„3 Companies To Watch“: Nutzt die Chance, auf der OMR-Bühne Euer Business zu präsentieren

3 Companies To Watch OMR20

Ihr könntet auf einer noch etwas größeren Bühne Eure Company To Watch präsentieren – auf dem OMR Festival 2020

Themen:

Bewerbt Euch jetzt für unser Startup-Format und steht im besten Fall auf einer Bühne des OMR Festivals 2020

„3 Companies To Watch“ gehört zum OMR Festival wie der Überraschungsact in der Kaffeepause. Schon seit 2011 laden wir innovative Marketing- und Advertising-Startups auf unsere Bühne. OMR soll auch in diesem Jahr dafür stehen, dass Ihr bei uns vielleicht zum ersten Mal vom nächsten großen Ding gehört habt. Wenn Ihr glaubt, dass Euer Unternehmen das Zeug dazu hat, dann bewerbt Euch jetzt für „3 Companies To Watch“ und steht am 13. Mai beim OMR Festival 2020 vor 5.000 Besuchern auf der OMR-Bühne. So geht’s:

Viele der Unternehmen, die in den vergangenen Jahren als Company To Watch auf unserer Bühne standen, dürften Euch auch heute noch ein Begriff sein. Adform, CrossEngage, Yieldify, Opinary, Mediakraft. Sie alle standen auf der gleichen Bühne wie große OMR-Speaker – Scott Galloway, Gary Vaynerchuk, Casey Neistat und und und. Seit 2018 ist das „3 Companies To Watch“-Format zwar nicht mehr Teil der Konferenz. Das liegt aber einfach daran, dass wir mit unseren Expo Stages auch in Sachen Besucher-Kapazität ordentlich zugelegt haben. In diesem Jahr werden die Companies To Watch auf der Red Stage stehen – vor 5.000 Zuschauern.

Noch kein Ticket für das OMR Festival 2020? Dann schnell hier zugreifen und Klamotten-Genie Ronnie Fieg, unseren liebsten Marketing-Professor Scott Galloway, Tech-Reporter-Legende Kara Swisher und viele andere sehen.

Auf der Bühne zeigen, was Ihr draufhabt

Wie Ihr ja an den Beispiel-Unternehmen schon gesehen habt, wollen wir mit den „3 Companies To Watch“ breit gefächert zeigen, welche Themen das digitale Marketing derzeit bestimmen. Es ist also egal, ob Ihr aus dem Bereich Online Marketing, E-Commerce, Social Media, Adtech oder AI kommt. Probiert es einfach mit einer Bewerbung aus.

Wie könnt Ihr also dabei sein? Bewerbt Euch einfach bis zum 10. März 2020 unter Angabe Eurer Daten und Unternehmens-Infos. Die gebt Ihr einfach in diesem Bewerbungs-Formular ein (das dauert fünf bis zehn Minuten). Wenn Ihr ein Unternehmen kennt, was unbedingt dabei sein sollte, tragt das auch gern ins Formular ein – auch wenn Ihr dann nicht alle Daten zur Verfügung habt. Wir schreiben die Macher dann mal an, wenn wir das spannend finden.

Also: Bewerbt Euch jetzt durch das Ausfüllen des Formulars. Und wer junge Unternehmen aber auch die großen Stars auf über acht OMR-Bühnen erleben will, der sollte sich direkt noch ein Ticket für das OMR Festival 2020 sichern.

Jetzt diese Artikel lesen