wollen Euch heute zeigen, was bekannte Brands für die Masterclasses geplant haben und was Ihr Euch von ihnen abgucken könnt.

Ganz wichtig: Ihr müsst Euch für Eure favorisierten Masterclasses in der Bewerbungsphase anmelden. Die läuft wie gesagt noch bis zum 19. Oktober 2021. Und so seid Ihr dabei: Ihr sichert Euch zuerst hier ein Ticket für die Masterclasses – das ist, wie gesagt, kostenlos. In einem zweiten Schritt könnt Ihr Euch dann hier direkt für die gewünschten Masterclasses bewerben, auf die Ihr an den fünf Tagen Lust habt – pro Person sind maximal acht Masterclass-Bewerbungen möglich (und maximal vier pro Tag).

Anmeldung für die Digital Masterclasses November 2021

Der Anmeldeprozess für die Digital Masterclasses auf einen Blick (Klick zum Vergrößern)

Werft vor der Bewerbung unbedingt einen Blick auf den Timetable. Wenn Ihr Euch für einzelne Masterclasses bewerbt, achtet darauf, dass diese sich nicht zeitlich überschneiden. Da es während der Seminare auch die Möglichkeit geben soll, per Chat Fragen zu stellen, sind die Plätze pro Masterclass begrenzt. Daher gibt es keine Garantie, dass Ihr an jeder Masterclass teilnehmen könnt, für die Ihr Euch bewerbt. Die Bewerbungsphase läuft wie beschrieben noch bis zum 19. Oktober 2021. Bis dahin könnt Ihr planen und Euch bewerben. Bis zum 25. Oktober 2021 gibt’s dann per E-Mail die Bestätigung Eurer Masterclasses und alle weiteren technischen Infos.

Hier die Masterclasses zum Thema Inspiring Brands:

Vino, Vidi, Vici: Innovatives Marketing, Qualität und Lifestyle in einer der ältesten Branchen der Welt

Montag, 8. November, 9:30 bis 10:30 Uhr
Dreissigacker heißt Wein in feinster Rheinhessen-Tradition. Doch wer erfolgreiches Traditionsunternehmen sein will, benötigt neben dem qualitativ hochwertigen Produkt vor allem einen Online-Auftritt, der mit der eigenen Marke perfekt harmoniert und ein Lebensgefühl transportiert. Mit über 20.000 Instagram-Followern hat Dreissigacker ein Rezept gefunden, um die Traditionsmarke auf Social Media erfolgreich zu positionieren und die eigenen Werte und Überzeugungen dabei stets in den Vordergrund zu rücken. Dieses Wissen und spannende Insights gibt Dreissigacker in den DMCs 2021 weiter. Hier bewerbt Ihr Euch für diese Masterclass.

Konsequent sein ist manchmal auch ungemütlich. Wie knifflige und auch schmerzhafte Entscheidungen nachhaltigen Erfolg bringen können

Montag, 8. November, 10:30 bis 11:30 Uhr
Wenn Ihr unternehmerische Entscheidungen trefft, könnt Ihr nicht wissen, was am Ende dabei herauskommt. Deshalb ist das Wichtigste: Zieht Eure Überzeugungen oder Entscheidungen auch gegen Widerstände und Rückschläge durch. Genau wegen dieser Haltung ist FRoSTAs positive Entwicklung der letzten Jahre so kontinuierlich. In dieser Masterclass erfahrt Ihr, wie wichtig ein unumstößlicher Markenkern ist, der das gesamte Tun bestimmt. Und warum FRoSTA trotz Nackenschlägen seinen Kern, das FRoSTA Reinheitsgebot, nicht nur verteidigt, sondern es zur Basis jeder Überlegung macht. Konsequent, unverfälscht, tansparent – auch in der Kommunikation und im Marketing. Seid also dabei und lernt, warum konsequent durchgezogene Entscheidungen so wichtig sind. Hier bewerbt Ihr Euch für diese Masterclass.

A match made in heavenly KPIs

Montag, 8. November, 11:30 bis 12:30 Uhr
Influencer Marketing ist eines der besten Mittel für Online-Brandbuilding. Soweit, so klar. Aber wie findet Ihr den passenden Partner? Was sind Meilensteine und Herausforderungen? Wie messt Ihr den Erfolg? Welche KPIs sind relevant? Wie verbindet Ihr Trendthemen mit Branding? Die Strategie soll auch international funktionieren? Puh, wie geht das denn? Jacklyn Odenbreit verantwortet das Influencer Marketing bei BABOR. Sie gibt einen Einblick, wie Ihr den perfect fit findet, wie Ihr ein Netzwerk für Eure Marke aufbaut und wie Ihr mit Influencern den Marketing-Funnel durchlauft. Hier bewerbt Ihr Euch für diese Masterclass.

„Wie wird man Philipp Westermeyer?“- 7 Tipps für eine erfolgreiche Karriere in der Digital- und Medienbranche

Montag, 8. November, 12:30 bis 13:30 Uhr
Ihr strebt eine Karriere in der Digital- und Medienbranche an, seid aber noch unsicher, welche Position die richtige für Euch ist? Ihr denkt, dass Philipp Westermeyer den richtigen Weg gegangen ist und habt Euch schon immer gefragt, was das Geheimnis seines Erfolgs ist? Ihr fragt Euch, wie beruflicher Erfolg überhaupt entstehen kann? Armin Rott ist Professor an der Uni Hamburg und darüber hinaus Studiengangsleiter der Studiengänge im Digital- und Medienmanagement an der Hamburg Media School. Hier haben OMR und die Karriere von Philipp Westermeyer ihren Ursprung. Wenn Ihr erfahren möchtet, welche Tipps Armin Rott für Eure Karriere hat, bewerbt Euch auf einen Platz in der Masterclass! Hier bewerbt Ihr Euch für diese Masterclass.

Lasst es Euch schmecken! Effiziente Werbung, Engagement, Snacks und was Twitch damit zu tun hat

Donnerstag, 11. November, 09:30 bis 10:30 Uhr
Snacken ist in! Twitch hat sich seine Community genau angeschaut und dabei Erstaunliches entdeckt. Was mögen Twitch-Zuschauer:innen, welche Snacks sind ihre Favoriten? Wann snacken sie und warum? Ist der niedrige Preis wichtiger als der Geschmack? Es gibt so viele Möglichkeiten für Brands auf Twitch und das wollen sie Euch gern in dieser Digital Masterclass vorstellen. Denn am Ende zählt das Ergebnis: Wie erreicht Ihr mit effizienter Werbung eine hoch involvierte Zielgruppe, die sonst kaum zu erreichen ist? Doch keine Angst: Sie schmeißen Euch keine trockenen Zahlen an den Kopf, sondern zeigen auf, wie Eure Marken von dieser ganz besonderen Kombination und ihrer einzigartigen Audience profitieren können. Hier bewerbt Ihr Euch für diese Masterclass.

So nutzt Freeletics heute Product Analytics, um die perfekte Customer Experience zu schaffen

Donnerstag, 11. November, 11:30 bis 12:30 Uhr
In der heutigen Welt gewinnen Unternehmen, die ihren Kund:innen die besten Erfahrungen liefern. Wer clever ist, sieht digitale Experiences als Produkt und verwandelt Daten in visuelle Erkenntnisse, die dann entscheidende Antworten über das Nutzerverhalten liefern: Was tun die Kund:innen warum? Welche Strategien kreieren wirklich Wert? Und was solltet Ihr als nächstes Projekt angehen? Seid bei dieser Masterclass dabei und lasst Euch davon inspirieren, wie Freeletics Product Analytics nutzt, um zu wachsen und Kund:innen zu halten. Ihr könnt operative Tipps erwarten, die Euch dabei helfen, Eure eigene Product-Analytics-Reise zu starten. Diese drei Learnings stehen im Zentrum: 1. Beispiele, die zeigen, wie Freeletics mit Daten ihr Produkt verbessert haben. 2. Wie solche Insights ihre Geschäftsentscheidungen beeinflusst haben. 3. Wie Daten dabei helfen, die Customer Experience zu verbessern. Hier bewerbt Ihr Euch für diese Masterclass.

Career Meetup mit Dept: Ein Blick hinter die Kulissen

Donnerstag, 11. November, 13:30 bis 14:00 Uhr
Dept verbindet die kreative Exzellenz mit einem ausgeprägten Technologie- und Datenverständnis, liefert den Kunden End-to-End-Lösungen und hilft ihnen, ihr digitales Geschäft aufzubauen und zu skalieren. Die Agentur arbeitet interdisziplinär, gibt Euch Insights zu ihrer holistischen Arbeit, zeigt Euch, wie sie Team-, Städte/Länder- und service-übergreifend Kunden, als auch das eigene Team glücklich machen, da sie täglich durch die spannenden Projekte über sich hinauswachsen. Das Team aus über 2.000 Strateg:innen, Kreativen, Designer:innen und Entwickler:innen hilft Kunden dabei, sich digital neu zu erfinden. Und dabei schaffen sie einzigartige Erlebnisse. Hier gibt’s alle Infos zu diesem Career Meetup.

Influencer Marketing für Nischen-Themen – Learnings & Challenges

Freitag, 12. November, 09:30 bis 10:30 Uhr
Erfahrungen und Herausforderungen aus fünf Jahren Influencer Marketing in einem der wohl härtesten Märkte – der Versicherungsbranche! Bastian Kunkel nimmt uns mit in sein Dasein als Mikro- & Nischen-Influencer in der Versicherungsbranche. Jede Menge Insights, warum auch Versicherungs-Content auf YouTube, Instagram & TikTok funktionieren kann. Zudem wird Bastian Kunkel erklären, was Ihr im Influencer Marketing bei Nischen-Themen beachten solltet und warum Unternehmen viel mehr auf Mikro-Influencer setzen sollten. Hier bewerbt Ihr Euch für diese Masterclass.

From Offline to Online: Wie Gorillas als digitales Business erfolgreich traditionelle Medien wie OOH bedient und damit online viral geht

Freitag, 12. November, 10:30 bis 11:30 Uhr
Moritz Fritzen, Global Brand Manager bei Gorillas, zeigt in dieser Masterclass, wie das junge Startups mit verrückten Out-Of-Home-Kampagnen viral gegangen ist. Mit seinen auffälligen Plakaten „hackt“ Gorillas sozusagen die Instagram- und Tiktok-Feeds von Millionen Nutzer:innen – einfach mit kreativen Werbekampagnen. Nehmt also mit, wie die Strategie genau funktioniert und bewerbt Euch für die Masterclass von Gorillas. Hier bewerbt Ihr Euch für diese Masterclass.

Warum Euer Marketeer-Herz bei Retail Media höher schlagen sollte

Freitag, 12. November, 11:30 bis 12:30 Uhr
In knackigen „5 reasons why“ erklärt Jessica Koch von Douglas, warum Retail Media die besten Voraussetzungen hat, die erfolgreichste Mediagattung der nächsten Jahre zu werden – und ein Must-have im Marketingmix all jener Brands werden wird, die auf das Zugpferd E-commerce setzen. Außerdem redet sie über die Unmeidbarkeit von Retail Media im #newnormal Zeitalter, Aha-Momenten des Data-to-Insights-to-Action-Ansatzes und wie Retail Media ein holistisches Kundenverständnis bewirkt. Hier bewerbt Ihr Euch für diese Masterclass.

Warum können auch digitale Bäume dem Wald helfen – Do’s & Dont’s einer Nachhaltigkeitsstrategie im disruptiven Markt

Freitag, 12. November, 12:30 bis 13:30 Uhr
Der Klimawandel ist die größte Herausforderungen unserer Zeit. Wir alle müssen das Thema Klimaneutralität und Nachhaltigkeit sicherlich technisch verstehen. Aber es geht auch darum, zu erkennen, was die Menschen beschäftigt und wie es als Unternehmen gelingen kann, gemeinsam ein Projekt zu entwickeln, um einen positiven gesellschaftlichen Beitrag zu leisten. Insights zur Perspektive der Konsument:innen zu dem Thema liefert Jens Lönneker vom rheingold salon. Und wir zeigen am Beispiel von Gerolsteiner, welche spannenden Möglichkeiten auch im digitalen Raum existieren, um gemeinsam mit den Menschen da draußen aktiv zu werden. Hier bewerbt Ihr Euch für diese Masterclass.

Career Meetup mit Gorillas: Wie wir im schnellst wachsenden Startup in Europa denken & arbeiten

Freitag, 12. November, 13:30 bis 14:00 Uhr
Career Meetup: Trefft Gorillas und lernt, wie sie im schnellst wachsenden Startup in Europa denken und arbeiten. Hier gibt’s alle Infos zu diesem Career Meetup.

Jetzt diese Artikel lesen