Das wissen Deine Wettbewerber über Dich

Wir zeigen und erklären Euch mehr als 30 Competitive Intelligence Tools

Muhammad Ali besiegt seinen Gegner – ein Symbolbild für erfolgreiche Konkurrenzanalyse

Muhammad Ali besiegt seinen Gegner – ein Symbolbild für erfolgreiche Konkurrenzanalyse

Was hat Muhammad Ali mit Online Marketing zu tun? Ganz einfach: Die Boxlegende hat immer wieder bewiesen, dass die Analyse der Stärken und Schwächen des Kontrahenten entscheidend für den Erfolg im Kampf ist. Den Konkurrenten genau zu beobachten, ist für Sportler und Marketer gleichermaßen essenziell, um mit der passenden Strategie als Sieger aus dem Ring zu steigen. Wenn Ihr im Kampf um Marktanteile stehen bleiben wollt, haben wir die richtigen Tools in unserem Competitive Intelligence Report für Euch zusammengefasst und erklärt.
Mehr lesen

Traffic, Traction, Tricks: Wir zeigen Euch, wie man größer werden kann

Beim Traction Day am 18. November lernt Ihr Growth Hacking von Machern, nicht Theoretikern

Wir zeigen Euch, wie Ihr Traction bekommt

Wir zeigen Euch, wie Ihr Traction bekommt


Ihr bringt ein neues, gutes Projekt an den Start, baut eine schöne Website und habt auch super Content. Doch wie kriegt Ihr da Traffic drauf? Eine Frage, die sich viele Online Marketer regelmäßig stellen. Neben den erfolgreichen High Performern mit massig Budget, die man gerne als Vorbild heranzieht, gibt es viele Beispiele von Unternehmen, die klein gestartet und natürlicher gewachsen sind ohne große finanzielle Fire-Power. Ein paar sehr spannende Macher kommen am 18. November nach Hamburg und werden Euch erzählen, welche Strategien und Stellschrauben ihnen zu ihrer Reichweite verholfen haben. Don’t miss the Traction Day!
Mehr lesen

Ernsthaft bei Amazon verkaufen? Wir zeigen Euch, wie es geht

Unser neuer Report zu Amazon SEO enthält alles, was Ihr wissen müsst

Rockstars Report "Amazon SEO" (von führenden Fachkräften empfohlen)

Rockstars Report „Amazon SEO“ (von führenden Fachkräften empfohlen)

Den Begriff „SEO“ verbinden Online Marketer vermutlich sofort mit Google. Doch wenn Ihr Produkte verkauft und glaubt, alle SEO-Hausaufgaben gemacht zu haben, weil Ihr Euren Shop auf Googles Suchalgorithmus optimiert habt, schöpft Ihr eine viel größere Chance noch nicht aus: Denn Google ist gar nicht die größte Produktsuchmaschine der Welt, sondern Amazon. Wie Ihr dort gut rankt, jede Menge Traffic und Sales generiert und nebenbei auch noch mehr Sichtbarkeit bei Google abstaubt, erfahrt Ihr in unserem neuen Report.
Mehr lesen

Warum hat dieser deutsche VC-Investor 300.000 Follower auf Pinterest?

Iskender Dirik ist Geschäftsführer des Bauer Venture Fonds in Hamburg und hat daneben einen der größten deutschen Accounts bei Pinterest

Iskender Dirik

Iskender Dirik

Was Iskender Dirik von vielen anderen Pinterest-Nutzern mit so großer Reichweite unterscheidet, ist sein beruflicher Background. Er versucht nicht als Blogger seine Seite zu pushen oder als Kreativer eigene Produkte auf der Plattform zu präsentieren, sondern er kümmert sich hauptsächlich um den 2014 gestarteten Venture Fonds des Bauer-Verlages. Warum der 34-Jährige ausgerechnet auf Pinterest so aktiv ist und wie er es geschafft hat, 300.000 Follower aufzubauen, hat er uns verraten.
Mehr lesen

Update: Werbung auf Instagram kann bald jedes Unternehmen schalten – und sogar Facebook-Profil-Daten dafür nutzen

Amy Cole, die Business-Operations-Verantwortliche von Instagram, hat uns in einem Exklusiv-Interview verraten, was Instagram-Werbung kann

links: Instagram Ad / rechts: Amy Cole von Instagram

links: Instagram Ad / rechts: Amy Cole von Instagram

Seit April gibt es in Deutschland Werbung auf Instagram, im Juni kamen Carousel Ads dazu und am Samstag wurde die API-Schnittstelle geöffnet, wodurch Dienstleister Anzeigen für ihre Kunden schalten können. Bald soll es jedem Unternehmen möglich sein, auf Instagram zu werben. Was das für Werbetreibende bedeutet und wie Werbung auf Instagram überhaupt funktioniert, hat uns Amy Cole, Business Operations-Verantwortliche bei Instagram, verraten.
Mehr lesen

Das sind die erfolgreichsten Deutschen auf Pinterest

Pinterest hat zusammen mit Online Marketing Rockstars das erste deutsche Heavy-Pinner-Ranking erstellt

Ein sehr beliebtes Thema bei Pinterest: Food allgemein und Cheesecake im Speziellen. (Quelle: jpellgen, flickr)

Ein sehr beliebtes Thema bei Pinterest: Food allgemein und Cheesecake im Speziellen. (Quelle: jpellgen, flickr)

Pinterest ist kein soziales Netzwerk, sondern eine visuelle Suchmaschine – wie uns Deutschland-Chef Jan Honsel im Juni bei der New Platform Advertising-Konferenz erklärt hat. Zwei Drittel aller gepinnten Inhalte sollen von Unternehmens-Webseiten stammen, wodurch die Plattform für Werbetreibende extrem interessant ist. Grund genug, um sich einmal anzuschauen, wer die größten deutschen Pinner sind und welche Themen besonders gut funktionieren. Außerdem haben wir Unternehmen gesucht, die Pinterest hierzulande bereits erfolgreich nutzen – mit einem überraschenden Ergebnis.

Mehr lesen

Strandlektüre in geil, unser neues Baby: 40 Seiten „Understanding Youtube“

Wir wollen jetzt auch mit Youtube reich werden – so wie diese Jungs, nur anders

Der neue Rockstars Report "Understanding Youtube"

Der neue Rockstars Report „Understanding Youtube“

Wir hören fast jeden Tag davon, haben Euch viel darüber berichtet und jetzt haben wir was eigenes gemacht. Die Rede ist von abgefahrenen Youtube-Storys und Leuten, die es mit ihrem Zeug und dank der Plattform zu etwas gebracht haben – mindestens zu etwas Fame. Die letzte Story, die uns gut gefallen hat, ist diese hier: zwei Uni-Absolventen wollen sich nach ihrem Studium nicht von der Wissenschaft verabschieden und gründen einen Youtube-Channel. Klingt erstmal nicht so sexy. Fast 4 Millionen Abonnenten und über 410 Millionen Video-Views beweisen aber das Gegenteil. Greg Brown und Mitchell Moffit haben mit AsapSCIENCE heute den erfolgreichsten Wissenschafts-Kanal der Welt. In ihren Videos widmen sie sich leidenschaftlich den Fragen aus der Community – unverzichtbares Utensil: das Whiteboard, auf dem die Jungs Science-Facts veranschaulichen. Viel mehr braucht man also nicht, um so durch die Decke zu gehen. Oder?
Mehr lesen

Ein neuer Markt entsteht: Metrics-Anbieter für Instagram – wir haben uns umgeschaut

Wie immer wenn ein neues digitales Ökosystem entsteht, dauert es nicht lange und schon siedeln sich die ersten Metrics-Companies an

Mit guten Metrics-Tools holt Ihr das Beste aus euren Instagram-Posts heraus.

Mit guten Metrics-Tools holt Ihr das Beste aus euren Instagram-Posts heraus.

Wir haben es bei der allerersten Webwelle mit Omniture oder Google Analytics erlebt, dann ganz konkret für die Google-Plattform mit Sistrix, Searchmetrics, Seolytics oder moz.com aus den USA. Dasselbe Spiel bei Facebook mit Analyse-Companies wie Socialbakers, Buddy Media und anderen. Auch Youtube hat seine Analytics-Anbieter hervorgebracht, wie z.B. ChannelMeter oder Youtube Analytics, Twitter-Analyse klappt mit Topsy und Twitonomy. Aktuell entwickelt sich Instagram zum global-relevanten (neuen) „Backbone“ für derzeit 300 Millionen Menschen und deren unterschiedlichste Aktivitäten. Und natürlich führt das mal wieder zu Software-Anbietern, die Verhalten und Entwicklungen auf der Plattform transparent, messbar und analysierbar machen wollen. Die Entwicklung ist eigentlich vorhersagbar, aber dennoch spannend. Wie gehen die verschiedenen Teams das Thema an? Wer wird das Rennen machen und gibt es am Ende wirklich einen nachhaltigen Markt für diese Geschäftsmodelle? Wir haben uns zwei Firmen angeschaut und erklären euch deren Ansätze.
Mehr lesen

Neues Rockstars-Projekt: New Platform Advertising-Konferenz am 11. Juni in Hamburg

Marketing auf neuen, stark wachsenden Plattformen wie Instagram, Pinterest, Whatsapp, Snapchat, Online-Shops und natürlich auch facebook

NPA-Speaker Jerome Jarre und Neil Patel (v.l.) sowie Co-Hosts Teja Töpfer, Benjamin Schroeter und Philipp Westermeyer (v.o.)

NPA-Speaker Jerome Jarre und Neil Patel (v.l.) sowie Co-Hosts Teja Töpfer, Benjamin Schroeter und Philipp Westermeyer (v.o.)


Wenn auf jungen digitalen Plattformen neue Reichweiten entstehen, können Online-Marketing-Macher, die dort früh aktiv werden, Wettbewerbsvorteile erzielen. Aber wie kann man Dienste wie Instagram, Pinterest oder Snapchat, die ihre Vermarktung gerade erst aufbauen, wirklich verlässlich als Umsatzbringer ins eigene Marketing einbinden? Am 11. Juni veranstalten wir gemeinsam mit facelift im Hamburger Musikclub Docks erstmals die Konferenz New Platform Advertising. Dort zeigen Euch internationale und nationale Rockstars der neuen OM-Szene, wie es geht.
Mehr lesen

Drone Advertising – ernsthaft?

Lassen sich mit Werbe-Drohnen neue Aufmerksamkeitspotenziale erschließen?

(Drohne von Colombo, Quelle: Youtube)

(Drohne von Colombo, Quelle: Youtube)


Früher warben Unternehmen in Ballungsräumen mit Bannern an Flugzeugen und „Himmelsschreiber“ schrieben mit speziellem Rauch Werbebotschaften an den Himmel. Heute erobern Drohnen den Luftraum – und erste Werbetreibende nutzen die Geräte, um ihre Botschaften zu platzieren. Eine Hamburger Agentur will als Pionier die Buchung von Werbe-Drohnen ermöglichen. Wir haben für Euch weltweit gescreent und die ersten Drohnen-Kampagnen zusammengestellt. Interessant gerade in der aktuellen Phase des Themas ist das virale Potenzial der Drohnen-Aktionen.
Mehr lesen