Digitaler Stimmenfang: Wie die AfD auf Facebook die etablierten Parteien abhängt

Exklusiv auf OMR: Die Analyse aller wichtigen Kennzahlen


Deutsche Parteien sind schlecht im digitalen Wahlkampf – so lautet schon seit Jahren der Tenor, den Marketing- und Medienexperten anschlagen. Aber stimmt das wirklich? OMR hat im Vorfeld der Bundestagswahl in Kooperation mit Wired Deutschland und dem Social-Media-Analytics-Anbieter Quintly die Aktivitäten aller Parteien auf Facebook, der größten digitalen Plattform in Deutschland, analysiert. Die Ergebnisse sind teilweise überraschend, aber auch ernüchternd.
Mehr lesen

Die Tops und Flops der deutschen VC-Szene – Teil 2

Sven Schmidt spricht im OMR Podcast über High- und Lowlights von Capnamic, E.ventures, Rocket & Acton

VC-Szene Sven Schmidt 2Bei der letzten Podcast-Folge mit Sven Schmidt betrachtete er bereits die Portfolios von Top-VCs wie Holtzbrinck Ventures, Project A und Cherry Ventures. Jetzt setzt er seinen Streifzug durch die Szene mit Capnamic Ventures, E.ventures und Rockets Global Founders Capital fort. Warum das Berliner Adtech-Unternehmen Adjust durch die Decke geht und Plattformlösungen insgesamt der große Hit sind, lest Ihr hier.
Mehr lesen

Voice Marketing: Amazon verrät die bislang beliebtesten Alexa Skills in Deutschland

Unternehmen haben auf der Plattform noch Luft nach oben


Relativ unbemerkt von einer größeren Öffentlichkeit – nämlich in einem Newsletter – hat Amazon in der vergangenen Woche erstmals die bislang beliebtesten deutschen Alexa Skills enthüllt. OMR stellt die Top 10 vor und erklärt, was Marketing-Macher daraus lernen können. Unterdessen schickt sich in den USA das Unternehmen Voicelabs an, Alexa Skills erstmals werbezuvermarkten. Wir fassen die wichtigsten Neuigkeiten zusammen.
Mehr lesen

OMR Briefing: Wir probieren ein neues Format…

Große Wohlstandsrecherche, Snippets und Erotik: Was will man mehr?

OMR BriefingWir bringen heute ein neues Video-Format an den Start: OMR Briefing. Regelmäßig beleuchten wir ab jetzt in aller Kürze (drei Bushaltestellen) Themen, die uns die Marketing- & Digital-Welt gerade so anspült. In den Videos wollen wir die Szene etwas erklären und Euch natürlich unterhalten. Viele von Euch werden erkennen, bei wem und wo wir uns haben inspirieren lassen. Hoffen wir, dass wir ähnlich vielen Leuten weiterhelfen und eine Freude machen können wie der Kollege Galloway. Zum Start geht es (natürlich) um Fußball, Millionäre und Erotik. Irgendwoher muss der Traffic am Anfang ja kommen.
Mehr lesen

Exklusiv: Axel Springer will nach Idealo und Ladenzeile auch KaufDA verkaufen

1. Teil des VC-Podcasts mit Sven Schmidt, der einige Exklusiv-Meldungen dabei hat

KaufDA

Steht KaufDA zum Verkauf? Im Bild: Peter Dröge, Senior Vice President Sales von Bonial.

Bei seinem letzten Auftritt im OMR Podcast verkündete Venture-Capital-Experte Sven Schmidt schon, dass Axel Springer sich von seinen Mehrheitsbeteiligungen an Idealo und Ladenzeile trennen will. In der neuen Folge packt er noch einen drauf: Laut seinen Informationen will der Konzern auch seine Anteile an KaufDA veräußern oder zumindest eine Kapitalerhöhung anstoßen. Was Sven Schmidt zu Axel Springers Strategie-Wechsel sagt und was die Tops und Flops großer VC-Portfolios sind, lest Ihr hier.
Mehr lesen

Wie Teenager Tausende von US-Dollar verdienen, indem sie Schleim über Instagram verkaufen

Über den versteckten Handel auf Schulhöfen und im Netz

(Quelle: DailyDot)

Es dürfte eines der seltsamsten Internet-Phänome seit Langem sein: Auf Instagram verzeichnen Videos, in denen eigentlich nur zu sehen ist, wie ein Händepaar eine gallertartige Masse knetet und auseinanderzieht, teilweise Millionen von Aufrufen. Und in den USA setzen Teenager, die selbst hergestellten Schleim dieser Art verkaufen, teilweise mehrere Tausend US-Dollar im Monat um. OMR ist in die eigenartige Welt der „Slimer“ eingetaucht, erklärt die Ursprünge des Hypes und hat recherchiert, wie groß das Phänomen bereits in Deutschland ist.
Mehr lesen

Marketing mit Amazon Alexa: Das sind die ersten Reichweitenzahlen

Sorgen „Skills“ nach den Apps für den nächsten Goldrausch?

Seit Mitte Februar sind die Echo-Geräte von Amazon offiziell in Deutschland erhältlich – und somit auch Amazons Sprachassistent Alexa. Damit bieten sich auch Unternehmen neue Marketingmöglichkeiten, weil sie eigene Sprachanwendungen („Skills“) entwickeln und über Amazons Plattform vertreiben können. OMR hat mit diversen „Early Adoptern“ gesprochen, erklärt die Möglichkeiten sowie aktuellen Herausforderungen und hat von deutschen und US-amerikanischen Entwicklern erstmals Reichweitenzahlen ihrer Skills erfahren.
Mehr lesen

Wie Wendy’s mit nur einem Tweet kostenfrei Werbekontakte im Millionenwert generiert

Warum sich humorvolle Social-Media-Aktionen lohnen können


Kostenlos Massen von Werbekontakten für das eigene Produkt zu generieren, ist der feuchte Traum eines jeden Marketingmachers. Die US-Fast-Food-Kette Wendy’s hat in den vergangenen Tagen enorme Aufmerksamkeit erfahren – nur, weil sie auf die Frage eines Teenagers bei Twitter eine lustige, absurde Antwort gab. OMR zeigt den Impact, den ein Tweet haben kann und rechnet durch, warum sich die Aktion in jedem Fall rechnen dürfte.
Mehr lesen

Instagate: Die Generalabrechnung einer Instagrammerin mit Fake Influencern

Die Reisebloggerin Nicole S. bezichtigt Kollegen des Follower-Kaufs


Es ist eine Brandrede: „Zurzeit, und schon seit einer Weile, erlebt Instagram einen Aufstieg der Fake Influencer“, schreibt Nicole S. in ihrem Blog EatLiveTravelDrink. Sie habe eine lange Liste von Leuten, die das System betrügen, indem sie Follower kaufen und Engagement faken. In einem langen Artikel erklärt sie, woran sie dies erkennt – und nennt auch vier ihrer Ansicht nach „Fake Influencer“ namentlich. Mit dabei ist auch ein deutscher Reise-Instagrammer.
Mehr lesen

„Signalling“ ist alles: Was man vom Fall Soundcloud lernen kann

Ist der 70-Millionen-Kredit vielleicht der Anfang vom Ende?

Soundcloud

Geht Soundcloud bald die Luft aus?

70 Millionen US-Dollar Kredit hat Soundcloud vor zwei Wochen aufgenommen, wie erst gestern bekannt geworden ist. Eigentlich sollen die frischen Mittel dem verlustreichen Musikdienst Luft zum Atmen verschaffen. Doch ein tieferer Blick legt den Schluss nahe, dass der Deal ein Beleg dafür ist, dass man sich um Soundcloud Sorgen machen muss. OMR analysiert und bewertet die Situation.
Mehr lesen